Aufgeblähter Oberbauch seit Jahren

12.11.08 14:26 #1
Neues Thema erstellen
Aufgeblähter Bauch

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Barbara,

es sind ja schon einige Unverträglichkeiten genannt worden.
Wobei mir nicht klar ist, ob Du nun z.B. eine Kuhmilchallergie hast oder eine Laktose-Intoleranz oder beides?
Außerdem ist mir auch nicht klar, ob Du wirklich eine Gluten-Intoleranz hast oder eine Allergie auf verschiedene Getreidesorten?
Von der Histaminintoleranz wurde hier noch gar nichts geschrieben, soweit ich mich erinnere. Auch die kann eine Menge Unheil im Magen-Darm-Trakt anrichten.
Fehlt noch die Fruktose-Intoleranz ....

Für FI und LI gibt es Atemtests.
Histamin und Gluten kann man selbst herausfinden, indem man diese beiden Stoffe für ein paar Wochen meidet.

Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Ernährung

Gruss,
Uta

Aufgeblähter Bauch

Barbara 1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 07.11.08
Ein kleines Hallo....ich habe lange nichts von mir hören lassen, da ich kurzfristig einen neuen Job hatte, den ich nach 2,5 Monaten wieder aufgeben musste, denn durch den Streß war meine Colitis wieder ausgebrochen. Des weiteren hab ich einen Umzug hinter mir und mein Neffe ist tödlich verunglückt. Es war also eine Menge los....daher mein kleiner Rückzug.
Mir geht es nicht so doll, denke leicht depressiv, schlapp müde und kaputt. Selbst zum Sport kann ich mich nicht mehr aufraffen.....würde mich vielleicht über eine Antwort freuen.....einen Tipp wie ich wieder die Kurve kriege. Bis bald.....Gruß Barbara

Aufgeblähter Bauch
Männlich Sternenstaub
Zitat von Barbara 1 Beitrag anzeigen
Ein kleines Hallo....ich habe lange nichts von mir hören lassen, da ich kurzfristig einen neuen Job hatte, den ich nach 2,5 Monaten wieder aufgeben musste, denn durch den Streß war meine Colitis wieder ausgebrochen. Des weiteren hab ich einen Umzug hinter mir und mein Neffe ist tödlich verunglückt. Es war also eine Menge los....daher mein kleiner Rückzug.
Mir geht es nicht so doll, denke leicht depressiv, schlapp müde und kaputt. Selbst zum Sport kann ich mich nicht mehr aufraffen.....würde mich vielleicht über eine Antwort freuen.....einen Tipp wie ich wieder die Kurve kriege. Bis bald.....Gruß Barbara
Liebe Barbara,
leider bin ich heute nicht mehr in der Lage, Dir zu schreiben, so wie ich es gerne hätte, doch morgen werde ich Dir schreiben, dass ist versprochen.

Ein herzliches Beileid bekunde ich Dir für Deinen Neffen!

Ich bedauere, dass Du in dieser kurzen Zeit soviel hast mitmachen müssen, doch ich denke auch, dass Du eine Frau bist, die hat und alles geschehene auch verarbeiten kann...

Wie versprochen, ich werde Dir morgen schreiben.

Ganz liebe Grüße Dir Sternenstaub

Aufgeblähter Bauch

Barbara 1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 07.11.08
Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
Liebe Barbara,
leider bin ich heute nicht mehr in der Lage, Dir zu schreiben, so wie ich es gerne hätte, doch morgen werde ich Dir schreiben, dass ist versprochen.

Ein herzliches Beileid bekunde ich Dir für Deinen Neffen!

Ich bedauere, dass Du in dieser kurzen Zeit soviel hast mitmachen müssen, doch ich denke auch, dass Du eine Frau bist, die hat und alles geschehene auch verarbeiten kann...

Wie versprochen, ich werde Dir morgen schreiben.

Ganz liebe Grüße Dir Sternenstaub
Lieber Sternenstaub,

danke für Deine netten und aufmunternden Zeilen. Freue mich wieder von Dir zu hören....bis bald
liebe Grüße Barbara

Aufgeblähter Bauch
Männlich Sternenstaub
Zitat von Barbara 1 Beitrag anzeigen
Lieber Sternenstaub,

