Jeden Tag Bauchschmerzen

03.09.08 19:27 #1
Neues Thema erstellen
Jeden Tag Bauchschmerzen

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
hi Uta , ich werde bei meinem nächsten Arztbesuch darum bitten wegen der tests , viellen dank und schönen Abend

Jeden Tag Bauchschmerzen

sonne55 ist offline
Beiträge: 73
Seit: 17.02.08
Zu den Schüsslersalzen will ich noch kurz etwas sagen:

Wenn man jahrelang unter seelischem Stress leidet,wie das bei dir der Fall ist,dann verbraucht der Körper eine Unmenge an Mineralsalzen,die dann oft durch ungesunde Ernährung nicht mehr aufgefüllt werden können.
Oft gelangen auch zugeführte Mineralien nicht an die Zelle,die sie benötigt.Das geschieht oft mit herkömmlichen Präparaten,die man dann oft wieder ausscheidet.

Ein Mangel an diesen Salzen fürt dann zu Symptomen,wie Depressionen,Verdauungsstörungen usw.

Nur ein Therapeut,der sich mit Schüsslersalzen auskennt,kann durch die sogenannte Antlitzmethode,wo er dich genau untersucht und betrachtet,erkennen,welche Salze du benötigst.Diese können dann zugeführt werden und der Mangel wird behoben.

Jedes Salz hat seine spezielle Aufgabe und Wirkung im Körper.

Liebe Grüsse,
Sonne

Jeden Tag Bauchschmerzen

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
Hallo Sonne , mein grosser Wunsch ist ganz sicher das ich wieder ohne alle diese Medis bin, ich kann leider fast nicht arbeiten, mit meinen Bauchschmerzen , ist mir ja auch immer so komisch , so das ich angst habe das ich zusammen klappen könnte , bin sehr unsicher beim Auto fahren , überkommt mich wie eine Feuerwalze , sind wohl noch immer ein bisschen Panikatacken .ich will kämpfen , weis aber nicht wo anfangen , was soll ich machen zum Bauch entspannen ? hat jemand ein Rat . gruss

Jeden Tag Bauchschmerzen

Ben02 ist offline
Beiträge: 283
Seit: 05.11.07
Hallo Carina,

es klingt zwar komisch, aber du hast anderen alles gegeben - nur dir selbst nichts.
Du solltest erstmal mit einfachen Dingen versuchen zu Ruhe & Kraft zu kommen.
1) Lege Dich auf Dein Sofa/Bett höre Deine Lieblingsmusik & Träume dabei oder Freue Dich einfach über die positiven Sachen die Du erlebt hast. Oder einfach ruhige Musik oder Meeresrauschen und entspanne etwas.
2) Lasse Dich von deinen Kindern mal massieren wenn Sie schon was größer sind.
3) Mal im Park spatzieren, oder was mit dem Kindern unternehmen

usw ... es gibt viel was einfach Ruhe bringt, und Ängste beseitigt und auch ohne Geld zu machen ist. Ich weiß es ist einfach gesagt, aber ich habe auch schon durch kleine Schritte Erfolge gehabt.

Liebe Grüße
Ben

Hallo Ben

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
Danke dir erstmal für dein schreiben, ja ich habe auch gemerkt das ich mich irgendwie vergessen habe .aber da ich arbeiten muss , und alles alleine machen muss und entscheiden , (keine hilfe mit den Kinder von meinem Ex) ich muss dazu noch sagen , das ich garnicht gere alleine bin ,gehe auch nicht weg , weil mir vielmals so komisch ist , und das mit dem entspannen geht nicht immer , die einzige Zeit die ich kein Bauchweh habe , ist wärend der Nacht .liebe grüsse

Jeden Tag Bauchschmerzen

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
ich danke euch allen für eure Antworten , war länger nicht hier . Ich wies das ich nichts Organisches habe , meine Leber werte , Blutwerte sind gut . ich nehme die meisten Antidepressiva wegen meinem Bauchweh ein , 4 verschiedene Medis, sind vom Psychiater verordnet ,auf die frage von Uta , was sich verändert hat seit 07 , ist hatte sehr schlechten Arbeitsplatz, mit Mobbing ,

Jeden Tag Bauchschmerzen

Lollinchen ist offline
Beiträge: 47
Seit: 03.02.10
allo carina 65!
Ja Du hast wirklich schon viel durchgemacht, ich kenne das auch zur Genüge und da stellen sich wie von anderen Mitgliedern schon beschrieben, die verschiedensten Bewschwerden ein. Das geht alles sehr auf die Seele und jeder steckt das anders weg. Bei dem einen schlägt es auf den Magen, osder Kopfschmerzen usw. Das ist sehr schwer damir fertig zu werden. Du muß jetzt vor allen Dingen nach vorne schauen, das Gewesene hinter Dir lassen. Das ist einfacher gesagt als getan. Es ist sehr schwer mit solchen Genickschlägen klar zu kommen. Ich war in Hypnose beim Heilpraktiker. Er sagte mir, so schnell wie möglich die vergangenheit versuchen hinter sich zu lassen und positiv nach vorne zu schauen. Denke an was Schönes mache es Dir schön, so gut wie es geht. Es ist sehr schwer, wenn man vor allem alleine steht. Vielleicht hilft auch eine Gruppentherapie, da kann man sich austauschen und man lernt auch Einiges dazu. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, damit Du Deine Beschwerden bald wieder los bist!!!


Optionen Suchen


Themenübersicht