Blut gehustet nach dem Übergeben

24.08.08 07:20 #1
Neues Thema erstellen

dooki3 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 24.08.08
Hallo zusammen,

ich hab gestern auf dem örtlichen Weinfest ne Ecke zu tief ins glas geschaut und mich daher heute nacht übergeben. das ganze ging so mit 1-2 krätigen hustern einher. hinterher fiel mir auf das blut in meinem speichel ist. es war nicht viel und auch ziemlich hell. ich habe dann getestet, ob es quasi aus dem magen kommt oder obs nur beim husten kommt und es ist eben nur beim husten.
Habe weder Halsschmerzen noch jemals irgendendwelche ernsten Probleme mit sowas gehabt. Hab jetzt eben nur etwas schiss. Habe gelesen dass sowas nach überraschendem kräftigen Husten (wie eben beim übergeben) schonmal vorkommen kann. Wäre es nicht direkt nach dem leeren meines Mageninhalts passiert wär ich schon lang im Krankenhaus und würde es checken lassen.
Was meint ihr?

Gruß

dooki3

Blut gehustet nach dem übergeben

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
das kommt von der reizung der magenschleimhaut durch den alkohol und das erbrechen.


Optionen Suchen


Themenübersicht