Stark vergrößerte Lymphknoten

19.10.08 19:52 #1
Neues Thema erstellen

Will ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.10.08
Hallo!

Ich habe mehrere gesundheitliche Probleme. Dieses Jahr wurde bei mir ein lobuäres Karzinom festgestellt. Im März Amputation der linken Brust und im Oktober Amputation der rechten Brust. Beide Male wurden stark vergrößerte Lymphknoten in den Achselhöhlen festgestellt. Nach Sentinel-Untersuchung aber kein Tumorbefall. Habe mir aber trotzdem Kopfweh über Lymphknoten gemacht. Jetzt hat man im Blut eine Borreliose festgestellt, von der ich bisher nichts wusste. Können die Lymphknoten daher kommen. Außerdem habe ich einen Perikarderguß, der nicht weggehen will. Die Behandlung der Borreliose will man bis in den Januar verschieben, da nächste Woche noch eine OP und dann Bestrahlung anstehen. Ist dies nicht zu lange.

Will

Stark vergrößerte Lymphknoten

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Will,

zuerst einmal begrüssen wir Dich herzlich im Symptome-Forum!

Da bei Dir eine Borreliose festgestellt worden ist, würde ich vorschlagen, Du schilderst Deine Probleme in dieser Rubrik http://www.symptome.ch/vbboard/borreliose/
Dort findest Du viele Informationen zum Thema, kannst Fragen stellen und Du wirst sicher Rückmeldungen bekommen.

Viel Erfolg und
liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht