Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

27.08.08 17:47 #1
Neues Thema erstellen
Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
aber ich bin bisher immer auf lebensmittel klargekommen bis auf erdnüsse. ich weiß nich was ich grad machen soll... ich will grad nur den KHS wagen anrufen. aber wasmachen die wenn es am amalgam liegt?? ich weiß gar nich was ich machen soll...

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Eine Erdnuss-Allergie kann auch kreuzreagieren mit anderen Lebensmitteln:

Eine Allergie auf Gräser/Getreide [Allergie] kann bedeuten, daß man auch hierauf allergisch ist:
Getreide (Roggen, Gerste, Weizen, Hafer), Kiwi, Soja, Erdnüsse, Erbsen, Tomaten, rohe Kartoffeln, Pfefferminze
Infos zu Allergie-therapien - Allergien

Es kann also sein, daß Du auch die genannten Getreide, Erbsen, Tomaten, rohe Kartoffeln (igitt!) und Pfefferminze nicht verträgst.

Das wiederum könnte auf eine Histaminintoleranz hindeuten: Unverträgliche Nahrungsmittel bei Histaminintoleranz:
Bohnen und Hülsenfrüchte (besonders Kichererbsen und Sojabohnen, auch Erdnüsse)
http://www.bestdoc.org/wiki/index.ph...aminintoleranz

Dazu gibt es mehr Infos im Forums-Wiki...


Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (28.08.08 um 21:01 Uhr)

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
als ich vor ein paar Jahren abends spät den Notarzt gerufen hatte, da haben die mich mit ins Krankenhaus genommen, obwohl ich da gar nicht scharf drauf war. wollte eigentlich nur, daß die bei mir zuhaus kurz checken, ob was akut Bedrohliches mit dem Herz ist. und dann mußt ich gleich 4 Tage dort verbringen. ab und zu war mal wieder eine Untersuchung, und ansonsten lungerte ich da rum. mieses Essen, kein Komfort, kein Internet, also toll war das nicht. da würd ich echt nur anrufen, wenn du wirklich akut Sorge hast, es könnte was sein. versteh mich nicht falsch, ich glaube dir, daß es dir nicht toll geht, ich sag nur, daß der Preis für etwas umsorgt werden unbequem hoch sein kann.

lebst du alleine? wie ist´s mit Freunden? weißt du jemand, den du anrufen kannst, der vielleicht vorbeikommt?

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
aber eine amalgam vergiftung... wir wirkt sichdas denn aus? im moment fühlt sich mein auge auch komisch an...
Ich würde im moment sogar eine darmspiegulng machen.. ich willl nur das es endlich aufhört.
ich bin ja nicht bekloppt oder so.. ich kenne meinen körper einfach.

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was hast Du heute so gegessen, Daya? Hast Du Heuschnupfen?

Gruss,
Uta

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
mir gehts grad wirklich nicht gut
was machen die im khs, wenn ich denen sage das ich eine amalgam vergifunt habe?

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
LEUTE ich finda ALLE symptome imamalagm wieder

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Sonstiges (Amalgamvergiftung) DA finden sich alle meine symptome wieder

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Daya,

Du meinst also, daß Du eine Quecksilbervergiftung hast? Dann geh' besser nicht in ein Krankenhaus, denn dort können die damit ganz bestimmt nichts anfangen.
Es würde dort eher so laufen, daß sie Dich gleich in die Psychosomatik weiterleiten.

Wenn Du abklären möchtest, ob bei Dir Amalgam/Quecksilber eine Rolle spielt, mußt Du Dir einen Arzt suchen, der einen DMPS-Test macht. Irgendwo hier im Forum gibt es eine Liste von Ärzten, die diesen Test machen: Heraussuchen und einen in Deiner Nähe suchen.

Allerdings finden sich diese Symptome bei fast allen Vergiftungen, also nicht nur bei Quecksilber sondern auch bei Kupfer, Blei, Arsen und auch bei Wohngiften und teilweise auch bei Allergien und Intoleranzen, die man nicht beachtet.
Es gibt auch den Effekt, daß man sich in allerlei Krankheitsbildern wiederfindet, weil man sich zu sehr damit beschäftigt...

Ich würde mich deshalb nicht zu sehr auf das Amalgam versteifen sondern wirklich mal ein Ernährungstagebuch mit Datum/Tageszeit/Essen,Trinken/Symptomen/Wetter/Arztbesuchen und -untersuchungen usw.
führen.

Gruss,
Uta

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
erinnre mich grad nicht, ob´s hier schon erwähnt wurde:
hast du denn Amalgam-Füllungen?

im Krankenhaus machen die garnix, wenn du denen sagst,
du hast ne Amalgam-Vergiftung, weil es keine akute Vergiftung ist.
ist ja nicht so, als hättest du Arsen oder sonstwas für Gift geschluckt.
Amalgam leitet man über längere Zeit hinweg aus,
da bringt es nichts, mal ein paar Tage im KH zu sein.
oder? gibt andere hier, die sich da besser auskennen als ich.


Optionen Suchen


Themenübersicht