Hab das Gefühl mein Körper versagt

26.08.08 21:46 #1
Neues Thema erstellen

Starbuck77 ist offline
Beiträge: 13
Seit: 26.08.08
Hallo!
Ich versuche mal meine Symptome zu beschreiben und hoffe, dass ihr mir vielleicht mehr sagen könnt als der Arzt.
Vor etwas weniger als zwei Jahren hat es angefangen. Ich war ziemlich müde und abgespannt immer, im Grunde war ich schon gleich nach dem Aufstehen müde, habe aber Nachts immer geschlafen wie ein Stein und hatte auch keine Probleme mit einschlafen oder so. Ich konnte und kann mir diese Müdigkeit nicht erklären. Es kamen dann Kopfschmerzen dazu, die aber nciht permanent auftraten, sondern immer phasenweise. Mal hatte ich zwei Wochen lang Kopfschmerzen, dann wieder eine zeitlang nicht. Also sehr seltsam. Ich ging zum Hausarzt wegen der Symptome. Es wurde ein Blutbild angefertigt, das kein Ergebnis brachte. Weitere Untersuchungen hielt der Arzt für nicht notwendig.
Wegen den Kopfschmerzen war ich dann beim Augenarzt, diese hat eine Hornhautverkrümmung festgestellt und dazu eine minimale Sehschwäche. Ich ahbe eine Brille bekommen. Diese trage ich seit Februar letzten Jahres. Das Kopfweh wurde anfangs dadurch besser, die Müdigkeit nicht. Inzwischen kommt es wieder vor dass ich Kopfschmerzen habe. Es sind aber normale Kopfschmerzen, keine Migräne (glaube ich).
Ich habe dann auch vor etwa 1,5 Jahren angefangen mein Gewicht zu reduzieren. Ich habe weiter meine Ernährung bebehalten, habe aber weniger gegessen und gleichzeitig Sport gemacht. Ich habe angefangen zu joggen, radzufahren etc. Es hat wunderbar geklappt, ich habe etwa 25kg abgenommen. ANfangs war das auch alles prima, aber ich ahbe dann gemerkt, dass meine Knie und meine Hüfte weh tun. Der Orthopäde hat dann eine leichte Hüftdisplasie diagnostiziert aber gemeint das wäre nicht so schlimm, ich solle häufig radfahren. ZUsätzlich aht er mir einlagen verschrieben wegen der Knie und hat gemeint es wäre kein Thema, ich könne weiterhin joggen. Eine zeitlang später war ich nochmal bei ihm wegen Shculter und Handgelenk was auf einmal auch weh getan hat, dafür hat er mir Krankengymnastik verordet. Das hat auch prima geholfen. Genau solange wie ich in Behandlung war. Und jetzt habe ich das Gefühl, dass es immer schlimmer wird mit den Gelenken. Fahre ich Fahrrad tun die Knie weh, gehe ich joggen tun mir Hüfte und Knie weh, das Handgelenk tut immer weh, egal ob ich meinen Haushalt mache oder Klavier spiele, die Schulter manchmal und selten sogar der Ellbogen.
Ich hatte nie irgendwelche Schmerzen bevor ich angefangen habe abzunehmen. Allerdings weiß ich nciht ob man es auf die Ernährung schieben kann, denn zeitgleich sind mir auch einige psychische Probleme bewusst geworden, die ich vorher zwar schon hatte, aber verdrängt, bzw. noch nicht erkannt hatte. Seit ich das weiß arbeite ich auch daran ziemlich aktiv und muss mich geistig da natürlich schon ziemlich mit ausienandersetzen. Ich habe keine Ahnung ob das so etwas auslösen kann. Jedenfalls habe ich wirklich das Gefühl, dass mein Körper immer mehr nachgibt, immer weiger leisten kann, immer mehr einfach nur weh tut und irgendwann einfach versagt.

Ich freue mich über jede Antwort!

Viele Grüße, Starbuck

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Rosenheimer ist offline
Beiträge: 633
Seit: 19.08.08
Schmerzen in den Gelenken, immer müde, und wahrscheinlich ist auch die Merkfähigkeit zurückgegangen? Ich bemerkte an deinem Beitrag bestimmte Schreibfehler die komischerweise bei Menschen auftretten die sich wohl Borre / EBV > CFS haben. Das verdrehen von Buchstaben, nicht rechtzeitig von der Schifttaste runtergehen und dadurch nach einem Großgeschriebenen Buchstaben den nächsten auch noch groß schreiben. Die Finger gehorchen nicht mehr richtig. Deshalb schreibt man dann die richtigen Buchstaben in der falschen Reihenfolge. Ein Problem das viele CFS-ler haben die wieder meistens eine Cronische Borreliose haben. So jedenfalls habe ich es beobachtet.

Meine Erkrankung hat 1993 begonnen, nachdem ich ein Jahr lang jeden Tag Abends nach der Arbeit noch wenigstens eine Std. bei jedem Wetter am Fahrrad verbracht habe. Da habe ich einen Biss/Stich bekommen der wohl der Auslöser war.

LG
Franz

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Eine Borreliose ist eine mögliche Ursache für Deine Beschwerden, Starbuck.

Es gibt aber auch noch weitere Möglichkeiten, die wenigstens durchgedacht werden sollten:
- Schwermetallbelastung durch Zahnmaterialien, evtl. prothetische Teile wegen Unfall
- Giftbelastungen überhaupt, z.B. durch Wohngifte
- eine unausgeheilte Viruserkrankung bzw. eine immer wieder aufflackernde

Zu allen genannten Themen gibt es Artikel im Wiki und viele Postings im Forum.

Gruss,
Uta

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Starbuck77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 26.08.08
Danke für die Hinweise. Das sind auf ejden Fall gute Ansatzpunkte um weiter zu fahnden. Ich habe umgehend einen Termin mit meinem Arzt vereinbart. Der soll mal genau die Möglichkeiten abchecken.

Danke

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Starbuck,

die Themen "Schwermetallbelastungen, Wohngifte, Prothetik" sind schwierige Themen für Ärzte, weil sie entweder gar nichts davon halten oder weil sie keine Möglichkeiten kennen oder haben, daraufhin zu untersuchen.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du dir erst einmal viel Wissen zu diesen Themen aneignen solltest, um selbst Bescheid zu wissen und Dich nicht relativ schnell beruhigen und abweisen zu lassen.
Man muß sich eines klar machen: Zahnärzte bekommen auch heute noch Amalgam von den Kassen ersetzt...

Unser Forums-Wiki bietet viele Infos: http://www.symptome.ch/wiki/Hauptseite

Gruss,
Uta

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Starbuck77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 26.08.08
Ich werde meinen Hausarzt auf das Thema Borreliose ansetzen, wenn der Befund negativ ist, werde ich beim Zahnarzt ohne Grund meine zwei Amalgam-Füllungen rausmachen lassen und durch Kunststoff ersetzen lassen.
Wenn das auch nichts hilft nehme ich die anderen Verdächtigen unter die Lupe.

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Starbuck77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 26.08.08
Ich war gerade beim Arzt. Ich habe ihm meine Symptome geschildert. Er hat mir Blut abgenommen und auf meine Nachfrage hin hat er dann eine ganze Litanei von Dingen genannt, die er jetzt kontrollieren will. Borreliose hat er zuerst genannt, dann hat er wohl die Schilddrüsenhormone und rheumatische Erkrankungen auf der Liste. Es waren noch mehr, das konnte ich mir aber nicht alles merken. Am Donnerstag habe ich den Besprechungstermin, bis dahin sind dann die Ergebnisse der Blutuntersuchung da. Davor habe ich ziemlich Angst. Aber andererseits weiß ich dann (vielleicht / hoffentlich) was es ist und es kann was dagegen getan werden. Trotzdem

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Starbuck,

was ist bei den Blutwerten herausgekommen?

werde ich beim Zahnarzt ohne Grund meine zwei Amalgam-Füllungen rausmachen lassen und durch Kunststoff ersetzen lassen.
Vorsicht! Bitte beim Amalgamentfernen sämtliche Schutzmaßnahmen beachten. Wenn ein ZA meint, das sei nicht nötig, dann such Dir einen anderen, der das ernst nimmt.
http://www.symptome.ch/wiki/Amalgam

Gruss,
Uta

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Starbuck77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 26.08.08
Die Ergebnisse der Blutwerte kommen erst nächste Woche. Da hab ich noch einen Termin.

Meine Zahnärztin nimmt das bestimmt ernst. Sie macht grundsätzlich keine Amalgamfüllungen mehr. Das hat sie mir bei der letzten Füllung erklärt.

Hab das Gefühl mein Körper versagt

Starbuck77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 26.08.08
So. Ergebnis ist da. Ohne Befund. Keine Borreliose, Schilddrüse in Ordnung, kein Rheuma, Cholesterinwert traumhaft, Eisen zwar an der Untergrenze aber ok,.... also alles in Ordnung. Der Arzt hat keine weiteren Ideen. Er hat mir Akkupunktur gegen die Gelenkschmerzen empfohlen. Was meint ihr dazu?

Gruß, Starbuck


Optionen Suchen


Themenübersicht