wechselnder Schmerz im gesamten Körper

10.10.08 07:56 #1
Neues Thema erstellen

bluemoon ist offline
Beiträge: 9
Seit: 09.10.08
Hallo und einen schönen Guten Morgen,

ich bin neu hier, haber aber schon "Passiv" mitgelesen.

Folgendes Problem habe ich und kein Arzt kann die Ursache finden...

Ich habe ständig einen Druckschmerz im rechten Bein und im rechten Arm.
Auch der rechte Oberbauch zieht. (Galle wurde im Dez 07 entfernt)
Auch die rechte Seite des Kopfes schmerzt oft.
Der Schmerz zieht auch oft wie ein Blitz durch die Körperteile, auch der Rücken ist betroffen und machnmal auch Teile der linken Körperhälfte.

Das schwächt einen ungemein und macht lustlos.

Ich war in diesem Jahr schon 3x im Krankenhaus. Man konnte nichts feststellen. Selbst in der Röhre war ich schon, aber vom Gehirn ist auch alles ok.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Nachts wenn ich schlafe, dann merke ich nichts, wache ich auf geht der Schmerz wieder los.

Kann es was mit den Zähnen zu tun haben???Krone? Wurzel?
Habe das Gefühl, dass im rechten Oberkiefer eine Entzündung sein könnte.
Starker Druckschmerz über dem Zahn und wenn ich auf den Zahn bzw. die Krone klopfe zieht es auch unnormal stark. Kann eine Panoramaaufnahme des Gebisses aufschluß geben? Und wie würde es dann weitergehen??

Bin für jeden Tipp dankbar, was ich noch machen kann...
oder ob jemand auch schon die Probleme hatte.

Viele Grüße

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo Bluemoon,

wenn du dir sicher bist, welcher Zahn es ist, könntest du Notakehl D5 probieren. Das Fläschchen ist recht teuer, aber du brauchst - noch - keine Zahnbehandlung.
Notakehl wurde hier im Forum auch schon mal besprochen, du kannst das über die Suchfunktion bestimmt finden.
Ich glaube mich zu erinnern, dass man ein bis zwei mal tgl etwa 3 Tropfen nimmt. Die werden direkt auf den Zahn, bzw das Zahnfleisch getropft und etwas eingerieben (mit der Zunge).
Wenn du nach zwei bis drei Tagen merkst, dass die Beschwerden verschwinden, dann weist du, dass es der Zahn ist.
Für eine Dauerbehandlung taugt Notakehl dann allerdings nicht

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

bluemoon ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 09.10.08
Hallo, vielen Dank erstmal für den Tipp.

Ich war heute beim Zahnarzt. Auf dem Röntgenbild war eine Wurzelentzündung zu sehen.
Diese wird am Mittwoch duch einen Eingriff entfernt.

Ich hoffe, dass meine Beschwerden danach auch abklingen. Und nicht sonst noch ein Zahn schlummert?

Auf was kann der Zahn den ausstrahlen?
Dieser ist rechts im Oberkiefer.

Also meine gesamte rechte Körperhälfte schmerzt... Kopf, Nacken, Schulder, Arm, Bein.
Alles immer rechts.
Kann mir garnicht vorstellen, dass so eine kleine Entzündung so einen Schmerz auslösen kann...

Hat jemand ähnliches erlebt und kann mir schreiben, welche Beschwerden er/sie hatte, bedingt duch einer Wurzelentzündung???

Viele Grüße
blue

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Entzündete Zähne können alles mögliche anrichten und keiner kommt drauf .
Insofern würde ich jetzt einfach mal annehmen, daß der Zahn der Bösewicht ist, wobei eine Wurzelbehandlung auf jeden Fall bedeutet, daß Du diesen Zahn im Kopf behalten solltest. Wurzelbehandlungen werden zwar sehr gern gemacht; das heißt aber nicht, daß sie immer gelingen und damit alle Probleme behoben sind (es gibt hier im Forum auch Threads zu Wurzelbehandlungen).

Hier kannst Du nachschauen, welche Zähne zu welchen Körperteilen Bezüge haben:
Zahn-Organ-Beziehung

Gruss,
Uta

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

bluemoon ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 09.10.08
Vor Jahren habe ich an der Stelle eine Wurzelbehandlung bekommen.

JETZT ist wohl keine Wurzelbehandlung,
Sondern die Entzündung liegt unter der Wurzel.
Kiefer wird "geöffnet" und die Entzündung enfernt.
So habe ich das wenigstens verstanden....

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ach so, das hatte ich dann falsch verstanden.
Aber es ändert nichts daran, daß eine Entzündung im Kiefer nach einer Wurzelbehandlung nicht ohne Probleme ist:
- Die Entzündung kann z.B. schon weitergegangen sein. Also ist eine sehr saubere Entfernung des entzündeten Gewebes wichtig. Im MUnd ist das gar nicht so einfach; also bitte einen sehr guten Kieferchirurgen suchen!
- die Entzündung aus dem Kiefer kann längst in den Körper gestreut haben. Da werden ja ständig irgendwelche Stoffwechselprodukte/toxine abgegeben. Deshalb kann so eine Tabelle mit den Zahn-Organ-Beziehungen ganz interessant sein, wenn sie auch nicht immer zutrifft.

Gruss,
Uta

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

bluemoon ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 09.10.08
Der Eingriff wird über Mikroskop erfolgen.
ALso ne eigentlic saubere Angelegenheit.

Aber was kann man machen, wenn die Entzündung im Körper gestreut hat?
Magen bzw. Verdauungstrakt sind bei mir auf jedenfall auch betroffen

Gruß
Frank

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Frank,

welcher Zahn ist es denn nun? Gebissschema - Zahnschema

Jetzt warte doch einfach mal ab, was sich tut. Es ist auf jeden Fall richtig und wichtig, diese Behandlung machen zu lassen. Anscheinend ist das eine Wurzelspitzenresektion.
Wenn Du damit einverstanden bist, ist das der übliche Weg, wenn sich an der Spitze des wurzelbehandelten Zahnes eine Zystem/Granulom gebildet hat. Das wird dann entfernt einschl. entzündetem Gewebe.
Der nächste Schritt , falls das nicht hilft, ist dann die Extraktion des Zahnes. Also immer schön hinfühlen und -horchen, was die Stelle so tut.

Gruss,
Uta

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

bluemoon ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 09.10.08
Hallo Uta,

es ist der Zahn 15 vielleicht auch der 16.

Ja ich warte mal den Mittwoch ab und dann berichte ich...

Vielen Dank für die Infos

Gruß
Frank

wechselnder Schmerz im gesamten Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier eine Zeichnung, die die Zahn-Organ-Beziehungen zeigt:

www.ziv.at/ganzzahn/zahnschema/zahnschema.htm

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht