Rote Backen

25.08.08 18:20 #1
Neues Thema erstellen
Rote Backen

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Zitat von Waldfee Beitrag anzeigen
das passt sehr gut auf auch was das psychische angeht ...ich werde das auf jedenfall ausprobieren

prima

wie Carrie schon schrieb, es dauert schomma ein paar Wochen,
also man sollte das wie eine Kur über etwas längere Zeit ansehen.

LG
Gina

Rote Backen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Was das Amalgam angeht, wäre eine Entgiftung sinnvoll (siehe Wiki). Denke aber nicht dass Du stark belastet bist wenn Deine Mutter nur eine Füllung hatte und Du gar keine. Vielleicht mal ein paar Wochen Chlorella nehmen.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Rote Backen

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
ich werds auf jeden fall alles versuchen ...ich hab keine lust als rote ampel rumzurennen ...ich hab mir alles schon aufgeschrieben und dann werd ich in die nächste apotheke stürmen ^^ danke für eure hilfe

Rote Backen

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Waldfee

Hört sich nach einer allergie Unverträglichkeit an. Rote Backen und Ohren weisen augf Gluten hin! Lass es mal stricjkte weg. Gutes Buch dazu: "Ist das Ihr Kind?" Versteckte allergien erkennen und behandeln.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Rote Backen

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
was ist das denn schon wieder grausames ? gluten hab ich noch nie gehört

Rote Backen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Gluten ist ein Eiweiß, das in vielen Getreidesorten enthalten ist. Viele Menschen reagieren mit Unverträglichkeit darauf. Bei einer Zöliakie verträgt man z.B. selbst kleinste Mengen an Gluten nicht, weil es den Darm schädigt.
Gluten ist in Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste, Hafer, Kamut. Glutenfrei sind Reis, mais, Buchweizen, Kartoffeln. Es gibt in Reformhäusern auch spezielle glutenfreie Produkte.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Rote Backen

HelloKitty79 ist offline
Beiträge: 56
Seit: 27.08.08
Hallo, vielleicht hat Du auch eine Histamin-Unverträglichkeit? Histamin ist in vielen Nahrungsmitteln.....eine Reaktion darauf sind rote Flecken, bzw. rotes Gesicht!

LG laura

Rote Backen

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
hm XD langsam hab ich keine lust mehr was es alles gibt

Rote Backen

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
kann ich die beiden unverträglichkeiten irgendwie abklären lassen ...mit einem bluttest oder so ?

Rote Backen

HelloKitty79 ist offline
Beiträge: 56
Seit: 27.08.08
Hi hab Dir hier mal einen Link reingepackt ( ich hoffe das darf ich??? )....da stehen Symptome, Diagnostik usw. zur Histamin-Intoleranz!

LIbase.de - Erste Hilfe: Diagnose, Fakten & Tips zur Histaminintoleranz

LG Laura


Optionen Suchen


Themenübersicht