Komische Beschwerden; Durchfälle, Ausschlag, Schwindel etc.

18.08.08 21:37 #1
Neues Thema erstellen

Denis Leary ist offline
Beiträge: 8
Seit: 18.08.08
Hallo,
seid etwa 6 Jahren habe ich ständig Durchfall meist krz nach dem Essen aber auch oft nur so. Nach dem Essen bin ich oft schlapp und mir geht es dann manchmal nicht so gut. Ich habe schon 4 Magenspiegelungen machen lassen aber ausser Gastritis und das meine Magenmuskeln nicht so richtig arbeiten und dadurch die Speisenlänger im Magen sind ist nie etwas rausgekommen. Oft habe ich Ausschlag und Unverträglichkeiten bis hin zum Nesselausschlag, sowas hatte ich früher nie da konnte ich essen oder Medikamente nehmen welche ich wollte. Ich bin häufig abgespannt und müde und habe Konzentrationsprobleme und auch Depressionen wegen den ich auch in Behandlung bin. Ich habe manchmal auch schwindel, trockene Augen, Sehstörungen. Ich fühle mich so als würde ich nur mit halber Kraft leben schlafe schlecht einfach wie ein Boxer der den Gong überhört hat.

Für eure hilfe danke

Komische Beschwerden

Mungg ist offline
Beiträge: 1.432
Seit: 07.05.06
Weiss man auch, warum du eine Gastritis hast? Hast du eine Helicobacter pylori-Infektion? Andere Ursachen?

Wegen der Müdigkeit und Konzentrationsproblemen würde ich mir mal eine B12-Spritze verpassen lassen, da dieses für die Nerven wichtige Vitamin bei Magensachen nicht mehr richtig aufgenommen werden könnte. Wenns wirkt, mach eine Kur. Informiere dich darüber.

Dass du schon so viele Jahre Durchfälle hast, kann deinem Immunsystem arg zugesetzt haben, deshalb fühlst du dich auch nicht gut. Wäre gut, wenn man die Ursache dafür rausfinden würde. Da der Darm vom Nervensystem gesteurt wird, können sich darin die Ursachen genauso finden lassen, wie in Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ich rede nicht von Allergien sondern von Unverträglichkeiten, die ebenfalls schwierig festzustellen sind.

Ebenfalls würde ich nach sechs Jahren Durchfällen mal wissen wollen, ob ich noch andere Mangelzustände habe (Vitamine und Spurenelemente).

Weitere Ursachen für Müdigkeit:
Schilddrüse
Chronische Infektionen (an erster Stelle: EBV, Borrelien, Chlamydien)
Autoimmunkrankheiten
Multiple Sklerose
Krebs
__________________
Borreliose ist ein Arschloch

Komische Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
seit etwa 6 Jahren habe ich ständig Durchfall
Kannst Du Dich erinnern, ob vor mehr als 6 Jahren irgendetwas in Deinem Leben war, was zu diesen Durchfällen geführt hat:
- Magen-Darm-Erkrankung - Leber-Krankheit (Hepatitis z.B.) - Zahnbehandlung - Umzug - Arbeitsplatzwechsel - Fernreise mit zurückgebrachter Krankheit .....

Bist Du denn auf Morbus Crohn und Colitis ulcerosa untersucht worden? Sind Lebensmittelallergien festgestellt worden? Sind Lebensmittel-Intoleranzen festgestellt worden?

Wie werden denn die DUrchfälle behandelt? 6 Jahre - da entstehen ja Mängel mit der Zeit, die zusätzlich Unheil anrichten können.

Gruss,
Uta

Komische Beschwerden

Denis Leary ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 18.08.08
Hallo,
erstmal vielen dank für eure Antworten.
zu
Mungg: Ja bei mir wurde ein B12 Mangel festgestellt und ich werde deshalb behandelt und ich habe eine Sarkoidose. der tTip mit Mangelzustände (Vitamine und Spurenelemente) ist sehr gut ich werd ihn nachgehen .

zu
Uta: ich habe mal sehr viel Alkohol getrunken und dadurch immer wieder eine Gastritis bekommen. Behandelt werden die Durchfälle nicht da nie etwas gefunden wurde und oft die Psyche in betracht gezogen wird. Auf Morbus Crohn und Colitis ulcerosa wurde ich noch nicht untersucht.

Vieleicht wäre mal eine Darmspiegelung angesagt

Grüße

Komische Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vieleicht wäre mal eine Darmspiegelung angesagt
Ja, wäre vielleicht angesagt. Mich wundert, daß die nicht schon längst gemacht wurde. - So schlimm ist das nicht: laß Dich betäuben, und Du spürst nichts .

Ist denn in der letzten Zeit untersucht worden, wie es mit Deinem Vitamin B12 jetzt aussieht? Ein Wert, der dafür geeignet ist, ist die Methylmalonsäure (es gibt etliche Threads hier zu Vitamin B12 und Intrinsic Faktor, der damit zusammen hängt).

Die Durchfälle könnten auch damit zusammen hängen, daß Du bestimmte Lebensmittel nicht verträgst. Ist Dir da etwas bekannt?

Gruss,
Uta

Komische Beschwerden

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Denis Leary,

hast oder hattest Du auch Amalgamfüllungen?

Liebe Grüße
Anne S.

Komische Beschwerden

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hi,

sieh doch mal im Wiki unter Ernährung bei den verschiedenen Intoleranzen rein. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Du dort was findest.


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Komische Beschwerden

Denis Leary ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 18.08.08
Hallo,
danke euch allen.
Wegen dem Vitamin B12 wurde mir nur gesagt das er jetzt im guten normbereich ist. Ich habe auch schon für viel Geld bei ImoPro 300 einen Lebensmittel unverträglichkeitstest gemacht und da waren viele sachen die ich über ein jahr gemieden hatte und dann langsam wieder gegessen habe. Ich hatte einen großen Gewichtsverlust und es ging mir auch viel besser aber die Durchfälle blieben. Dann sagten mir auch viele Ärzte das diese Tests nichts aussagen. Ja und Amalganfüllungen besitze ich auch .

Grüße

Komische Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Dieser Allergietest von ImoPro ist sehr umstritten, und er sagt gar nichts aus über mögliche Intoleranzen, die die Ursache von Deinen Durchfällen sein könnten, wie Heather schon gesagt hat.

Gruss,
Uta

Komische Beschwerden

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Denis Leary,

dann möchte ich dir doch ans Herz legen, dich in der Amalgamrubrik umzusehen.

Von Amalgam, Wurzelfüllunen, toten Zähnen, Kronen und anderen ungesunden Zahnversorgungen können viele Beschwerden ausgehen.
Amalgam beeinflusst viele Funktionen im Körper.
Es führt zu Mangelerscheinungen bei vielen Vitaminen und Spurenelementen, schädigt Hormone, Enzyme oder Nerven und macht den Körper anfällig für viele Erkrankungen.

Hier gibt es viele Erfahrungsberichte.

Der beste Schritt ist immer eine Kieferpanoramaaufnahme beim Zahnarzt anfertigen zu lassen und diese einem erfahrenen Herddiagnosiker ansehen zu lassen.
Ein Kieferpanoramaaufnhame könntest Du auch hier ins Forum stellen.

Liebe Grüße
Anne S.


Optionen Suchen


Themenübersicht