Schwellung an Füßen, Händen, Lippe, Leiste...

21.08.08 09:23 #1
Neues Thema erstellen

bluepearly ist offline
Beiträge: 1
Seit: 21.08.08
Ich leide in unregelmäßigen Abständen (seit etwa 2005) unter diffusen Schwellungen an den Füßen (Ballen / Zehen / Knöchel), Händen (Finger / Handgelenk), Lippe oder in der Leistengegend. Die Stellen brennen, jucken, spannen, sind gerötet, sehr druckempfindlich und geschwollen. Abends ist es am schlimmsten, morgens meistens besser. Manchmal geht das über mehrere Tage, dann ist wieder wochenlang nichts. Die Blutwerte sind ohne Befund, Röntgenaufnahmen auch, Allergietest negativ... Hat jemand eine Idee?
Ich treibe viel Sport und ernähre mich von viel Ost und Gemüse. Könnte es eine Fructose-Intoleranz sein, oder Eiweißmangel? Ich weiß es nicht... Würde mich über Ideen freuen...

bluepearly


Schwellung an Füßen, Händen, Lippe, Leiste...

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo bluepearly

herzlich willkommen im Forum

Welche Laborwerte wurden denn untersucht? Hast du Schmerzen oder/und Fieber wenn die Probleme auftreten?
Bei "Leistengegend" könnten auch die Lymphknoten geschwollen sein. Was hat denn der Arzt hierzu gesagt?

Du kannst hier im Wiki einiges zu Fruktoseintoleranz nachlesen

http://www.symptome.ch/wiki/Fructose-Intoleranz

Schwellung an Füßen, Händen, Lippe, Leiste...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo bluepearly,

was war denn vor ungefähr 2005 an besonderen Ereignissen in Deinem Leben los:
Umzug, Zahnbehandlung, Krankheit, Unfall, Wohnungsrenovierung, neue Möbel ....?

Vielleicht sind die Schwellungen der verzweifelte Versuch Deines Körpers , irgendetwas wieder loszuwerden?

Warst Du denn schon beim Arzt? Evtl. beim Rheumatologen?

Gruss,
Uta

Schwellung an Füßen, Händen, Lippe, Leiste...

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,ich tippe sehr auf eine a l l e r g i s c h e Problematik.Allergie-Test's bei Schulmedizinern sind höchst lückenhaft und ein "negativer" Test aus unserer Sicht überhaupt nicht aussagekräftig.Lassen Sie sich doch von einem Arzt oder HP testen,der mit einer der biophysikalischen Methoden arbeitet (am besten Bioresonanz) und der dann mit dieser Methode auch wirklich Allergien l ö s c h e n kann. Sollte keine Allergie (oder Unverträglichkeit) vorliegen,kann der entspr.Behandler dann aber durch weitere Test's sicher die Ursache heraufindenBesten Gruss,Nachtjäger

Schwellung an Füßen, Händen, Lippe, Leiste...

Megan ist offline
Beiträge: 1
Seit: 02.08.09
Hallo Bluewearly
Ich habe genau die selben Symptome wie Du und weiss genau, wie unangenehm das ist. Vor allem, wenn man schon fast alle Ärzte in der Umgebung (und bald in der CH!) durchhat und einem keiner helfen kann.
(Und dann kommen Fragen, wie : und wie geht es Dir sonst so, kann es vom Stress kommen...
wenn so etwas einfach so vom Stress käme, dann hätten wir wohl alle geschwollene Gelenke und Lippen!
Natürlich bricht ein Leiden schneller aus, wenn man psychisch und/oder physisch reduziert ist, aber das nützt mir ja im Moment nicht viel. Ich kann ja z.B. nicht aufs Arbeitsamt, nur weil ich keinen Stress mehr auf dem Arbeitsplatz will...)
Nun zurück zu dem Symptomen. Ich habe schon wochenlang aufgeschrieben, was ich gegessen oder gemacht habe, aber es ergibt sich einfach kein deutliches Allergiemuster. Manchmal vermute ich halt einfach auch, dass es etwas in der Umwelt ist, worauf ich reagiere. Ich denke, ich muss einfach damit leben und sage mir, es gibt Menschen, die schlimmer leiden.
Herzlichst, Megan

Schwellung an Füßen, Händen, Lippe, Leiste...

Ebuchli ist offline
Beiträge: 1
Seit: 02.11.13
Zitat von bluepearly Beitrag anzeigen
Ich leide in unregelmäßigen Abständen (seit etwa 2005) unter diffusen Schwellungen an den Füßen (Ballen / Zehen / Knöchel), Händen (Finger / Handgelenk), Lippe oder in der Leistengegend. Die Stellen brennen, jucken, spannen, sind gerötet, sehr druckempfindlich und geschwollen. Abends ist es am schlimmsten, morgens meistens besser. Manchmal geht das über mehrere Tage, dann ist wieder wochenlang nichts. Die Blutwerte sind ohne Befund, Röntgenaufnahmen auch, Allergietest negativ... Hat jemand eine Idee?
Ich treibe viel Sport und ernähre mich von viel Ost und Gemüse. Könnte es eine Fructose-Intoleranz sein, oder Eiweißmangel? Ich weiß es nicht... Würde mich über Ideen freuen...

bluepearly
Hallo Bluepearl
Auch ich habe solche Schwellungen ( im Moment) an den Fingern und abends ist es besonders schlimm. Ich hatte diese schon früher 2005 - 2010 dass Ruhe und jetzt seind sie zurücke. Auch bei mir konnte der HA und der Rehumatolog nichts finden. Was machst du nun dagegen?
merci Ebuchli


Optionen Suchen


Themenübersicht