trockene Ekzeme an den Fingern

27.09.08 14:32 #1
Neues Thema erstellen

Erhard ist offline
Beiträge: 3
Seit: 27.09.08
Danke für Ihr Ohr!

An den Fingern plagen mich seitlich trockene Ekzeme (im Übergang vom Handrücken zur Handinnenseite).
Diese brechen immer wieder plötzlich aus.

Da ich gut genährt bin, sagt mein Arzt, scheidet Pellagra aus.

In einer sehr schwierigen, sehr unerträglichen Phase, half mir eine Cortisonsalbe.

Zur Stabilisierung verschrieb mir mein Arzt Protopic,
eine sehr fette Salbe mit spezifischen regulierenden Inhaltsstoffen.
Doch trotzdem traten immer wieder plötzlich Ekzeme auf.

Dann versuchte ich es in Eigenregie mit der Jonensalbe von Dr.Hembold und kam mit dieser dann 3 Wochen über die Runden.
Auch nehme ich regelmäßig ein Kieselerde Präparat.

Nun treten wieder vereinzelt Ekzeme auf,
welche ich in Angst vor schmerzhaften Rissen sofort mit der Cortisonsalbe behandle.

Ähnliche Beschwerden lassen auch meine Füße jucken.

Diese Zeilen fürs Erste

Erhard

trockene Ekzeme an den Fingern

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Erhard,

ist eigentlich eine Hautprobe genommen wurden und damit eine Kultur angezüchtet worden? Es könnte ja sein, daß das kein Ekzem ist sondern ein Pilz, der je nach Situation immer wieder zum Tragen kommt?

Dies würde erklären, warum auch die Füsse betroffen sind.

Eine Cortisonsalbe auf Dauer ist eher schädlich, weil die Haut durch Cortison erst recht geschädigt werden kann.

Gruss,
Uta

trockene Ekzeme an den Fingern

Erhard ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 27.09.08
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
ist eigentlich eine Hautprobe genommen wurden und damit eine Kultur angezüchtet worden?
Es könnte ja sein, daß das kein Ekzem ist sondern ein Pilz,
der je nach Situation immer wieder zum Tragen kommt?
Dies würde erklären, warum auch die Füsse betroffen sind.
Hautprobe wurde noch keine genommen, weiß auch nicht, wie man den Arzt dazu bringen könnte.
Pilz vermute ich jedoch nicht,
da die Propoliscreme überhaupt nicht anspricht.

Ich vermute eine Stoffwechselstörung.

Hatte vor etlichen Wochen eine Gallenentzündung
und kam eine Woche lang bloß mit Kamillentee aus.

Als Nebenerscheinung traten die Hautprobleme and Händen und Füßen
in erstaunlichem Ausmaß zurück.

Doch es gelingt mir nicht, nur derentwegen zu fasten.

Danke für die Konversation
Erhard

trockene Ekzeme an den Fingern

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Erhard,

gerade habe ich auf einer Seite gelesen, daß durch Unverträglichkeiten (Allergie, Intoleranzen) auch Ekzeme auf den Fingern auftreten können:
Biokompatibilität zahnärztlicher ... - Google Buchsuche, Abb. 9.6

Das wäre eine mögliche Ursache.

Die andere wäre - wenn Fasten oder fast Fasten () hilft, daß Du Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten hast. Ist Dir da schon etwas aufgefallen?

Eine Hautprobe sollte ein Hautarzt eigentlich gleich abnehmen; wenigstens habe ich das so erlebt. Du könntest ja mal ganz unschuldig fragen, ob denn keine Hautprobe genommen wird.

Grüsse,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht