Hormonstörungen mit 23?

17.09.08 16:37 #1
Neues Thema erstellen
Hormonstörungen mit 23?

Lynn ist offline
Themenstarter Beiträge: 46
Seit: 10.08.08
Ich hatte heute Nacht etwas total komisches.
Erst musste ich mich übergeben und danach kam aus meinem Mund und aus meiner Nase nur noch Schleim. Zwei Stunden lang habe ich gespukt und mir die Nase geputzt. Aber wie gesagt, da kam nur Schleim. Zum Teil war der sogar gelb.
Was könnte das bloß sein?

LG
Lynn

Hormonstörungen mit 23?

Leros ist offline
Beiträge: 219
Seit: 27.06.08
Hallo Lynn,
ich weiss nicht was das sein könnte.
Gehe bitte zum Arzt, lass dir aber kein Antibiotikum auf Verdacht verschreiben, sondern bestehe darauf, dass man weitere Untersuchungen einleitet.
Hast du schon hinsichtlich der Schilddrüse etwas unternommen?

Grüße
Leros

Hormonstörungen mit 23?

Lynn ist offline
Themenstarter Beiträge: 46
Seit: 10.08.08
Hallo leros,

ich war gestern bei einem Nephrologen, weil ich kaum Urin lassen kann und der Urin immer so dunkel ist. Ich habe "frischen" Urin und 24-Stunden- Urin dagelassen. Außerdem hat er mir Blut abgenommen, aber nicht nur für die Nieren, sondern auch für andere Sachen z.B. wie mein Immunsystem funktioniert. Das ist der Arzt meiner Mutter( die ist dialysepatientin) und der weiß, was er tut. Am Mittwoch habe ich den Termin zur Besprechung. Sollte er etwas finden, wird er mich zu einem Spezialisten schicken.
An die Schilddrüse denke ich auch. Ich werde den Arzt mal nach einem guten Endokrinologen fragen.

LG
Lynn

Hormonstörungen mit 23?

Leros ist offline
Beiträge: 219
Seit: 27.06.08
Hallo Lynn,
ist doch schon gut, dass die Sache jetzt mal in die Gänge kommt =)
Ich wünsch dir viel Erfolg und Kraft.
Kannst ja dann mal, wenn du möchtest, schreiben wie die Sache ausgegangen ist.

Grüße
Leros


Optionen Suchen


Themenübersicht