Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

06.05.06 15:20 #1
Neues Thema erstellen
Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Maria,
da tut sich ja gerade ganz viel bei Dir! Ist doch gut, daß es vorangeht mit der Diagnostik. -
Wenn die Ergebnisse da sind, wird dir der Hp sicher sagen, was er jetzt vorschlägt, und ich bin sicher, daß Du dann ein ganzes großes Stück weiterkommst.

Grüsse,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Hallo Maria,

also bei Möbel Martin hatte ich vor einem Jahr angerufen, wegen einem Wollteppich, den meine Eltern in der Wohnung liegen haben. Die sind alle mit Permethrin ausgerüstet. Also weg damit.
Wenn der Flokati im Schlafzimmer nicht zu groß ist, dann würde ich ihn in der Waschmaschine mehrmals waschen und in die Sonne legen.
Ist es jedoch ein größeres Teil, dann auf jeden Fall raus aus dem Schlafzimmer damit.
Man atmet ständig diesen Giftstoff ein, das ist nicht gesund und kann zu allerlei Sensibilisierungen führen. Permethrin ist für die Schleimhäute und die Lungen nicht gut, ganz zu schweigen vom Nervensystem.
Werden bei der Stuhluntersuchung auch Parasiten mituntersucht? Manche Menschen haben auch Würmer im Darm.

Ich denke auch das du jetzt einiges angegangen bist was dir weiterhilft. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Behandlung.

Viele liebe Grüsse von Juliette

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
hallo

na das ist mal interessant... möbel martin werde ich da mal aufs dach steigen... und da mal ordentlich nachfragen........................................ .......

mir is auch aufgefallen das ich letztes jahr alles hier reoviert habe,
heizkörper gestrichen... ledercouch, holzmöbel und neue tapete... das kann bestimmt noch anderes sein und was ist mit meinem laserdrucker im büro und den blumen... die erde darin... ???

also ich habe heute wiedermal entsetzt festgestellt das ich entweder ein psychosomat bin oder ich werde wirklich verrückt ich glaube es auch bald.
ich gehe auch mal zu nem gespräch... ich habe vor mir angst... ich konnt heute fast nicht richtig reden immer wieder hab ich mich bemerkt das ich sprachprobleme habe das es nit so rauskommt und keine konzentration, ich vergess alles... meine kolleginhat mir ein neues programm erklört und ich kam nach mehreren erklärungsversuchen nicht mit.. null alles wieder vergessen... wie in trance oder in einem film... bin ich das? was meint ihr...

kanns nit glauben das mein körper so reagiert, meine augen können doch nicht psycho sein... und mein fett... der rheumatologe meint ich habe nix und die antikörper wären nur hoch...

danke marion

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Maria,
hast Du eigentlich geschrieben, ob Du Amalgam oder Palladium oder noch ein anderes Metall im Mund hast?

Grüsse,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

rahel ist offline
Beiträge: 382
Seit: 26.05.04
du bist nicht verückt, ich hatte auch solche gedanken, muss sagen auch die viele infos welche du jetzt hier hast verwirren einem, da man nicht weisst wovon man sich schützen soll. ich kann dir sagen, ich habe alles weggeworfen, matratzen, tepiche raus, zeitlang habe ich das eine schlafzimmer wie im einem spital, nichts ausser betten, ich war sehr empfindlich auf geruche, dachte ich werde verrückt. ich glaube fest daran, was dir dein therapeut gesagt hat es kommt von darm. entspanne dich ein wenig, ich glaube du bist jetzt gut aufgehoben, er hat viel wichtiges angesprochen und auch unternommen. du kannst dich jetzt zurücklehnen. mir hätte es sicher sehr gut getan, hätte ich eine person gefunden, welche mich ernst nimmt und wirklich mal nachdenkt und wenn du dich sehr schlecht fühlst versuch mal damit: 4 l destiliertes wasser 4 bio zitronen 4 el bio olivenöl und 1 el bittersalz, verteilt auf einen tag, ohne essen und rauchen. ich war wie neu geboren. ich war so euphorisch nach dieser reinigung, dass ich angst hatte ich werde suchtig danach. leider habe ich es nie wiederholt. und wenn du angst hast von dest.wasser nimm einfach ein wasser mit wenig mineralien. in de gibt es eines, weiss im moment nicht wie es heisst, bei uns ist es sehr teuer. das war für mich ein beweiss, dass es keine vergiftung ist, sondern mit dem magen/darm stimmt etwas nicht. grüsse dich.

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Maria und Rahel

Einige gute Darmreinigungssache gibt es. Schaut mal auf www.cenaverde.com
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
dankeschön..

nein ich habe überhaupt keine füllungen... in den michzähnen hatte ich mal welche aber nicht viel, glaube ich... meine mama hat aber nen goldstück und ähnliches im zahn aber auch nit die welt und sie hat keine probleme...

außer sd unterfunktion die auch schon lange nicht mehr behandelt wird und herz.. usw.. aber bei mir wurde die sd ja auch untersucht und nix...

ja der darm wird gereinigt... aber als ich beim hp war hatte ich das problem noch gar net so... mein körper macht was und ich hab ihn nicht unter kontrolle u kann es nit steuern... das sprechen... usw. was kann das sein.. doch was mit den nerven oder ähnliches...

danke für die guten tipps.. ich hab leider so wenig erfahrung und kann mir halt nit vorstellen das das was ich habe vom darm sein soll..

also reicht es wenn ich mein schlafzimmer mal steril halte..
also mit gerüchen hab ich kein problem aber wie merk ich das mir da was nit so gut tut...

würde dir kur von dir gerne machen aber ich hab vor 2 tagen mit den mitteln vom hp angefangen u deswegen warte ich mal ab das das nit durcheinnder kommt...

ach ne auf parastiten wird glaube ich nichts untersucht...

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
ach ich habe seit ich 15 bin nach meiner zahnspange ein kleines metall hinter die zähne bekommen das die sich nicht verschieben.. aber das habe ich schon lange...

mir ist aufgefallen das ich letztes jahr oft neben mir stand ich sag immer voll verpeilt als ob ich alkohol getrunken hätte und es wird immer mehr u schlimmer kann das auch von der psyche kommen nicht das ich wirklich ernst daran erkranke... was ist den schizofrenie genau? und quecksilber wie bekommt man so ne vergiftung...

als kind hatte ich mal nen termometer kaputt gemacht.. weiß nit mehr genau was da genau war

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
habe daran nur noch ne kleiner erinnerung.. hatte das damals nie jemanden veraten... geschluckt ich weiß es nicht... ich war 8 denke ich.. oder jünger... ich rufe morgen mal meinen alten zahnarzt an...

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Maria,

welche Schilddrüsenunterfunktion hast Du? Ist es eine Autoimmunerkrankung oder "nur" Unterfunktion? Hast Du einen kompetenten Arzt, der sich richtig damit auskennt?

Ich frage deshalb, weil auf diesem Gebiet viele Ärzte nicht wirklich gut informiert sind. Falls es eine Autoimmune SD-Unterfunktion ist, dann muss man sein Leben lang Hormone nehmen. Du schreibst, dass die SD schon lange nicht mehr behandelt wird.

LG,

uma


Optionen Suchen


Themenübersicht