danke für Deine netten und aufmunternden Zeilen. Freue mich wieder von Dir zu hören....bis bald
liebe Grüße Barbara
Liebe Barbara,
nun erfülle ich mein Versprechen, dass ich Dir gegeben habe und Dir schreiben werde!
Ich hoffe sehr, dass Du der Depressiven Versimmung keine Nahrung geben wirst, denn dies ist sehr wichtig und auch sehr bedeutsam!
Es ist sehr gut, dass Du wieder hier bist, und gerade auch deshalb, weil es Dir im Moment nicht so gut geht und Du Unterstüzung benötigst, die Du nun ganz dringlichst brauchts!
Ach Barbara, es tut mir sehr Leid, dass es Dir im Moment nicht so gut geht und Du vom Schicksal verwundet worden bist...
doch dies ist auf der anderen Seite auch eine Aufgabe, wenn man dies erst einmal erkennen kann, denn das Schicksal gibt und Aufgaben, die dann irtgendwie gelöst werden sollen, so denke ich und ich habe einen Hauch meines Schicksals schon erfahren dürfen, bin nicht daran verbittert und nicht zerstört daran worden, sondern ich habe immer die Hoffnug mir bewahren können und meinen Humor.
Ich denke ganz lieb und tief daran, dass Du auch diese hast, all das jetzige in eine Ordnung zu Transformieren, die Dir letztendlich eine Erkenntnis verschafft, dass Du zu Dir selber sagen kannst, ja, ich verstehe, warum all dies geschehen ist.
Ich weiß, es ist nicht einfach zu Verstehen, doch weiß ich genau, es ist zu verstehen!
Als sehr wichtig für Dich erscheint mir im Moment, dass Du an Deinem eigenem Innerem arbeitest um etwas zu Verstehen, dass Dir bissher noch verschlossen wahr.
Ich denke, Du kannst all dies auch schaffen und hast die dafür.

Wenn es Dir ein kleiner Trost sein kann im Moment, so will ich Dir ganz in meinem herzen mitteilen, dass viele Menschen schon durch ein nicht einfaches Schicksal zu der letztendlichen Erkenntnis kamen, dass es gut so gewesen ist und all dies eine letztendliche Bereicherung gewesen ist um mehr vom ganzem Dasein zu verstehn in großer Tiefe.

Von sehr großer Bedeutung ist die Erkenntnis des Geschehens, was sich Schicksal nennt um dann im Einklang mit diesem zu sein.

Dies heißt dann, die Bedeutung des erlebten zu Erkennen und zu Transformieren und ich kann fühlen, dass Du dazu auch die Kraft hast.

Ja, die Kraft hast Du!

Wichtig, ach so wichtig ist es, dass Du auch das Loslassen verstehen kannst und dadurch ein anderes Spektrum der Betrachtung in bezug des Seins erfahren kannst.

In all dem, was Du im Moment durchleidest ist es so wichtig die Liebe im Augenmerk zu haben, denn die Liebe ist Freiheit und Loslassen, die Liebe ist Verstehen und Transformation, alles in einem.

Die Liebe beginnt dort, wo Du diese im eigenem innern wahrnehmen kannst und ich denke, dass die Zeit gekommen ist für Dich dies zu verstehen, um all das Schicksal, was Dich im Moment so sehr bekümmert in Transformation der Liebe überwinden kannst.

Du hast die dazu, da bin ich mir gewiss und ich werde für Dich da sein soweit ich es kann!

Wenn Du gezielt Fragen an mich hast, so will ich Dir gerne dienlich sein, und mich bemühen, diese in Ehrlichkeit zu beantworten.

Liebe Barbara, meine Gedanken sind tief mit Dir.

Ich habe Dich sehr lieb, kannst Du dies Verstehen?

Ganz liebe und herzliche Grüße sendet Dir der Sternenstaub

Aufgeblähter Bauch

candy ist offline
Beiträge: 6
Seit: 29.04.09
hallo Barbara
habe per zufall letzte woche mal wieder ein neues kochbuch von einer kollegin bekommen versuch es mal mit dem. stehen hervorragende rezepte drinnen und alle frühstück, mittagessen und znacht ohne getreideprodukte. auch steht über den blähbauch etwas und sonstigen leiden (athrose ect.)
Das Schaub-Kochbuch
Eine Anleitung zum Gesundwerden und Gesundbleiben
Autorin Milly Schaub 4.Auflage 2006
ISBN NR 978-3-907547-02-1

Herzlich Willkommen beim Schaub Institut®

vielleicht hilft dir das ja weiter, ich bin es erst am ausprobieren aber meine kollegin schwört auf das.
liebe grüsse
candy

Aufgeblähter Bauch

Barbara 1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 07.11.08
Zitat von candy Beitrag anzeigen
hallo Barbara
habe per zufall letzte woche mal wieder ein neues kochbuch von einer kollegin bekommen versuch es mal mit dem. stehen hervorragende rezepte drinnen und alle frühstück, mittagessen und znacht ohne getreideprodukte. auch steht über den blähbauch etwas und sonstigen leiden (athrose ect.)
Das Schaub-Kochbuch
Eine Anleitung zum Gesundwerden und Gesundbleiben
Autorin Milly Schaub 4.Auflage 2006
ISBN NR 978-3-907547-02-1

Herzlich Willkommen beim Schaub Institut®

vielleicht hilft dir das ja weiter, ich bin es erst am ausprobieren aber meine kollegin schwört auf das.
liebe grüsse
candy
Hallo Candy,
danke für diesen Hinweis....klar, ich schau mir das an und werde es gewiss testen und Dir anschließend berichten!!
Danke und lieben Gruß
Barbara

Aufgeblähter Bauch

Barbara 1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 07.11.08
Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
Liebe Barbara,
nun erfülle ich mein Versprechen, dass ich Dir gegeben habe und Dir schreiben werde!
Ich hoffe sehr, dass Du der Depressiven Versimmung keine Nahrung geben wirst, denn dies ist sehr wichtig und auch sehr bedeutsam!
Es ist sehr gut, dass Du wieder hier bist, und gerade auch deshalb, weil es Dir im Moment nicht so gut geht und Du Unterstüzung benötigst, die Du nun ganz dringlichst brauchts!
Ach Barbara, es tut mir sehr Leid, dass es Dir im Moment nicht so gut geht und Du vom Schicksal verwundet worden bist...
doch dies ist auf der anderen Seite auch eine Aufgabe, wenn man dies erst einmal erkennen kann, denn das Schicksal gibt und Aufgaben, die dann irtgendwie gelöst werden sollen, so denke ich und ich habe einen Hauch meines Schicksals schon erfahren dürfen, bin nicht daran verbittert und nicht zerstört daran worden, sondern ich habe immer die Hoffnug mir bewahren können und meinen Humor.
Ich denke ganz lieb und tief daran, dass Du auch diese hast, all das jetzige in eine Ordnung zu Transformieren, die Dir letztendlich eine Erkenntnis verschafft, dass Du zu Dir selber sagen kannst, ja, ich verstehe, warum all dies geschehen ist.
Ich weiß, es ist nicht einfach zu Verstehen, doch weiß ich genau, es ist zu verstehen!
Als sehr wichtig für Dich erscheint mir im Moment, dass Du an Deinem eigenem Innerem arbeitest um etwas zu Verstehen, dass Dir bissher noch verschlossen wahr.
Ich denke, Du kannst all dies auch schaffen und hast die dafür.

Wenn es Dir ein kleiner Trost sein kann im Moment, so will ich Dir ganz in meinem herzen mitteilen, dass viele Menschen schon durch ein nicht einfaches Schicksal zu der letztendlichen Erkenntnis kamen, dass es gut so gewesen ist und all dies eine letztendliche Bereicherung gewesen ist um mehr vom ganzem Dasein zu verstehn in großer Tiefe.

Von sehr großer Bedeutung ist die Erkenntnis des Geschehens, was sich Schicksal nennt um dann im Einklang mit diesem zu sein.

Dies heißt dann, die Bedeutung des erlebten zu Erkennen und zu Transformieren und ich kann fühlen, dass Du dazu auch die Kraft hast.

Ja, die Kraft hast Du!

Wichtig, ach so wichtig ist es, dass Du auch das Loslassen verstehen kannst und dadurch ein anderes Spektrum der Betrachtung in bezug des Seins erfahren kannst.

In all dem, was Du im Moment durchleidest ist es so wichtig die Liebe im Augenmerk zu haben, denn die Liebe ist Freiheit und Loslassen, die Liebe ist Verstehen und Transformation, alles in einem.

Die Liebe beginnt dort, wo Du diese im eigenem innern wahrnehmen kannst und ich denke, dass die Zeit gekommen ist für Dich dies zu verstehen, um all das Schicksal, was Dich im Moment so sehr bekümmert in Transformation der Liebe überwinden kannst.

Du hast die dazu, da bin ich mir gewiss und ich werde für Dich da sein soweit ich es kann!

Wenn Du gezielt Fragen an mich hast, so will ich Dir gerne dienlich sein, und mich bemühen, diese in Ehrlichkeit zu beantworten.

Liebe Barbara, meine Gedanken sind tief mit Dir.

Ich habe Dich sehr lieb, kannst Du dies Verstehen?

Ganz liebe und herzliche Grüße sendet Dir der Sternenstaub
Lieber Sternenstaub,
danke für Deine lieben Worte. Ich bin es gewohnt das das Schicksal es in diesem Leben nicht gut mit mir meint. Wenn es um "Wunden" des Schicksal geht, bin und war ich immer die 1. die "hier" geschrien hat. Natürlich hab ich mich oft gefragt warum, welchen Sinn hat das ganze....kann es aber leider nicht verstehen. Es ist egal was ich mach oder tue.....es ist IMMER falsch und geht nach hinten los....ich hab mich also damit abgefunden. Aber NIE hab ich die Hoffnung verloren...sage mir immer.....es geht irgend wie weiter....und gekniffen wird nicht. Also, Augen zu und durch.
Ich hoffe Du hattest ein schönes WE und nochmal vielen Dank für Deine Zeilen.
Liebe Grüße
Barbara


Optionen Suchen


Themenübersicht