geschwollene Hand

26.09.08 08:39 #1
Neues Thema erstellen

Phibian ist offline
Beiträge: 22
Seit: 19.07.07
Hallo Leute

Ich habe mal wieder eine Frage an euch.

Nun kurz zur Vorgeschichte. Ich arbeite als angehende Kauffrau im Büro. Bin daher sehr viel am PC.

Seit meiner Ausbildung habe ich bei einzelnen Arbeiten ab und zu Schmerzen im Unterarm. Die sind aber nicht schlimm. Hab dan so eine Schiene und die kann ich 2 Tage anziehen dann ist es wieder weg. Ich kenne das, hab auch schon mit einem Apotheker gesprochen, der meinte dass kann es geben.

Nun am Montag habe ich im Sportverein Volleyball gespielt. Dass ist auch so eine Tätigkeit, wo mir danach die Handgelenke weh tun. Allerdings nicht wahnsinnig schlimm. Hab dann bis gestern meine Schiene getragen und den Arm eingebunden. Letzte Nacht hab ich ohne Schiene geschlafen und nur das Handgelenk eingebunden. Heute Morgen war meine Hand geschwollen-was kann das sein?

Verband zu stark angezogen?
Kann sein dass ich auf der Hand geschlafen habe, mach ich öfters..

geschwollene Hand

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Phibian,

wie geht es Deiner Hand, ist sie wieder okay? Es kann durch festes bandagieren durchaus eine Schwellung entstehen, jedoch sollte sie auch wieder relativ schnell verschwinden nachdem Du die Binde entfernt hast.

Hier ein paar Tipps gegen Deine Überlastungs-Beschwerden:
Einreiben mit Johanniskrautöl, Tigerbalm, Pferdebalsam, Moorbalsam, Retterspitz

oder sieh mal hier:
Alte Hausmittel: Gelenkschmerzen


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

geschwollene Hand

Phibian ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 19.07.07
hallo heather

vielen Dank für deinen Beitrag.

Nun meiner Hand geht es eigentlich ganz gut. Die Schwellung war bis zum Mittag zurückgegangen. Jedoch habe ich im Daumen ein komisches Taubheitsgefühl. Es ist jedoch schon besser, im Daumen selbst ist es nicht mehr stark,aber zwischen Handgelenk und Daumen kribbelt es wenn ich darüber fahre,einfach so komisch.Fällt mir irgendwie schweer, zu beschreiben.Schmerzen hatte ich eigentlich keine,gestern tats mir ein wenig weh,ging aber wieder weg.

Hast du eine Ahnung was das sein könnte?

geschwollene Hand

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Phibian,

ich schätze Du hast eine Sehnenscheidenentzündung:
Sehnenscheidenentzndung

"Ruhe" ist da wohl die beste Medizin, wobei es durchaus sinnvoll sein kann meine o.g. Mittelchen zu probieren. Die sind gut für die Durchblutung und/oder entzündungshemmend und normalerweise ohne Nebenwirkungen .

Ich habe selbst auch immer mal Probleme mit Hand-/Fingergelenken. Momentan trage ich an der rechten Hand wieder eine Daumenschiene... und gerade Pferdebalsam und Tigerbalm benutze ich auch oft. Ich finde das sehr angenehm!


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht