Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

18.11.08 20:06 #1
Neues Thema erstellen

Kami25 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen ziehende, krampfartige und kolikartige Schmerzen im rechten Bauch. Es hat mit den ziehenden Schmerzen in der Blinddarmgegend angefangen. Mein Arztstellte aber keinen akuten Bauch fest und schickte mich nach HAuse.
Danach hatte ich wegen Verdacht auf Endometriose eine Bauchspiegelung. Es wurden sämtliche Verwachsungen am Darm gelöst, auch in der Blinddarmgegend. Ansonsten war alles ok. Clamydieninfektion ausgeschlossen, Blutwerte oki. Danach stellten sich die Schmerzen wieder ein..

Sie haben sich auch auf die rechte Seite des Oberbauches (unter den Rippen)erweitert, und ab und zu habe ich im ganzen Bauch krampartige Schmerzen. Nach der Darmspiegelung von1.5Wochen wurde es noch schlimmer. Die Schmerzen begleiten mich den ganzen Tag über :( Sie ziehen oft ins rechte Bein hinein.
Mein Gastrologe hat bei mir eine mikroskopische Colitis diagnostiziert, die sich aber meistens durch Durchfälle, aber keine Schmerzen zeigt. Ich bekam Budenofalk (kortison)-zum "Ausprobieren".
Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiss nich weiter, wie ich mich helfen kann. Ich habe die ganze Zeit Angst, dass das doch der Blinddarm ist und er irgenwann plazt..

Wenn mir irgendjemand mit einem Tipp helfen könnte, wäre ich sehr dankbar..

lg
Kami

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Kami,

wurden Deine Nieren schon einmal untersucht? Manchmal sind Nierensteine die Ursache für diese Art von Schmerzen, es kommen aber auch Entzündungen und andere Erkrankungen der Harnwege in Betracht.

Vielleicht wäre es gut, wenn Du Dich beim Urologen vorstellen würdest - er kann eine Ultraschalluntersuchung durchführen und damit sicher schon Einiges abklären.

Liebe Grüsse,
uma

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Kami25 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hi,
Danke für die Antwort. Ich hate bis jetzt nur Ultraschall-Untersuchung vom ganzen Bauch und es wurde nichts auffälliges festgestellt. Ich hatte schon mal vor ein paar Jahren Nierensand, aber mit anderen Schmerzen und anderen Symptomen.
Lg Kami

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Vieleicht eine Bauchspeicheldrüsenstörung (Pankreas).
Wie ist Dein Stuhlgang? (weich?, fettig?, Farbe etc)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Kami25 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hi,
mein erster Stuhlgang morgens ist immer normal, die anderen nachfolgenden weich, flussig, aber nicht durchfallmäßig. Bauchspeicheldrüsenentzündung hatte ich auch als Kind.
Gestern habe ich diesen Kortison genommen und heute ist der Darm ein bisschen ruhiger, der Blinddarm tut aber weh- es zieht! Könnte es auch sein, dass man so lange eine Blinddarmreizung oder -entzündung mit sich rumschleppt?

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Lass die Bauchjspeicheldrüse checken und den Blinddarm ebenfalls. Letzteres kann man tatsächlich mitschleppen und muss aufpassen, dass er nicht plötzlich platzt. (dann ist Notoperation und ungemütliche Quarantäne im Spital angesagt)
Deshalb würde ich relativ rasch / noch heute einen Arzt/Spital aufsuchen.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Kami25 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Mein Arzt hat mir gasagt: ABWARTEN! Der andere hat mir homöopathische Tropfen gegeben.
Ich war schon während der letzten paar Wochen 2mal in der Notaufnahme-mit der gleichen Diagnose: Kein akuter Bauch-ABWARTEN! Ich kann dieses Wort nicht mehr hören..

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Radler ist offline
Beiträge: 53
Seit: 18.10.05
Hi Kami
Genau diese Schmerzen kenne ich seit Jahren.
Ich habe sie aber nur ab und zu mal.Machmal wochenlang nicht.
Ultraschalluntersuchungen sind schon oft deshalb gemacht worden.
Immer war keine Ursache für die Schmerzen zu finden.
Der Blinddarm kann es bei mir nicht sein, denn der wurde mir vor 60 Jahren entfernt.
Persönlich tippe ich auf eine Störung an der Bauchspeicheldrüse.
Deshalb nehme ich seit ca. 1 Monat Mariendistelextrakt und Metaharonga-Tropfen.
Seit dieser Zeit habe ich kaum noch Beschwerden.
Ob das an der Einnahme dieser Mittel gelegen hat weiß ich nicht.

Gruß Radler

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..

Kami25 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hallo Radler, sind die Schmerzen bei Dir auch ins Bein oder in den Rücken ausgestrahlt?Oder sich wie Stiche, Krämpfe angefühlt?

Gruß Kami

Bauchschmerzen in der Blinddarmgegend und im rechten Oberbauch..
Gia1983
Hallöchen

Kenne diese Art von Schmerzen auch sehr gut. Bei mir hat alles dieses Jahr im April angefangen. Hatte Schmerzen im Unterbauch die sich inerhalb von 2Stunden in die Blinddarmregion verlagert haben.
Diese Schmerzen waren auch krampfartig Hauptschmerz rechtseitig aber gingen bei jeder Schmerzattake über den gesamten Bauch bis in den Rücken.
War dann im KH dort wurde aber nichts konkretes ausser erhöte Leukozyten festgestellt war dann über Nacht zur Beobachtung dort und dürfte dann wieder nach Hause.
Ja und jetzt im Oktober wieder das selbe.Doch seitdem merke ich die Schmerzen oftmals fast täglich.
Dazu kommt bei mir noch Übelkeit. Weiß auch nicht mehr was das sein soll und habe auch oftmals Angst das es doch der Blinddarm ist und es nicht rechtzeitig erkannt wird.War bestimmt schon bei 5 Ärzten und 2 mal im KH deswegen und nie eine Handfeste Diagnose.
Bin ratlos.
L.G
Gia


Optionen Suchen


Themenübersicht