Jullius Hellenstein

24.11.08 10:56 #1
Neues Thema erstellen

katix34 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 06.10.08
Kennt jemand einen Arzt der nach der Methode von Jullius Hellenstein praktiziert .
Hatte vor einem Jahr starke Drüsenschwellung ,grippeartige Symthome , Ausschlag .
Leide seit dem an Gliederschmerzen, leichten Drüsenschwellungen, Blasenschwäche , rote Augen , Erschöpfung, kribbeln in Händen und Füssen,bekomme ab und zu rote Ausschläge.
War schon bei vielen Ärzten ,die können aber im Blut nichts finden.
Bin echt verzweifelt.
Kann mir jemand helfen?????

Jullius Hellenstein

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Jullius Hellenstein

katix34 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 06.10.08
Auf Drüsenfieber wurde getestet,ist es nicht
auch Zecken ,Borellose ,Hepatitis ...und die üblichen Tests.
War schon bei vielen Ärtzten ,liegen keine Entzündungswerte im Blut vor.
Ich bin mir aber sicher das ich eine Infektion durch Viren ,Bakterien ,Parasiten geholt habe.

Jullius Hellenstein

katix34 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 06.10.08
Julius Hellenstein darf nicht mehr in Deutschland praktizieren.
Habe sein Buch gelesen und frage mich ob andere Ärtzte nach der Behandlungsmethode praktizieren.
Wenn ja ,wo kann mann die erreichen?

Jullius Hellenstein

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Zitat von katix34 Beitrag anzeigen
Auf Drüsenfieber wurde getestet,ist es nicht
auch Zecken ,Borellose ,Hepatitis ...und die üblichen Tests.
War schon bei vielen Ärtzten ,liegen keine Entzündungswerte im Blut vor.
Ich bin mir aber sicher das ich eine Infektion durch Viren ,Bakterien ,Parasiten geholt habe.
Hallo,

wie wurde denn die Borreliose getestet? Die Tests sind meines Erachtens oft nicht zuverlässig.


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Jullius Hellenstein

katix34 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 06.10.08
Borreliose ist aber nicht ansteckend soweit ich weiss.
Mein Sohn 7 jahre hatte einen Monat nach meine Infektion eine eingerissene Lippe.
ER bekam kurz darauf Ohrenschmerzen, Drüsenschwellung , Gliederschmerzen.
Nach 2 Monaten bekam er den gleichen Ausschlag( Kinderärztin sagte sieht 3 Tage Fieber ähnlich, hatte er aber schon).
ER ist seit dem ständig krank, schmerzen in den Knochen ,kribbeln in Händen und Füssen,muss ständig pippi gehen (Ärztin konnte keine Blasenentzündung feststellen).
ER will nicht mehr gut essen,Gewicht und Wachstum ist reduziert.Borreliose wude auch getestet sowie Katze, Pfeiffer,Denky-Virus.
Bin mir sicher er hat das gleiche.
Ich habe als Zahnarztzhelferin gearbeitet und hatte eine Nadelstichverletzung kurz vor der Infektion.
Bin total am Ende , weiss nicht mehr weiter.

Jullius Hellenstein

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Katix,

hast Du Dich schon einmal an ein Tropeninstitut gewandt? Suche mal bei Dir in der Nähe, vielleicht in einer größeren Stadt oder einem Uni-Klinikum. Ich kann mir gut vorstellen, dass die ganz andere Möglichkeiten haben irgendwelche Infektionen, Erreger, Parasiten... zu finden.

Wäre das nicht eine Idee ?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht