weiß nicht weiter

20.09.08 17:11 #1
Neues Thema erstellen
weiß nicht weiter

nicole82 ist offline
Themenstarter Beiträge: 53
Seit: 20.09.08
ich habe einen gastroendologen aufgesucht, leider selbst, weil mein hausarzt nicht darauf gekommen ist, hab mit ihr gesprochen und ihr gesagt, was schon getestet wurde und, das intoleranzen noch nicht getestet wurden, also hat sie den atemtest, stuhl und blutuntersuchungen veranlasst. könnt ihr meinen einen rat geben, was ich bis dahin jetzt essen kann, ich meine was ich meiden sollte, kann ich ja lesen, aber kann ich irgendwas essen, dass vielleicht lindert?

weiß nicht weiter

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Nicole,

ich weiß von anderen Betroffenen, diese Diät soll hilfreich sein. Du müsstest nur noch den Speiseplan nach histaminhaltigen Essen kontrollieren und diese streichen.
http://www.symptome.ch/vbboard/k-nnt...tml#post199799

Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter.


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

weiß nicht weiter

nicole82 ist offline
Themenstarter Beiträge: 53
Seit: 20.09.08
also ich habe jetzt nochmal nachgelesen, die lebensmittel eher nicht so, aber bei den medikamenten habe ich mindestens 5 gefunden, die ich öfter nehme. vor allem weil ich ja ständig antibiotiker, metamizol, ibus und so verschrieben bekomme

weiß nicht weiter

nicole82 ist offline
Themenstarter Beiträge: 53
Seit: 20.09.08
hallo heather, dankeschön

weiß nicht weiter

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Gerne doch !

Es ist halt einfach noch eine Möglichkeit, aber ich bin mal gespannt was bei Deinen Untersuchungen herauskommt.


LG

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

weiß nicht weiter

nicole82 ist offline
Themenstarter Beiträge: 53
Seit: 20.09.08
für mich bricht grad ne welt zusammen, denn sollte es wirklich so sein, darf ich nichts mehr essen, was ich jetzt so essen. brot, nudeln, cornflakes, das sind so ziemlich meine haupternährungsmittel :(

bin auch gespannt, was raus kommt. fast 3 jahre reichen jetzt echt mal

weiß nicht weiter

nicole82 ist offline
Themenstarter Beiträge: 53
Seit: 20.09.08
hab jetzt grad baguette mit nem bisschen tzaziki gegessen und mein hals ist voll zugeschwollen. unterm kinn ist es auch angewollen, als hätte ich n doppelkinn und ist warm. trinke jetzt kamillen tee und werd wohl die nächsten tage lieber nichts essen


Optionen Suchen


Themenübersicht