extremes Kopfhautjucken - wie geht es weg?

20.11.08 13:54 #1
Neues Thema erstellen
Weiblich Lexi10
Vielleicht kennt das jemand?!:

hatte vor ein paar monaten wieder eine Phase wo ich viele Schuppen hatte. Die bekam ich mit dem Schampoo von Vichy von der Apotheke weg. Das sollte aber auch gegen Kopfhautjucken sein was bei mir aber nicht hilft. Auch ein anderes Schampoo "Birkin" gegen Kopfhautjucken habe ich schon probiert - fehlanzeige.

Ich muss mir mind. jeden 2. Tag die Haare waschen, weil ich das nicht mehr aushalte mit dem Juckreiz und durchs kratzen die Haare schnell fettig und stränig werden - und so gehe ich nicht außer Haus! Also wasche ich sie wieder so bald......

Was kann ich tun?

extremes Kopfhautjucken - wie weg?
Weiblich Lexi10
Themenstarter
habe gerade gelesen, dass das von einer Ernährungsumstellung und Hormonumstellung auch kommen kann, die ich zurzeit durchmache.

Aber wie bekomme ich das Kopfhautjucken weg und auch dass ich nicht so oft Haare waschen muss?

Ich bin gegen Methylthiazilinone Konservierungsstoff allergisch, das meide ich schon länger, aber trotztdem habe ich probleme. Habe mich im Frühjahr erst austesten lassen.

extremes Kopfhautjucken - wie weg?

Schlumpfine ist offline
Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hallo Regina!

Ich hab auch so schubweise Kopfhautjucken, im Winter ganz extrem. Letztes Jahr bin ich ganz gut mit einem Neurodermitis-Shampoo ausgekommen. War zwar teuer (ich wasch mir auch jeden 2. Tag die Haare und von den Shampoo's ohne Duftstoffe brauch man ja auch mehr), aber das Jucken war weg.
Eucerin

Mir hat es geholfen und ich werde es diesen Winter auch wieder verwenden.

lg
schlumpfine

extremes Kopfhautjucken - wie weg?
Weiblich Lexi10
Themenstarter
Danke!

Ist auch eine gute Idee! Eucerin Produkte kaufe ich sowieso weil mein Freund Neurodermitis hat.

Ich hab mir heute www.bodyandmore.de/products/alkmene/Teebaum/alkmene-Teebaum-Shampoo.htmlgekauft. Probiere ich mal aus......

extremes Kopfhautjucken - wie weg?

Schlumpfine ist offline
Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hört sich auch gut an! Wenn es aber doch nicht helfen sollte, dann einfach das Eucerin ein paar mal ausprobieren. Wenn es bei mir besser ist, dann nehm ich es auch nicht immer. 3x mit Eucerin, ein paar mal mit anderem dann wieder Eucerin usw.

Ist echt störend dieses Jucken, ich kenn das

lg
schlumpfine

extremes Kopfhautjucken - wie weg?
Weiblich Lexi10
Themenstarter
Zitat von Schlumpfine Beitrag anzeigen
Hört sich auch gut an! Wenn es aber doch nicht helfen sollte, dann einfach das Eucerin ein paar mal ausprobieren. Wenn es bei mir besser ist, dann nehm ich es auch nicht immer. 3x mit Eucerin, ein paar mal mit anderem dann wieder Eucerin usw.

Ist echt störend dieses Jucken, ich kenn das

lg
schlumpfine
Ja, mal ausprobieren!

Heut bin ich schon stolz auf mich
Habe am Mittwoch früh die Haare gewaschen, normalerweise wäre das spätestens Heute in der Früh wieder so weit gewesen. Aber ich habe durchgehalten, fast gar nicht gekratzt, somit sind die Haare noch schöner geblieben. Aber spätestens Morgen Früh werde ich sie mir doch waschen müssen. Da probier ich erstmal das Teebaumöl Shampoo aus.... melde mich wieder.....

danke

extremes Kopfhautjucken - wie weg?

Adlerxy ist gerade online
Beiträge: 724
Seit: 31.10.08
Hallo !

Hast du mineral oder vitaminmängel ?
vitamin A,B, D, E und zink wird empfohlen.
Shampoo sollte zink und Selen enthalten.

L.g. Adler

extremes Kopfhautjucken - wie weg?
Weiblich Lexi10
Themenstarter
Zitat von Adlerxy Beitrag anzeigen
Hallo !

Hast du mineral oder vitaminmängel ?
vitamin A,B, D, E und zink wird empfohlen.
Shampoo sollte zink und Selen enthalten.

L.g. Adler
denke nicht. Nehme seit einer Woche Zink+C Lutschtabletten.
Aber mache auch eine Entgiftung mit Spirulina Algen. Könnte das etwas damit zu tun haben?

extremes Kopfhautjucken - wie weg?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Regina,

Probiers mal mit Heilerde-Kopfhaut-Packung von Rausch. Ich find die gut.
Wenn nichts nützt, würde ich einen Hautarzt konsultieren, spätestens dann wenn Du Dich immer wieder beim Kratzen ertappst....

Analysier mal Deine Situation. Hast Du irgendwelchen Stress?

hth
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

extremes Kopfhautjucken - wie weg?
Weiblich Lexi10
Themenstarter
Zitat von zantos Beitrag anzeigen
Regina,

Probiers mal mit Heilerde-Kopfhaut-Packung von Rausch. Ich find die gut.
Wenn nichts nützt, würde ich einen Hautarzt konsultieren, spätestens dann wenn Du Dich immer wieder beim Kratzen ertappst....

Analysier mal Deine Situation. Hast Du irgendwelchen Stress?

hth
Zantos
Stress, denke nicht. Kommt darauf an was man als Stress definiert?!
Danke


Optionen Suchen


Themenübersicht