Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

29.08.08 20:16 #1
Neues Thema erstellen

HelloKitty79 ist offline
Beiträge: 56
Seit: 27.08.08
Hallo alle zusammen....ja also wie man der Unterschrift entnimmt hab ich den Zwang ständig meine Schulterblätter zusammen zu drücken. Hab schon mega Rückenschmerzen und auch Kopfschmerzen deswegn, aber ich komm nicht dagegen an!

Das hatte ich schon mal gaaaanz doll, irgendwann wurde es geht, aber im Momemt ist es gerade wieder extrem!

Hört sich ja bescheurt an, aber ich kann das echt kaum kontrollieren...fällt da jemand was zu ein?

LG laura

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

Ursu ist offline
Beiträge: 1.028
Seit: 27.06.08
morgen,

möglicher weise hast diu einfach eine verspannung, oder du hast die muskulatur einmal überbeansprucht und damit die muskulatur entlastet wird hast du sie zusammen gezogen, diese verletzung kann ausgeheilt sein aber der rang geblieben ist.

lg,
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

zebrafell ist offline
Beiträge: 145
Seit: 17.07.08
hallo HelloKitty79

also wenn ich dich richtig verstehe. du versuchst das linke schulterblatt nach rechts zu schieben richtung wirbelsäule. das rechte schulterlatt hingegen versuchst du nach links zu schieben. also beide gegen die mitte deines rückens.

versuch mal die schulterblätter leicht nach unten zu bewegen. du atmest dabei ganz einfach ein und beim ausatmen versuchst du sie nach unten zu verschieben.

schau mal wie sich das anfühlt. ev gehen die rückenschmerzen dabei weg.

schöner gruss, zebrafell

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo Laura,

den Vorschlag von zebrafell find ich gut: weil er nämlich beinhaltet, dass du die Bewegung nicht unterdrücken sollst, sondern wahrnehmen und verändern kannst.
Überleg dir doch einen kleinen Bewegungszyklus für deine Schultern: wenn du sie hinten zusammenziehst, machst du auch einmal bewusst die Gegenbewegung (Schultern nach vorn und den Rücken rund machen, versuch dabei zwischen die Schulterblätter einzuatmen).
Dann schließ noch ein paar langsam mit dem Atem geführte Kreisbewegungen jeder Schulter an. Wenn du auf dich achtest und das nach jedem Zusammenzieh-Reflex einbaust, sollte sich deine Schulterpartie allmählich entspannen.

Hast du irgendeine Idee, womit das zusammenhängen könnte? Was ist denn noch auffällig anders in deinem Leben, wenn dieses Muster auftritt?

Gruß
mezzadiva

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

HelloKitty79 ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 27.08.08
Hi, toller Tipp...und es hilft!!!! Danke schön!!!

Wann das auftritt...ja meist irgendwie wenn ich Stress habe, auf der Arbeit z.B. aber es hört dann zu Hause trotzdem nicht auf...und es ist schon belastend, weil es echt weh tut!

Aber vielleicht krieg ich es so wirklich in den Griff!!!

LG Laura

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

Seelenlicht ist offline
Beiträge: 5
Seit: 22.08.08
Liebe Laura

Könnte es sein, dass du vor etwas Angst hast?
Ich frage, weil das Schulterzusammen- oder Hochziehen typisch dafür sind. Sich schützen wollen sagt der Körper.

Die Lösung wäre dann die Angst anzuschauen und aufzulösen oder/und das Selbstbewusstsein stärken.

Liebe Grüsse claudia

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

HelloKitty79 ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 27.08.08
Hallo Claudia...ach echt? Ist das typisch...ja ich habe Angst, wenn ich ehrlich bin.....

Danke für deinen Tipp!!

LG Laura

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

Ursu ist offline
Beiträge: 1.028
Seit: 27.06.08
morgen,

scheint so als hättest du schon eine menge tipps bekommen die die weiterhelfen,

wegen der angst, vor was fürchtest du dich denn wenn ich fragen darf?

lg
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

HelloKitty79 ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 27.08.08
Hallo Ursu, und die Tipps helfen echt, bin froh!!!

Wegen der Angst...nun ja, das ist etwas extrem persönliches, aber trotzdem lieb das Du fragst!!!

LG laura

Bedürfnis ständig die Schulterblätter zusammen zu ziehen

Ursu ist offline
Beiträge: 1.028
Seit: 27.06.08
morgen,

okay, das versteh ich aber ich hoffe du findest eine lösung damit umzu gehen oder sie zu besiegen.

lg,
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.


Optionen Suchen


Themenübersicht