Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

04.10.08 16:26 #1
Neues Thema erstellen
Mir geht es immer schlechter - Keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Zitat von wrdammrich Beitrag anzeigen
Die Symptomatik könnte von einem Cervicalsyndrom herrühren. Bist Du chirotherapeutisch untersucht worden ?
Was ist das genau? hab ich noch nie gehört?

Das druch könne alle symptome auftreten bishin zur Totalen Blässe und Präsynkopen?

Geändert von Dr.House-Fan (04.10.08 um 21:13 Uhr)

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier wird das Cervikal-Syndrom beschrieben:

Cervical-Syndrom

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Hier wird das Cervikal-Syndrom beschrieben:

Cervical-Syndrom

Gruss,
Uta
Uta, ich weiß nicht ob der Jenige alle meine Symptome gelesen hat? da fehlen mehr als die hälfte.

Meine Symptome gleich der beiden chronische Leukämie Arten (was ich nicht hoffe) CML und CLL sowie der Bollirose

Irgendwie komm ich hier auch nicht weiter oder?

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Du scheinst die Zahnproblematik nicht weiter ernst zu nehmen. Dann kommst Du auch nicht weiter, wenigstens denke ich das .

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Du scheinst die Zahnproblematik nicht weiter ernst zu nehmen. Dann kommst Du auch nicht weiter, wenigstens denke ich das .

Gruss,
Uta
Ich werde es meinem zahnarzt und meiner hausärztin vortragen.

Aber ich denke das wird wieder so wie alle Untersuchungen.

Boli lasse ich mal gleich nächste Woche unteruschen.

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich werde es meinem zahnarzt und meiner hausärztin vortragen.
Dazu wünsche ich Dir viel Glück.
Allerdings könnte es sein - das haben viele hier schon erlebt - daß die Zahnproblematik einfach herunter gespielt wird nach dem Motto "ich bin der Fachmann - Du hast ja keine Ahnung!"
So lange Du auf der einen Seite massive gesundheitliche Probleme hast und auf der anderen Seite nicht selbst anfängst, Dich zu informieren und entsprechend zu handeln, wirst Du wahrscheinlich kaum weiterkommen.
Deshalb: viel Glück!

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Dr.House,
Amlaganfüllung habe ich keine! Habe mir vor 10 Jahren Kronen machen lassen.
Es gibt Wechselwirkungen zwischen den Zähnen und dem Körper. Die sind absolut nicht zu unterschätzen.

grdc3pkw.jpg

Ich möchte nichts behaupten aber es könnte sein daß deine Probleme von deinem Weisheitszahn verusacht werden Ich würde dir vorschlagen dein OPG von einem Fachmann beurteilen zu lassen. Evtl vom Toxcenter oder bei Dr K, es kostet jeweils 50,- E. Von Dr K kann ich dir gerne per PN die Adresse geben.

Toxcenter
Hugo-Junkers-Str. 13
82031 Grünwald / München
Info@Toxcenter.de


11= K+WKF; 12= K+WKF; 13= K+WKF; 14= B; 15= B; 16= B; 17= K;18= WF
21= K; 22= B; 23= K+WKF+WSR; 24= B; 25= K; 26= B; 27= K; 28= WF

41= G; 42= G; 43= KB; 44= G; 45= F; 46= F; 47= F; 48= WV+KB
31= G; 32= G; 33= KB; 34= KB; 35= F; 36= F; 37= KB+WSR+WKF; 38= WF

Zur Erläuterung:

K = Krone
B = Brückenglied/Krone
KB = Karies aber behandelt mit Füllung (Keramik)
G = gesunder Zahn
F = Fehlt
WF = Weißheitszahn fehlt/entfernt
WV = Weißheitszahn vorhanden
WSR = Wurzelspitzenresektion
WKF = Wurzelkanalfüllung

Geändert von Petri (04.10.08 um 22:26 Uhr)

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wieso denn nur vom Weisheitszahn, Petri?

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Weil die 8-er Zähne speziell für Herzprobleme verantwortlich sind.

- Schneller Herzschlag (Spradisch)
- schnelle Erschöpfbarkeit
- Abgeschlagenheit
-
Grippe ähnliche Symptome
- sporadische Atembeschwerden
- sporadische Muskelschmerzen

- starke Haut Blässe vor allem im Gesicht
- totales Schwächegefühl

- Fiebergefühl (jedoch nach Kontrolle keine Temperatur)
- das gefühl gleich umzukippen (Präsynkope)
- wacklige Beine

- stark riechender Urin, manchmal Trübe

+ Rückenbeschwerden.

Die markierten Symptome können alle auf Herzprobleme hinweisen. Ist ja nur eine Überlegung. Ich würde es auf jeden Fall von einem Fachmann abklären lassen

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Zitat von Petri Beitrag anzeigen
Hallo Dr.House,


Es gibt Wechselwirkungen zwischen den Zähnen und dem Körper. Die sind absolut nicht zu unterschätzen.

Anhang 1634

Ich möchte nichts behaupten aber es könnte sein daß deine Probleme von deinem Weisheitszahn verusacht werden Ich würde dir vorschlagen dein OPG von einem Fachmann beurteilen zu lassen. Evtl vom Toxcenter oder bei Dr K, es kostet jeweils 50,- E. Von Dr K kann ich dir gerne per PN die Adresse geben.

Toxcenter
Hugo-Junkers-Str. 13
82031 Grünwald / München
Info@Toxcenter.de
Soll ich den ziehen Lassen? Du hast ja am Zahnstatus gesehen ist der letzte, der sollte beim Z-Ersatz als Brückenpfeiler dienen.

Den Zahn habe ich aber schon ewig ewig, warum sollte der jetzt erst probleme machen? Zumal ja die Symptomatik von Woche zu Woche schlimmer wird.

Habe in Deinem Anhang gelesen in verbildung mit Alagam Füllung, der Zahn hatte bisher nur Kuststoff Keramik füllung!

Geändert von Dr.House-Fan (04.10.08 um 22:58 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht