Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

27.08.08 17:47 #1
Neues Thema erstellen
Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)
Binnie
Genau so wie Rübe sagt ist es! Die Leute werden doch bewusst krank gemacht, damit dann die Pharmaindustrie und alle mit Psychopharmaka, Schmerztabletten, usw. an den zahlreichen Symptomen ihr Geld verdienen können.

Wäre unsere Regierung tatsächlich an einer Senkung der Gesundheitskosten interessiert, würde sie ursächlich Amalgam verbieten, die Grenzwerte für den Mobilfunk herabsenken, die Vorschriften für Nahrungsmittel verschärfen, usw.

Aber die stecken doch alle unter einer Decke! Man braucht sich doch nur mal auch unseren tollen Verbraucherschutzminister Seehofer anschauen... der Minister, der die Verbände vor den Verbrauchern schützt...

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Amy ist offline
Weiblich Amy
Beiträge: 410
Seit: 13.11.06
Zitat von Informant Beitrag anzeigen
Wenn die professionelle Meinung dieser Ärzte nichts zählt, warum suchen Sie dann einen nach dem anderen auf?
Weil Daya immer noch hofft, einen Arzt zu finden, der seine ihm bei der Ausbildung verpassten Scheuklappen abgelegt hat, weil er begriffen hat, dass die Schulmedizin nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

Beides ist notwendig, sowohl Schul- wie auch das grosse Spektrum der Natur- bzw. der sogenannten Alternativ-Medizin , aber obwohl letztere anerkennt, dass sie sich mit ersterer ergänzen kann, ist die Schulmedizin ausserstande, den Wert der letzteren einzusehen. Aber vielleicht hat sie ja auch nur Angst davor, dass ihr ein Zacken aus der Krone fallen könnte, wenn sie zugeben würde, dass sie bei chronischen Krankheiten meistens jämmerlich versagt. Aber natürlich spielen da auch andere Interessen mit. Mit der allmächtigen Pharma-Industrie will man es sich ja schliesslich nicht verderben, also lieber Pillen verschreiben, die dann unangenehme Nebenwirkungen haben können, die man dann mit weiteren Pillen behandeln kann.

Ja, wenn man nicht weiss, dann ist halt die Psyche daran schuld – so einfach ist das. Auf diese Art wurde ich auch vor 7 Jahren von einem Allgemeinarzt abgestempelt, dem ich ein ganzes Jahr lang sagte, dass ich immer müder wurde. Schliesslich muss ich aus einem anderen Grund einen Gastroenterologen aufsuchen. Als ich ihm von meiner Müdigkeit erzählte, beschloss er sofort, eine Blutuntersuchung zu machen und rief mich abend um acht Uhr an. Main TSH lag bei 73.14 (normal ist 0.27 – 4.2). Soviel zum Thema Psyche !

Zitat von Informant Beitrag anzeigen
Wer soll diese ganze frustrane, unnötige Diagnostik eigentlich bezahlen? Krankenkassenbeiträge über 15% reichen wohl noch nicht? Na dann, nur weiter so.
Gott sei Dank war mein Gastroenterologe nicht dieser Meinung.

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

radeon ist offline
Beiträge: 5
Seit: 16.10.08
hi daya,

ich hab deinen beitrag gelesen und muss sagen, das ich grad so ziemlich das gleiche problem habe wie du.
auch die symptome müdigkeit, unwohlsein usw und denke irgentwie viel nach manchmal...
und ich hab auch so hautschwellungen, viel schleim und und verlier manchmal die orientierung ...
manchmal habe ich auch richtig herzrasen und viele irgentwas in meinem körper was weh tut und meine gelenke tun auch voll weh und mir schlafen oft arme und beine ein....
hab auch am ganzen körper so komische stellen die jucken und mein bindegewebe hat sich verändert und man sieht das jetzt voll sieht voll narbig aus und so... und wenn ich genau auf meine haut gucke an einer stelle sehe ich da glaube ich würmer unter der haut...
also hab das ganze jetzt schon sicher seit 4jahren WENN das was ich denke stimmt und ich mir vor 4 jahren als ich in libanon war so ne wurminfektion durch mücken eingefangen habe...
also die symptome von dir passen auch auf würmer, hab mir ALLES über würmer schon durchgelesen was es so gibt...
ich war schon 2mal beim arzt und einmal beim hautarzt aber beide meinen is nix... hab nächste woche nen termin bei nem anderen hautarzt, ich will das jetzt speziell auf würmer testen lassen
.... ich fühle die sgoar in meinem körper rumkriecen =(=(

