Magenprobleme durch Magengeschwür?

02.09.08 22:10 #1
Neues Thema erstellen
Magenprobleme

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
Hallo Jana,

ich finde auch dass ein Ernährungstagebuch für dich sehr hilfreich sein könnte.
Ich selber kann mir niemals merken was genau ich wann gegessen und getrunken habe. Und beim Durchschauen eines solchen Tagebuches kann man oft ganz gut sehen wie bestimmte Nahrungsmittel die Schmerzen auslösen und wie lange danach.....

Das Tagebuch hilft auch wenn man die Schmerzen schon über längere Zeit hat.
Ich habe eines geführt und habe so einige Lebensmittel herausgefunden die ich nicht essen kann. Und ich hatte meine Beschwerden schon mehr als zehn Jahre lang!

Auch für den Arzt ist so ein Ernährungstagebuch eine Hilfe. Da kann er viel besser Zusammenhänge erkennen.

Stress kann dabei natürlich auch eine große Rolle spielen. Vorrangig würde ich aber wirklich mal bei der Ernährung schauen. Dazu noch genug Bewegung an der frischen Luft, Sport zum Ausgleich und um dich richtig auszupowern und dazwischen mal die Seele baumeln lassen.

liebe Grüße von Hexe


Optionen Suchen


Themenübersicht