Immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

18.11.08 12:09 #1
Neues Thema erstellen

Nadja67 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hallo,

ich möchte hier Rat suchen, weil ich nicht mehr weiter weiss.

Meine Tochter ist 10 Jahre alt und hat seit etwa einem halben Jahr immer wieder starken Wasser- Durchfall verbunden mit extremen Schmerzen im Unterbauch und Blähungen.
Wir waren im Kinderkrankenhaus, alles ist untersucht worden auch mit Darm und Magenspiegelung, man hat lediglich eine Gastritis festgestellt.
Der Stuhlgang im Labor ergab keinen Virus, ansonsten auch ohne Befund.
Wir haben dann einen sogenannten Igg Antikörper Test machen lassen, der schulmedizinisch nicht anerkannt ist und festgestellt dass sie Gluten und Milcheiweiss nicht essen soll.
Gesagt, getan und trotzdem keine Besserung.
Laktose und Fruktose Intolleranz ist es auch nicht. Helikobakter ebenfalls nicht.
Hat jemand mit seinem Kind eine ähnliche Erfahrung oder noch einen Tip?
Sie fehlt ja auch ständig in der Schule...
Bin dankbar für jede Idee.
Psychologische Gespräche haben übrigens auch stattgefunden, ohne Hinweis...


immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Nadja,

da ist Deine Kleine ja ganz schön gestraft.

Hast Du Dich schon mit der Histaminintoleranz beschäftigt?:
http://www.symptome.ch/wiki/Histamin-Intoleranz
Und hier sind dazu viele Themen:
http://www.symptome.ch/vbboard/histamin-intoleranz/

Leider ist es so, dass Nahrungsmittelunverträglichkeiten anscheinende nicht gerne alleine sind .

Schau Dir diese Infos an und sieh mal ob Du eine Verbindung knüpfen kannst.


Liebe Grüße, auch an Deine Tochter .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Geändert von Heather (19.11.08 um 12:06 Uhr)

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Hallo Nadja,
auch ich selbst hatte über lange Zeit schweren Durchfall,es hatte sich dann
später herausgestellt,dass ich eine schwere Schilddrüsenüberfunktion hatte.
Gegebenenfalls würde ich mir dann doch mal die Schilddrüse nachschauen lassen.
Liebe Grüße Christelchen

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Nadja67 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hallo Heather,
ich werde den Arzt mal darauf ansprechen. Danke für den Tip.
Liebe Grüsse Nadja

Geändert von Nadja67 (18.11.08 um 16:09 Uhr)

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Nadja67 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Hallo Christelchen,
das hatte ich vergessen, Schilddrüse ist auch schon getestet, das war das Erste. Sie hat eine Unterfunktion.
Liebe Grüsse Nadja

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Nadja67,

Schilddrüse ist auch schon getestet, das war das Erste. Sie hat eine Unterfunktion.
- und wie wird die Unterfunktion behandelt? Gibt es Blutwerte, die Du hier einmal einstellen könntest?

Liebe Grüsse,
uma

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Hallo Nadja,
auch kann Durchfall noch von einer Quecksilbervergiftung kommen,hast Du viel
Amalgamfüllungen im Mund?Ich spreche aus Erfahrung,würde Dir aber auch gerne
nähere Auskunft darüber geben.
Liebe Grüße Christelchen

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Nadja67 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Sie bekommt L-Thyrox 50. Blutwerte habe ich leider keine.

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Nadja67 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.11.08
Nein, sie hat keine Amalgamfüllungen, sie ist ja erst 10. Ich glaube das macht man heute garnicht mehr

immer wiederkehrender Durchfall seit einem halben Jahr

Katzal ist offline
Beiträge: 1
Seit: 07.12.10
Hallo Nadja67,
Das kommt mir doch alles ziemlich bekannt vor... Ich leide jetzt schon seit einem Jahr an wiederkehrenden Durchfall und die Ärzte haben keinen Plan was das sein könnte.
Bei mir wurde schon zu oft eine Gastro und Colo gemacht. Jedoch is hierbei nichts gefunden worden.
Mein Leben hat sich dadurch sehr verändert... ich esse kaum noch was, weil ich immer Angst haben muss, dass "es" wieder los geht... und mein Problem is dann, dass ich dann solche Bauchkrämpfe habe, dass ich meistens auf der Kloschüssel kollabiere. Das ist nicht gerade sehr schön. wenn man grad unterwegs ist.

Frage: hat deine Tochter längere Zeit ein Antibiotikum eingenommen?
könnte sein das es dadurch zu einem Reizdarm kommt.


Liebe Grüße
Marina


Optionen Suchen


Themenübersicht