Atembeschwerden beim Rauchen

06.11.08 15:11 #1
Neues Thema erstellen

Pathfinder333 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 06.11.08
Hallo
Ich bin 28 Jahre alt und rauche schon mein halbes Leben. ich rauche 1 - 1.5 Pack am tag, auserdem hab ich früher sehr viel gekifft. seit ca. 6 monaten bekomme ich immerwieder die gleichen Beschwerden. zwischendurch bekomme ich atembeschwerden beim konsum einer Zigarette, habe dan das gefühl das sich wie etwas in meinem hals gleich einbischen zuzieht. auserdem bekomme ich das ein beklemendes gefühl in der brust. ich arbeite im büro hab keine bewegung bin aber nich fest gebaut und ernähre mich nicht gerade gesund. doch komme ich nicht von den zigaretten weg die mich manchmal fast ersticken. kann mir da jemand helfen?? brauche ich bewegugn?? bekomme ich Asthma oder was??? wie höre ich auf, geht einfach nicht bin zu süchtig. ??

Atembeschwerden Beim Rauchen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Pathfinder,

Dein Problem kennst Du ja offensichtlich: das Rauchen und die Sucht danach.
Ich denke, allein schaffst Du es wirklich nicht, aufzuhören, obwohl Deine Beschwerden eindeutig damit zusammen hängen?

Es gibt sicher auch in Deiner Stadt Möglichkeiten, Unterstützung beim Aufhören vom Rauchen zu bekommen. Einfach mal herumfragen! Was Du auf jeden Fall brauchst, ist der Wille zum Aufhören, und ich denke, dabei helfen Dir Deine Beschwerden. Du bist einfach noch zu jung für solche Sachen...

Grüsse,
Uta

Atembeschwerden Beim Rauchen

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Hallo Pathfinder,

das klingt nicht gerade erfreulich, was du schreibst. Was du tun müsstest, hast du eigentlich selbst aufgeschrieben! Fang mal damit an, deine Ernährung zu verbessern und dir etwas mehr Bewegung zu gönnen. Und dann überlege, ob du deinen Rauchkonsum nicht wenigstens einschränken kannst. Im Forum wurde darüber schon viel diskutiert. Schau mal in die entsprechende Rubrik:
http://www.symptome.ch/vbboard/nikotin/

Viele Grüße, Horaz

Atembeschwerden beim Rauchen
Männlich Bodo
Zitat von Pathfinder333 Beitrag anzeigen
auserdem bekomme ich das ein beklemendes gefühl in der brust.
Zitat von Pathfinder333 Beitrag anzeigen
in der letzten zeit bekomme ich bei dem genuss einer zigarette grd Atemprobleme die eigendwie auch nen leichten druck im brustbereich verursachen. Hab das Herz chekenlassen war auch ok. Es fühlt sich so an als ob mir der Hals gerade was zugeschnürt wird.
Hallo, Du Pfadfinder.

Das liest sich schwer nach einer schönen angina pectoris. Wenn Du fleißig
weiterqualmst, wirst Du noch des öfteren vom Brustschmerz beglückt.

Diese Schmerzen kenne ich, sie traten auch bei mir rauchbedingt gelegentlich auf.

Angina pectoris ist ein anfallsartig auftretender Brustschmerz als Symptom
einer Durchblutungsstörung der Herzkranzgefäße . . . Besonders gefährdet sind Raucher.

Quelle




Gut Qualm, Bodo

Atembeschwerden beim Rauchen

schoenemeta ist offline
Beiträge: 35
Seit: 04.11.08
hallo pathfinder,
habe früher selber mal geraucht und weiß wie schwer man davon loskommt.
vielleicht schaffst du es hiermit:
Rauchen aufhören Raucherentwöhnung Schwangerschaft rauchfrei-online.de

viel erfolg wünscht meta

Atembeschwerden beim Rauchen

HSH ist offline
Männlich HSH
Beiträge: 16
Seit: 03.11.08
Moin!!

ich habe selber auch mal geraucht, bis bei mir die selben Symptome kamen wie du sie beschreibst. Zum schluss war es sogar so schlimm das ich schon das gefühl bekam wenn ich nur in eine Raucher kneipe etc. ging das sich meine Lunge zuschließt, obwohl ich nie viel geraucht habe.
Mittlerweile rauche ich seit gut 2 Jahren garnicht mehr, und auf grund dieser Symptome habe ich zum glück auch überhaupt nichtmehr das Gefühl ne kippe anfassen zu müssen.

Gruß

Atembeschwerden beim Rauchen

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
<kann mir da jemand helfen??
Nur Du.
<brauche ich bewegugn??
ja,
<bekomme ich Asthma oder was???
entweder das, oder was
<wie höre ich auf, geht einfach nicht bin zu süchtig. ??
Kenne das Problem, aber trotzdem wäre es die einzige Lösung.

Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Atembeschwerden beim Rauchen

HSH ist offline
Männlich HSH
Beiträge: 16
Seit: 03.11.08
Moin,

also ich bin kein Arzt oderso, aber mir wurde das so erklärt: Asthma bedeutet das deine Bronchen (die lungen schleimhäute) einfach gereizt bzw. vernarbt sind als folge der ständigen Reizung durch den Rauch. Bei manchen Menschen ist das so, bei manchen nicht. Bei dir schein das so zu sein. Das heißt, wenn du weiter Rauchst, kann es bei dir sehr schnell zu wirklich starken und vor allem Chronischem Asthma kommen, das ist nicht Witzig, denn das bedeutet das du im schlimmsten Falle dein Lebe Lang irgendwelche Kortison Sprays verwenden musst, die für deinen Körper super ungesund sind, insbesondere für die Leber!!! Und da hört der Spass auf!! Das ist nicht Witzig. Wenn du aus eigener Kraft aber nicht weg kommst von den Zigaretten, dann solltest du zügig einen Entzug machen!! Nur so als Tipp. Bei mir ist doch schon so weit, das durch das Rauchen dieses Gefühl in der lunge das ich nichtmehr richtig einatmen kann, für immer da ist, sobald ich Rauch atme.

Gruß
HSH

Atembeschwerden beim Rauchen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo pathfinder,

es gibt eine sehr unangenehme Erkrankung, die vor allem auf das Rauchen zurückzuführen ist; vielleicht fällt es Dir leichter, Dich vom Glimmstengel zu verabschieden, wenn Du dies gelesen hast:

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Viel Erfolg auf dem Weg zum Nichtraucher!

Liebe Grüsse,
uma

Atembeschwerden beim Rauchen

Pathfinder333 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 06.11.08
Zitat von uma Beitrag anzeigen
Hallo pathfinder,

es gibt eine sehr unangenehme Erkrankung, die vor allem auf das Rauchen zurückzuführen ist; vielleicht fällt es Dir leichter, Dich vom Glimmstengel zu verabschieden, wenn Du dies gelesen hast:

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Viel Erfolg auf dem Weg zum Nichtraucher!

Liebe Grüsse,
uma

Danke viel mal, die seite ist wirklich gut.

Habe in der zwischenzeit aufgehört zu rauchen, doch jetzt plagt mich der niedrige Bluthochdruck, ich nehme an das werden die entzugserscheinungen sein. Auserdem bin ich recht niedergeschlagen und herzstechen habe ich auch bei anstrengung. naja vieleicht dreh ich auch einfach durch


Optionen Suchen


Themenübersicht