Ich weiss einfach nicht mehr weiter, bitte um Rat, bin völlig am Ende

29.09.08 23:45 #1
Neues Thema erstellen

madmaniac ist offline
Beiträge: 31
Seit: 26.07.08
Hallo alle zusammen.


Wie schon in anderen Themen non Mir :
HTML-Code:
http://www.symptome.ch/vbboard/k-nnte-problem/25942-verzweifeln-nerven-ende.html
erwähnt plagen mich in letzter zeit heftige Brust und Knochen schmerzen.

Symptome :

- Schmerzen in den knochen zwar nicht dauerhaft aber so am tag 4-6 mal auch
nicht lange so ca. 5-10 min am Häufigsten unter der untersten Rippen, auch
an der Elle oder Speiche ebenso in den Beinen und am Bauch.

- Schmerzen in der Brust mit einem dumpfen Gefühl Nähe Bronchien,
manchmal auch ein stechen wenn ich nicht einatme. Dazu kommt noch ein
Gelber zäher schleim aus meiner Lunge Beim ausatmen. Ich muss jedoch
gestehen, dass ich ein Raucher bin und ca 17 Zigaretten am tag rauche.

- Knistern in Der HWS wenn ich den Kopf drehe (links,rechts) und wenn ich
eine Zigarette rauche auch ohne Bewegung.

- Kopfschmerzen meistens Vorne am Kopf selten Hinten, und ab und zu ein
stechen.

- Atemwege Ein pfeifen und bekomme sehr schlecht Luft wie ich oben schon
erwähnt habe ist beim abhusten ein zäher gelber schleim aus der Lunge evtl.
Bronchien.

- dazu kommt eine Hausstauballergie, die ich von Geburt an habe.
Belastungsasthma habe ich seit dem mir die mandeln entfernt wurden sind.

- wenn ich mich beuge merke ich, dass ich mein Blutdruck im rechten Ohr
Höre. Und beim Treppensteigen habe ich ein schnellen Herzschlag.

Nunja Vielleicht könnt ihr mir ja eventuell Weiterhelfen Danke

mfg madmaniac (marco)

Ich weiss einfach nicht mehr weiter ich bitte um rat bin völlig am ende.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Madmaniac,

- Schmerzen in der Brust mit einem dumpfen Gefühl Nähe Bronchien,
manchmal auch ein stechen wenn ich nicht einatme. Dazu kommt noch ein
Gelber zäher schleim aus meiner Lunge Beim ausatmen.
Der gelbe Schleim (das hast Du doch schon länger?) wäre für mich ein Grund, zu einem Lungenarzt zu gehen.
Der könnte evtl. den Schleim auf Bakterien untersuchen.
Daß Rauchen nicht toll ist, weiß Du ja offensichtlich. Morgen fängt die "Ich-rauche-nicht-mehr-Aktion" hier im Forum an:
http://www.symptome.ch/vbboard/nikot...p-oktober.html .

Die Kopfschmerzen, das Pfeifen, das Schlecht-Luft-bekommen und die Hausstauballergie dürften alle zusammen hängen.

Warst Du denn überhaupt schon beim ARzt damit?

Was helfen kann: mit Salzwasser die Nase spülen, gurgeln und inhalieren.
Thymian-Essenz aufstellen. Thymian-Tee trinken. Überhaupt viel trinken. Wenn möglich, an die frische Luft gehen und verräucherte Räume meiden.

Gruss,
Uta

Ich weiss einfach nicht mehr weiter, bitte um Rat, bin völlig am Ende

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo,

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt und Deine Lunge röntgen lassen, bei Auffälligkeiten würde dann wohl ein CT gemacht werden.
Oder es sind die Bronchien! Da Du vorbelastet bis und zusätzlich rauchst ist das wohl ziemlich stressig für Deine Atemorgane.

Ich finde den Tipp von Uta bzgl. des Rauchstops eine prima Idee. Mal vorbeischauen schadet ja nicht - oder ?


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Ich weiss einfach nicht mehr weiter, bitte um Rat, bin völlig am Ende

Marnun ist offline
Beiträge: 9
Seit: 21.08.09
Hallo ,


Deine symptome kann ich nur bestätigen,


-> Multiples Mylom .

Aber bin mir sicher dass Du die Info nicht mehr benötigst.

Alles Gute für Dich und Deine Angehörigen.


Optionen Suchen


Themenübersicht