Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

27.08.08 17:47 #1
Neues Thema erstellen
Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Kathy ist offline
Beiträge: 3.344
Seit: 06.03.07
Hallo starless

Deine Geganken kann ich gut verstehen. Ich wollte mit 68J eigentlich auch nichts mehr unternehmen, aber die zunehmenden Berichte über Demenz und Alzheimer haben mich dann doch in Bewegung gesetzt. :-)) Vor 20 Jahren überstand ich die ersten Amalgam-Entfernungen völlig problemlos. Vor 2 Jahren schien es auch zuerst noch so. Mittlerweile hat mich das Ganze nun eingeholt. Ich bereue, dass ich vor 20 Jahren nicht das ganze Programm durchgezogen habe. Beeinflussen möchte ich Dich auf keinen Fall. Es war auch für mich eine schwierige Entscheidung - ein langes Nachdenken.

Alles Gute!
Kathy
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

starless ist offline
Beiträge: 129
Seit: 29.01.08
das heisst,du hast be ider ersten entfernung noch welche verbleiben lassen und diese dann erst vor 2 jahren entfernt?oder wie verstehe ich es richtig?

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Kathy ist offline
Beiträge: 3.344
Seit: 06.03.07
Ja, das hast Du richtig verstanden. Im Oktober 07 habe ich die letzten 5 A-Füllungen entfernen lassen.
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

starless ist offline
Beiträge: 129
Seit: 29.01.08
und was bereustdu nun daran?dass es nicht gleich alle waren,weil du voin den restlichen füllungen probleme hattest,oder,dass du sie jetzt entfernen liest und dies nicht gut gemacht wurde?

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Kathy ist offline
Beiträge: 3.344
Seit: 06.03.07
ich bereue, dass ich es damals nicht alles entfernen liess, da ein jugendlicher Körper wohl einiges mehr vertragen kann als ein alter. Ausserdem hat mein Organismus 20 Jahre länger Amalgam-Gifte von den verbleibenden 5 Füllungen aufgenommen und eingelagert, die ich jetzt kaum noch ausleiten kann.
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

starless ist offline
Beiträge: 129
Seit: 29.01.08
ah ja verstehe.ich wünsche dir alles gute und viel gesundheit.

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)
Weiblich KimS
Hallo Daya,

Wie geht es Dir jetzt? Hoffentlich geht es Dir gut und bist Du wieder gesund.
Wenn nicht, vielleicht bringt es noch was hier mal wieder zu schreiben. Mir kam Da noch eine Idee. Und wenn Du wieder Gesund wärst, würden wir uns natürlich auch sehr freuen von Dir zu lesen, und vielleicht wäre damit der eine oder andere auch noch damit geholfen zu wissen wie es wieder besser wurde.

Magst Du Dich mal wieder hier melden?

Herzliche Grüsse,
Kim

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)
Weiblich KimS
Hallo Daya,

Leider hast Du Dich nicht gemeldet, ich hoffe er Grund dafür ist, dass es Dir mittlerweile gesundheitlich wieder ganz gut geht.

Für den Fall dass dies nicht der Fall wäre, schreibe ich hier dann mal welcher Verdacht/Ursache Deiner Beschwerden m.E. abgeklärt werden sollte. Vielleicht schaust Du ja doch noch mal rein ins Forum.

Du schriebst ja dass Du auch Lungenentzündungen hattest, es einen Verdacht/Hinweise gab auf eine chronische Infektion, dass Dein Herz auch mit einbezogen war in die Probleme. Solltest einiger Zeit vor die Lungenentzündungen auch noch auf ein Bauernhof gewesen sein,bzw. mit Tiere wie Schäfe, Ziegen, Pferde kontakt gehabt haben (vielleicht in den Niederlanden?), dann dringt sich der Verdacht auf Q-Fieber, bzw. chronisches Q-Fieber stark auf.
Und ich denke es sollte dann mal abgeklärt werden, denn was Du beschriebst (Vorgeschichte und Symptome) scheint zu passen zum typischen Krankheitsverlauf.

Offensichtlich taucht diese Krankheit hin und wieder mal auf, auch in Deutschland, und aktuell, seit drei Jahren in den Niederlanden, wobei ich nicht glaube dass die Erreger sich da an die Landesgrenzen halten.

Lieben Gruss und schöne Weihnachten,
Kim


Optionen Suchen


Themenübersicht