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

sissi6 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 16.10.08
Hallo du, ich leide schon seit 3 Jahren an Panikattacken... Diese ständigen schmerzen sind blöd aber für einige gibt es ganz logische erklärungen... Der knoten im hals ist auch
nicht weiter schlimm, iss dan mal etwas hartes wie zwiback, du wirst merken das du dir selber den hals zuschnürrst,indem du ihn anspanst.
Die schmerzen in rücken und brust kommen vomverspannen wen du "keine luft mehr bekommst",das kribeln in den händer kommt, weil du hyperventilierst und dadurch zuviel sauerstoff einatmest und zuwenig schlechte luft ausatmest... es gibt ganz gute bücher über das ganze, die dir etwas helfen können, und versuches mal mit einem psychiater der kann dir auch helfen, suche dir aber einen aus der dir auch symphatisch ist sonst nützt alles nichts... Ich habe bei "atemnot" wicks vaporup inhaliert weil ich dan die luft wieder gespürt hab im hals... versuchs mal.. lieber gruss sissi

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo, ihr Lieben!

Ich muss mich doch noch mal einmischen. Da ich beim besten Willen nicht alle Seiten durchlesen konnte, musste ich mich auf die Suchfunktion beschränken. Falls ich daher etwas nicht mitbekommen habe und hier schon alles dazu gesagt wurde: Tschuldigung ;-)

Aaaaber: Das kann SEHR WOHL Hashimoto sein!!! Bei den Symptomen könnte ich grinsend sagen: Willkommen im Club der Fans des kleinen Japaners

Bevor das Thema Hashi hier ganz und gar abgeschrieben wird, geht bitte in das Hashimoto-Forum ht-mb.de und recherchiert dort.

Auch bei mir sprach NICHTS für eine Schilddrüsengeschichte, bevor nicht die Antikörper getestet wurden.

Hormonschwankungen können SEHR WOHL von der Schilddrüse kommen!!! Wenn damit was nicht stimmt, dann hängen ALLE Hormone mit drin. Es wird ein Rattenschwanz ohne Ende!!! Und eine Unterfunktion muss nicht immer ohne weiteres erkennbar sein. Außerdem ist die Frage, woher diese (evtl. verschleierte) Unterfunktion kommt. Bei all dem Jod, das wir mittlerweile reingepumpt bekommen, ist es total wichtig, Hashimoto im Auge zu haben. Und wenn man das hat, dann können die Werte noch laaaange Zeit "in der Norm" sein, außerdem macht die Autoimmunkrankheit auch ganz viele Probleme für sich allein.

Also bitte: Bei Problemen mit Dauermüdigkeit, Muskelschmerzen, verquollenem Gesicht, Panik-Attacken usw. IMMER auch an Hashi denken! Zu der Krankheit gehört bei vielen meiner Hashi-"Kolleg-inn-en" und auch bei mir ein Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen. Sehr oft Vit. B12, Vit. B6, Vit. D, Magnesium. Bei etlichen auch noch mit einem Riesenknoten zu HPU.

Daher: Schließt bitte nicht Schilddrüse und Hashimoto aus, bevor es nicht GEZIELT ausgeschlossen wurde!!!

Ich habe selber eine jahrelange Ärzte-Odyssee hinter mir, bis ich endlich wusste, was überhaupt los ist. Und jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen und ich habe Mühe, da wieder rauszukommen. Das möchte ich euch ersparen. Das Leben ist zu kostbar.

Liebe Grüße
Sonora

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Hallo Leute... also, es stehen weiterhin untersuchungen an

aber die ärzte haben weiterhin blut abgenommen und diese VIREN nachgeschaut. ich werd es euch auflisten ....


Anti-CMV igM.....Negatvi
Anti-CMV lgG.....Negativ
Anti-VZV lgM......negativ
Anti-VZV lgG.......620
Anti-HSV lgM......negativ
Anti-HSV lgG......1:13'000
Anti-EBV lgM......negativ
Anti-EBV lgG......61
Anti-HHV-6.........positiv
Anti-mumpsvirus lgM-----negativ
Anti-mumpsvirus lgG.....grenzwertig
Anti-rötelnvirus lgG....51
Anti-rötelnvirus lgM.....negativ
Anti-parvovirus b19 lgM....negativ
Anti-parvovirus b19 lgG....positiv
Anti-adenovirus lgA.....negativ
Anti-adenovirus lgG....negativ


wofü ist das alles????
Anti-

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Haben denn die Ärzte nichts dazu gesagt, Daya?

Gruss,
Uta

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Gibt es für die Zahlen Grenzwerte? Was sagt der Arzt zu diesem Ergebnis?
__________________
Gruß Tobi

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Nein, haben die nicht.. und der grenzwert steht auch nicht drin... in zahlen. Wisst ihr denn was das alles sein soll??

Die wollen damit eine myokarditis ausschließen.

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Ich sehe meinen arzt erst am 11.ten. Da will er mich durch checken.


Optionen Suchen


Themenübersicht