Muskelkater ohne Sport - dauerhaft

10.11.08 13:10 #1
Neues Thema erstellen
Muskelkater ohne Sport - dauerhaft

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Der HBA1C-Werte wird aus dem Blut gemacht; man muß noch nicht mal nüchtern dazu sein.
Insofern ist das kein Problem.

Gruss,
Uta

Muskelkater ohne Sport - dauerhaft

Jargoorange ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 10.11.08
Habe eben einen Anruf von meinem Orthopäden bekommen - Diagnose Bandscheibenvorfall!.
Also Ehrlich gesagt habe ich mich noch nie so über einen Befund gefreut.
Es wurde zwar nicht direkt die Schmerzen in den Oberschenkel angesprochen, aber es scheint wohl so zu sein.
Vor über 1 1/2 Jahren hatte ich einen Wirbelsäulenbruch. Das ich nicht mehr weiter als 10 Meter laufen kann und dann vor Schmerzen schreien könnte usw. habe ich immer darauf zurück geführt. Und es war wohl eher unmöglich nach so langer Zeit da noch was groß zu machen. Daher war ich im CT.
Der gebrochene Wirbel hat zwar einen kleinen "Einsturz", aber der Arzt ist sich sehr sicher das es von dem neuen Bandscheibenvorfall ist.
Nun bekomme ich eine Überweisung zu einer Einspritzung unter Röntgenbildkontrolle.
Drückt mir bitet die Daumen das nun gefunden wurde was so gesucht wurde. Vielelicht kann ich doch mal wieder richtig laufen!!! Das wäre wie ein neues Leben.

LG Jargo

Muskelkater ohne Sport - dauerhaft

Jargoorange ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 10.11.08
Guten Abend,

mir dem Bandscheibenvorfall könenn natürlich die anderen Symtome nicht kommen.Leider wird der letzte Test (Fructose) erst im März und danach erst ein Gespräch.
ABER was mir mittlerweile sehr stark aufgefallen ist, ist das ich Semmeln bzw. Brötchen scheints nicht vertrage. Zuerst dachte ich immer es liegt an dem was ich dazu gegessen habe. Aber nun ist klar zu merken. Ich bekomme TOTALE Übelkeit?
Kann das was mit Gluten zutun haben, oder was?

LG Jargo


Optionen Suchen


Themenübersicht