Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

27.08.08 17:47 #1
Neues Thema erstellen
Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
MIr gehts aber grad wieder nicht sher gut. seit dem das mit den schmerzen angefangen hat. hab etwas atemprobleme

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn Du häufiger solche Atemprobleme hast (das kann bei einer Allergie und bei Intoleranzen ein Symptom sein), dann solltest Du mal zu einem Lungenfacharzt gehen, damit der die gängigen Allergene testet.

Also:
1. Neuen Arzt suchen, am besten einen guten Internisten, der sich ein bißchen Zeit für seine Patienten nimmt und der Dich ernst nimmt. Frag mal im Bekanntenkreis herum, wer da empfohlen wird.

2. Wenn der neue Arzt die Schilddrüsenwerte nicht machen kann (was ich nicht glaube): zum Endokrinologen gehen.

3. Einen Termin beim Lungenfacharzt ausmachen wegen der Atemprobleme (abhören kann auch der neue Arzt erst einmal!). Evtl. Allergietests. Fragen, ob er einen Besuch beim Allergologen empfiehlt.

4. Gleichzeitig - am besten ab sofort - ein Ernährungstagebuch führen und versuchen, keine Dinge in großen Mengen zu essen (Nutella-Brote damit erst einmal nur eingeschränkt essen, bitte). - Wer kocht bei Dir?

5. Den Arzt fragen, was er von einer Ernährungsberatung hält und ob er Dir jemand empfehlen kann.

6. Zum ZA zur Kontrolle gehen und einen "Status" machen lassen: damit wird genau geschaut, welche Zähne behandelt sind und welche nicht. Dir sagen lassen, welche behandelt sind und mit was!

Gruss,
Uta

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Okay, das mache ich uta.
Im moment kocht meine mutter, aber morgen dann wieder ich selber.

Als ich aktue beschwerden hatte, binich ins krankenhaus gegangen.
Die haben dann einen pickser blut von mir genommen und is so einem schmalen kleinen teil reingeacht.

ichhab da drauf gesehen.. es gab da zwei striche. ein strich wäre okay, und 2 nicht okay.
bei mir waren zwei striche. Und deswegen haben die dann auch blut entnommen.
Der arzt sagte mit auch * sie haben etwas wenig blut* das ist auch schon 3 m onate her. also hätte da nich schon drauf aufmerksammachen müssen..eventuelle anämie??

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Ich mein... wenn irgendwas nich in odrnung ist, dann können die nich einfach sagen *gehen sie wieder nach hause*... was isn mit dem ruf? wenn sich herausstellt ichhabe doch irgendwas, das ist doch malpeinlich für ärzte...

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)
Weiblich KimS
Hallo Daya,

Vielleicht ist das einfach so: Du gehst in's Krankenhaus mit Akute Beschwerden -> Da triffst Du dan Aerzte die 100 prozentig darauf fokussiert direkt auf Lebensbedrohliche sachen zu reagieren, achten.

Der Artzt hat dich ja drauf Aufmerksam gemacht: Er machte die Bemerkung.
Er ist aber da um bei Herzinfarkt usw, direkt zu handeln, und geht dann davon aus, dass Du nachher nochmal beim Hausarzt sein wirst, und mit der HA nochmal das "bisschen Wenig Blut" abgeklärt wird, oder dass der HA dir dafür noch mal zu irgendiene untersuchung schickt. Ist ja nicht direkt Lebensbedrohlich gewesen...

Ausserdem ist es nicht wichtig was war, oder vielleicht nicht hunderprozentig gut verlaufen ist, sondern dass Du nach Vorne blickst und dein Gesundheit sich bessert und was Du tun kannst damit das möglich schnell der Fall ist.

Lieben Gruss,
Kim

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Ich weiß grad nicht ob das für euch wichtig ist, aber die atembeschwerden die habe ich nicht von anfang an.

Das habe ich erst seit 2 monaten. Wenn ich auf irgendetwas allergisch wäre, hätte ich da dennicht schon vorher gehabt??

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Kathy ist offline
Beiträge: 3.344
Seit: 06.03.07
Zitat von Daya Beitrag anzeigen

Wenn ich einatme, habe ich auf der rechten seite des rückens starke schmerzen.
Ist mir grad aufgefallen.
..
Hallo Daya

Atemprobleme, Schmerz im Rücken beim Einatmen, Objetkt aus dem Hals???

Wo finden sich die adulten (ausgewachsenen) Würmer

In der Leber (Trematoden, Leberegel), Lunge, und in den Schleimhäuten der Speiseröhre, falls aus der Lunge ausgehustet und anschliessend verschluckt(Paragonimus, der Lungenegel), Lymphorgane (Filarien), im Blut (Schistosoma) und in der Haut (Filarien)
Hast du das Objekt aus dem Hals schon untersuchen lassen?
Du isst Schweinefleisch. Schweine können Träger der Egel-Parasiten sein.
Objekt im Hals passt nicht so gut in alle anderen Symptombilder. Wie gross war das Objekt?

Gruss
Kathy

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
Du hast recht....

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
@Kathy
Das dingen ist so groß wie ne halbe erbse. Wenn dir das wichtig its, das ist total widerlich. Ich habe das letztens genauer untersucht und was mir aufgefallen ist

Es stinkt wirklich ecklig.
Wenn ich es über nacht einfach liegen lasse, stirbt es ab.
Wenn es aus meinem Hals kommt, ist es iwie
schleimig, mittelhart-bisweich, weiß und ein kleiner dunkler fleck..ganz leicht nut.

Ich weiß nicht wo das her kommt. Keine ahnung. Jedenfalls überlebt es im reagenzglas-mit flüssigkeit. Ich nimm es morgen mit zum arzt....

Mein Arzt hört mir nicht zu - abgestempelt (kommt von der Psyche und fertig)

Daya ist offline
Themenstarter Beiträge: 220
Seit: 27.08.08
@Kathy... ich hatte das aber früher schonmal gehabt. und da waren die beschwerden aber nicht dagewesen.


Optionen Suchen


Themenübersicht