Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

11.11.08 15:36 #1
Neues Thema erstellen

Nikie ist offline
Beiträge: 44
Seit: 11.11.08
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte hier mal meine momentanen Symptome nennen und hoffe darauf, dass mir jemand die Richtung weisen kann, was das evtl. für Ursachen haben könnte:

Seit einiger Zeit steigen mir komische Gerüche in die Nase. Mal riecht es nach Flex, also so, wie wenn jemand Steine mit ner Flex schneidet. Mal, heute zum Beispiel, hab ich nen Geruch in der Nase, der mich an Hundeka... erinnert. Dann wieder habe ich das Gefühl, überall riecht es schimmelig. Aber niemand in meiner Umgebung, z.B. hier im Büro, riecht das auch.
Seit ca. 3-4 Tagen brennt meine Zunge ziemlich doll und hat nen gelblichen Belag drauf. Das hab ich schon öfter mal gehabt und mir wurde dann ein Mittel verschrieben, mit dem man Pilze im Mund bekämpft. Aber geholfen hat das auch nicht. Nach ner Weile verschwindet es dann langsam.
Und heute nun hab ich auf dem linken Ohr so ein leichtes Pfeifen und irgendwie das Gefühl als kämen alle Geräusche von sehr weit weg. Rechts ist das aber nicht so.
Alles zusammen macht mich nun ein wenig nervös. Was könnte an diesen Dingen denn Schuld sein?

Auf Antworten hoffend...
Eure Nikie


Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Nikie,

wegen der Ohrgeräusche würde ich mal zum HNO-Arzt gehen.Sie können vom Ohr direkt kommen, sie können aber auch von der Halswirbelsäule her kommen.

Die Sache mit den Gerüchen ist eigenartig. Hast Du vielleicht einfach nur eine total empfindliche Nase? Bei mir ist es so, daß ich Sachen rieche, die sonst auch keiner riecht oder erst viel später, wenn der Geruch intensiver wird. Aber das sind Gerüche, die tatsächlich da sind.
Sind es bei Dir eher Gerüche, die nur Du riechst und die eigentlich nicht so sind?

Manchmal soll es nach Antibiotika-Einnahme zu Geruchsveränderungen kommen. - Hast Du AB genommen?

Gruss,
Uta

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Nikie,

wie sieht es mit deinen Zähnen aus?

Hast Du Amalgamfüllungen, Wurzelfüllungen, Kronen, Brücken oder Implantate.

Liebe Grüße
Anne S.

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Nikie ist offline
Themenstarter Beiträge: 44
Seit: 11.11.08
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Sind es bei Dir eher Gerüche, die nur Du riechst und die eigentlich nicht so sind?

Manchmal soll es nach Antibiotika-Einnahme zu Geruchsveränderungen kommen. - Hast Du AB genommen?

Gruss,
Uta
Hallo Uta,
also ich bin eigendlich immer die Einzige, die etwas riecht. Die anderen meinen immer, da ist nichts. :(
Antibiotika hab ich nicht genommen.

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Nikie ist offline
Themenstarter Beiträge: 44
Seit: 11.11.08
Zitat von Anne S. Beitrag anzeigen
Hallo Nikie,

wie sieht es mit deinen Zähnen aus?

Hast Du Amalgamfüllungen, Wurzelfüllungen, Kronen, Brücken oder Implantate.

Liebe Grüße
Anne S.
Hallo Anne,
ich hab Kronen und ein Implantat.

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Nikie,

hast Du Metalle im Mund (z.B. Implantat aus Titan, Amalgamfüllungen)?

Liebe Grüsse,
uma

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier werden verschiedene Ursachen für das Zungenbrennen aufgeführt:

Zungenbrennen BIO-NET

Die erste Frage ist demnach, ob vor Beginn des Brennens z.B. eine Zahnbehandlung oder sonst eine medizinische Behandlung durchgeführt wurde.
Danach werden viele mögliche Ursachen genannt.

Gruss,
Uta


Gruss,
Uta

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen
Weiblich KimS
Hallo Nikie,

Was mir als erstes in Gedanken kommt bei die von beschriebene Symptome, wäre Mangel an bestimmte Vitamine: Zungenbrennen: Unterschiedliche B-Vitamine Mangel als mögliche Ursache. Pfeiffen im Ohr, Zinkmangel, Vitamin D Mangel, Mangel an Omega-3 Fettsäuren in der Ernährung.

Also es könnte sich lohnen deine Vitaminwerte mal überprüfen zu lassen. Nicht in's blaue hinein Einzelne Vitamine oder Spurenelemente auf eigene Faust hochdosiert einnehmen.

Eine ausgewogene Ernährung ist dazu immer wichtig und hilfreich.

Herzliche Grüsse
Kim

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Nikie ist offline
Themenstarter Beiträge: 44
Seit: 11.11.08
Hallo Uta, hallo Kim,

das Implantat ist teilweise aus Metall, denke ich. Aber das brennen der Zunge hatte ich schon, bevor ich es eingesetzt bekommen hab. Amalganfüllungen hab ich keine.

Vitaminmangel ist es glaube ich nicht. Ich esse mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Das sollte doch eigendlich reichen.

Seit gestern Abend hab ich noch tierische Halsschmerzen. Ich denke mal dass ich mich erkältet hab und davon auch das Ohrenpfeifen kommt. Aber das brennen und die komischen Gerüche plagen mich schon länger.

LG
Nikie

Zungenbrennen, komische Gerüche und Ohrpfeifen

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Nikie,

hattest Du vor den Kronen und dem Implantat Amalgamfüllungen,

In der Regel, werden Zähne ja erst überkront, wenn diese in einem Zustand sind, wo Füllungen nicht mehr halten werden.
Wo jetzt das Implantat ist, war doch sicher vorher auch ein gefüllter Zahn.

Kürzlich hat ein Zahnarzt gesagt, er hätte noch nie eine Krone oder Brücke entfernt unter der des nicht gegammelt oder gestunken hätte.

Ich kann mir gut vorstellen das die "guten Gerüche" aus den "Krönchen" kommen.

Grundsätzlich kann jedes Material unverträglich sein........was sich z.B. in Brennen und Halsschmerzen äußert.
Bei mir kam das Brennen der Zunge von den Kunststoff- und Keramikfüllungen.

Ich würde dir einen Allergietest auf deine Zahnfüllmaterialien anraten, ebenso eine Kieferpanoramaaufnhame, die ein erfahrener Herdspezialist befunden sollte.

Liebe Grüße
Anne S.

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht