Süsser Geschmack im Mund

27.04.06 16:13 #1
Neues Thema erstellen
Süsser Geschmack im Mund

nordsonne ist offline
Beiträge: 9
Seit: 31.05.08
Ich hatte das Thema vor kurzem auch, habe Ärzte konsultiert.... Alles schmeckte eklig süß, sogar das Mineralwasser.
Kurz zuvor hatte mir ein Arzt Nasic-Nasentropfen verschrieben, weil ich auch eine Nebenhöhlenverstopfung/Schnupfen hatte. Die Nasentropfen habe ich dann weiter verwendet, weil sie meine Nase so schön freigemacht haben.
Dann ließ ich das Nasenspray weg, dann hat sich mein Geschmack langsam wieder normalisiert!!!
Das war's. Ein einfaches Problem mit einer einfachen Lösung. Vielleicht hilft's dir auch.

Grüße Sonja

Süsser Geschmack im Mund

Siggi123 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 14.07.09
Hallo

Auf die Idee mit Diabetes zu kommen ist gut, aber das ist es nicht. Zumindest in meinem Fall
Ich habe Diabetes und auch diesen süsslichen Geschmack im Mund

Ich war gestern zufällig bei meiner Ärztin und sie sagte mir das sei nichts schlimmes, aber man kann dieses Problem damit beseitigen wenn man bittere Nahrung ist zum Beispiel (Zartbitterschokolade, Mandeln usw) zu sich nimmt.
Ab und zu etwas davon essen und es neutralisiert den süssen Geschmack und normalisiert sich mit der Zeit auch wieder.

Bei mir hat es am ersten Tag schon geholfen. Ich hab zwar immer noch ein wenig den süssen Geschmack im mund aber er lässt sehr strak nach nach dem Genuß von Zartbitter schokolade

Süsser Geschmack im Mund

blume 61 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 20.04.10
habe zeit gestern so einen süßen geschmack im mund habe angst das es was schlimmes ist

Süsser Geschmack im Mund

blume 61 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 20.04.10
danke für deine nachricht werde es mal probieren hae mir auch einen termin beim hno gemacht für heute abend lg

Süsser Geschmack im Mund

blume 61 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 20.04.10
danke für den tipp werde es auspropierren ich bin halt ziemlich ängstlich und stell mir dan immer gleich das schlimmste vor habe auch einentermin beim hno gemacht0000000000000000000000000000000000000000000 0000000000000000000000000000000

Süsser Geschmack im Mund

Rosenknospe ist offline
Beiträge: 3
Seit: 08.12.10
Meine Mutter hat seit ca. 9 Wochen dieses Problem,was ihren gegenwärtigen Zustand nicht zugute kommt.
Ich fange mal an
Zuerst bekam sie eine Magenschleimhaut Entzündung(dieses hat sie seit rund 30 Jahren immer mal wieder) trotz Medikamente wurde es aber nicht besser und es wurde mal wieder eine Magenspiegelung gemacht,außer der entzündeten Magenschl.haut kein weiterer Befung.
Nun hatte sie ja auch keine feste Nahrung mehr zu sich genommen,weil sie diese immer wieder erbrochen hat,Babynahrung blieb eher mal drinnen.
Nach 6 Wochen kam sie nicht mehr von der Toilette und ihr Stuhl war natürlich wie wasser und so lief es auch aus ihr herraus,sie kam mit dem Notarztwagen ins KH und dort kam sie an den Tropf und ein paar Stunden später wieder nachhause.
Darmspiegelung 2 Tage später,Befund: Tumor im Dickdarm.
Vor 2 Wochen war ihre OP, es ist Krebs der schon in die Leber gestreut hat.
Meine Mutter kann aber nichts essen,
Alles schmeckt wiederlich süß und sie kann nicht gegen an,sie bekommt solch würgeanfälle.
Ihre Zähne sind bestens,sie geht alle halbe Jahre zur Kontrolle,macht ihre Jahresuntersuchungen mit tollen Blutwerten,raucht sehr wenig,trinkt nur zur Vollmondphase ein gläschen Wein, ernährt sich sehr bewußt.
Nun ist sie so geschwächt,dass wohl keine Chemo gemacht werden kann.Vorgestern hatte meine Mutter sturzbachartigen Stuhlgang,der wie Wasser aus ihr herraus schoß.
zum "Glück" ist sie noch im Krankenhaus.
Hat jemand von euch eine Idee?
LG Rosenknospe


Optionen Suchen


Themenübersicht