malin

18.10.08 23:00 #1
Neues Thema erstellen

malin ist offline
Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
bin 51 jahre ,weiblich.vor einem jahr bekam ich krampfartige schmerzen im rechten oberbauch der bauch war wie (ist heut noch so) aufgedunsen und als ob sich darin was bewegt,seitdem habe ich da wo die galle ist unter rechten rippenbogen gürtelförmige schmerzen bis zum rücken hoch rechts auch zum rechten oberschenkel hin,schmerzen.folgende untersuchung wurde gemacht:magen,darmspiegelung,ct,röntgen ,laparoskopie wobei der blinddarm und verwachsungen entfernt wurden.dadurch wurde es nict besser sondern schlimmer.im mrt hat man eine gallenwegsverengung in der hepatikusgabel festgestellt.arzt meinte wenn eine ercp gemacht würde das wär nicht sinnvoll und ausserdem gefährlich .ich bin am ende .ich möchte mein schmezfreies leen wieder haben.weiss mir keinen rat mehr und von den ärzten im stich gelasen.der eine arzt sagte sogar zu mir ob ich auf rente aus bin .ich war fassungslos.ich habe arbeit und bin froh wenn ich wider arbeiten kann.die schmerzen sind zu gross und es glaubt kein arzt wie ma sich fühlt.ich hoffe auf antworten von euch.bin echt verzweifelt.liebe grüsse malin



Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo malin,

wie sieht es mit den Leberwerten aus?
Hattest Du einmal Kontakt mit dem Ebstein-Bar-Virus (sprich Pfeiffersches Drüsenfieber). Dieser Virus kann chronische Beschwerden machen, dabei kommt es auch zu Schwellungen der Leber, wobei meist der Oberbauch anschwillt.

Solche Schwellungen können aber auch mit Darmproblemen zusammenhängen.

Viele Beschwerden hängen auch mit den Zähnen zusammen.

Hast Du Amalgamfüllungen, Wurzelfüllungen oder andere Zahnmaterialien im Mund.

Liebe Grüße
Anne S.


malin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
hallo anna s.meine leberwerte sind ok. hatte auch keinen kontakt mit dem ebstein bar virus. und amalganfüllungen auch nicht.es ist zum vrzweifeln jeden tag diese schmerzen da wo galle und rippenbogen sitzt.danke für dene antwort.es muss doch einen arzt gebeb der mir helfen kann und eine diagnose stellt.wer kann mir weiterhelfen. liebe grüsse malin

Geändert von malin (19.10.08 um 11:15 Uhr) Grund: aw.falsch eingegeben


Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo malin,

hm.......da ist guter Rat teuer?

Wurden auch Zysten ausgeschlossen?

Wenn du auch keine Amalgamfüllungen hast, sind irgendwelche anderen Füllungen vorhanden?

Liebe Grüße
Anne S.


malin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
aw. anna s.habe keine anderen zahnfüllungen und eine zyste in der niere aber arzt sagt ist nicht gefährlich.total op 1995 eierstockkrebs aber alles ok in diesem bereich.folgende tabletten soll ich einnehmen.ibu 600,omeprazel al 40,lyrica,doxy 1oo 1a.aber nehme sie seit 1woche meine schmerzen sind immer noch da.liebe grüsse malin


malin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
aw.anna s.


malin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
Zitat von malin Beitrag anzeigen
aw. anna s.habe keine anderen zahnfüllungen und eine zyste in der niere aber arzt sagt ist nicht gefährlich.total op 1995 eierstockkrebs aber alles ok in diesem bereich.folgende tabletten soll ich einnehmen.ibu 600,omeprazel al 40,lyrica,doxy 1oo 1a.aber nehme sie seit 1woche meine schmerzen sind immer noch da.liebe grüsse malin
entschuldigung bei mir klappt es nicht so hab noch nicht soviel erfahrung im schreiben.


malin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
Zitat von Anne S. Beitrag anzeigen
Hallo malin,

hm.......da ist guter Rat teuer?

Wurden auch Zysten ausgeschlossen?

Wenn du auch keine Amalgamfüllungen hast, sind irgendwelche anderen Füllungen vorhanden?

Liebe Grüße
Anne S.
anna s. ich kenne mich noch nicht so gut mit dem schreiben aus entschuldigung ,hab etliche antwoten und fragen an dir an meinen namen gesandt. malin


malin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 16.10.08
liebe anna s. hab schon merfach an dichgeschrieben aber ich habs falsch gemacht.bin noch neu mit dem lapptop.entschuldigung. ich hab keine zahnfüllungen eine zyste n der niere aber nicht gefährlich.nehme folgende tabletten ein. ibu 600,omprazel al 40,lyrica,doxy 100 1a.hoffe jetzt bekommst du meine nachricht. liebe grüsse malin

Weiterlesen
Ähnliche Themen
malin


Optionen Suchen


Themenübersicht
Weiterlesen