Schädigt Blutdrucksenker die Nieren?

05.09.08 19:13 #1
Neues Thema erstellen

B.Anna ist offline
Beiträge: 208
Seit: 11.06.07
Hallo, ich war schon eine Weile nicht mehr hier und vermisse die Ecke für die Schilddrüsenkranken, habt Ihr die rausgenommen?

tja ich habe Hashimoto und Nebennierenschwäche und nehme zur Zeit Armour Thyroid 2 Grain (Schweineschilddrüse) , 15 L-Thyroxin und seit Mai 4mg Prednisolon. (synth. Cortison).
leider musste ich letzte WEihnachten´ meinen Blutdrucksenker von 8mg Blopress auf 16 erhöhen.
Zum Cortison brauche ich einen Säureblocker Omeprazol 40mg dazu und Laktase..
bei der letzten Blutabnahme hatte ich schlechte WErte, die auf Nieren hindeuten..
seither trinke ich zumindest mal mehr..
also ach so, die ERys waren vermindert, Eisen und Krea aber normal..

habe jetzt Im BEipack vom Blopress gefunden: kann bei empfindlichen Menschen die Nierenwerte verändern..

oder ist eher das Cortison schuld?

falls Ihr sonst noch wissen wollt, wie es mir gerade geht: besch...bin momentan wieder in Unterfunktion, kann aber SD nicht erhöhen, weil das Cortison quasi die Umwandlung von t4 in T3 ausbremst, und meine FT4 schon am Anschlag sind..
das klingt jetzt alles wie böhmische Dörfer, aber vielleicht kennt sich jemand ja aus..

mein Blutdruck ist zur Zeit ohne Stress bei 120/60..Puls 60, mit STress 140/60, Puls 60,,

kann ich da reduzieren?
mein Apotheker meint, wegen dem Cortison den Senker lieber so hoch lassen..
tja , wer weiss Rat?

viele Grüsse
b.anna

Schädigt Blutdrucksenker die Nieren?

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo B.Anna,

solche spezifischen Fragen solltest du vielleicht auch in einem Schilddrüsenforum stellen, da gibt es bestimmt einige Spezialisten, die sich gut auskennen.

Wenn Du in einer Unterfunktion bist, müsstest Du eigentlich erhöhen.
Ich denke, man sollte das auch einfach selbst ausprobieren und sehen wie man sich fühlt und Werte kontrollieren lassen, was sich bei der veränderten Medikation tut.

Ich habe Armour nicht vertragen, bei einer energetischen Testung kamen auch Schweinepesterreger heraus.

Leider habe ich mit der Medikation da keinen Rat für dich.

Liebe Grüße
Anne S.

Schädigt Blutdrucksenker die Nieren?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo b.anna,

bin momentan wieder in Unterfunktion, kann aber SD nicht erhöhen, weil das Cortison quasi die Umwandlung von t4 in T3 ausbremst, und meine FT4 schon am Anschlag sind..
Hast Du schon einmal ein Kombinationspräparat aus T3 und T4 ausprobiert? Vielleicht wäre das eine Möglichkeit, die Umwandlung von T4 in T3 zu unterstützen bzw. den T3-Wert genügend hoch zu halten.
Levothyroxin (LT4) plus Liothyronin (LT3):
Den Präparaten, die aus einer Kombination aus Levothyroxin und Liothyronin bestehen, kommt üblicherweise nur noch in Ausnahmefällen („Konversionsschwäche“) eine Bedeutung zu.
In letzter Zeit werden diese Präparate zunehmend bei der Hashimoto-Thyreoiditis eingesetzt. So hat sich in einer aktuellen amerikanischen Studie gezeigt, dass mit einem solchen Kombinationspräparat Beschwerden wie Müdigkeit, Depressionsneigung und Aufbrausen gegenüber einer reinen Levothyroxintherapie signifikant gebessert wurden.
· Novothyral (100 µg Levothyroxin plus 20 µg Liothyronin)
· Novothyral 75 ( 75 µg Levothyroxin plus 15 µg Liothyronin)
· Novothyral mite ( 25 µg Levothyroxin plus 5 µg Liothyronin)
· Prothyrid (100 µg Levothyroxin plus 10 µg Liothyronin)
· Thyroxin-T3 "Henning" (100 µg Levothyroxin plus 20 µg Liothyronin)
Therapie/Medikation der Schilddrüse

Nebenbei - Armour Thyroid war auch nichts für mich, obwohl es von verschiedenen Endokrinologen sehr gelobt wird (andere wiederum haben nie davon gehört...).

Liebe Grüsse,
uma

Schädigt Blutdrucksenker die Nieren?

B.Anna ist offline
Themenstarter Beiträge: 208
Seit: 11.06.07
Danke Euch, Armour nehme ich schon seit 8 Jahren und hatte nie Probleme damit, erst seit Cortisoneinnahme.

Probleme hatte ich eher mit den synthetischen Medikamenten. T4 nie vertragen, Thybon noch nie probiert..denke aber , dass das mehr reinknallt, als das t3 im ARmour..
Ja ARmour ist auch ein Kombi, ob ein synthetisches Kombi geht bei mir, muss ich mal ausprobieren..

vielen Dank!
Das mit dem Blutdrucksenker, ob der die Nieren schädigt, das wissen die im Schilddrüsenforum auch nicht, da müsste ich ein Blutdruckforum finden und befragen, oder?

liebe Grüsse
b.anna

Schädigt Blutdrucksenker die Nieren?

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Hallo Anna,

eine Schilddrüsenrubrik hatten wir hier nicht. Aber im Rahmen der "Krankheitsbilder" gibt es einige Schilddrüsenthreads. Ich stell dir den Link dazu herein.
http://www.symptome.ch/vbboard/searc...earchid=543830

Viele Grüße, Horaz


Optionen Suchen


Themenübersicht