Verletzung am Finger

17.08.08 17:44 #1
Neues Thema erstellen

oliv3r ist offline
Beiträge: 25
Seit: 09.08.08
Hallo,
ich weiss nicht ob das hier rein gehört, kA ob man hier nur Fragen zu Krankheiten oder auch was zu Verletzungen reinschreiben darf...

Also ich hab mir vor ca. 1 Woche den kleinen Finger abgeknickt. Dieser ist dannach ein wenig angeschwollen und ich konnte ihn kaum mehr bewegen. Nach ein paar Tagen ist er etwas abgeschwollen, war aber immernoch recht unbeweglich (strecken und beugen ist nicht drin) und hat sich an manchen Stellen blau gefärbt, was jetzt auch weggegangen ist. Jetzt ist der Finger ein wenig krumm (nach unten gebeugt), knicken ist zwar wieder möglich aber ein Strecken des Fingers geht immernoch nicht.

Was könnte das für ne Verletzung sein und ist es sinnvoll noch zum Arzt zu gehn oder heilt das so aus?

Gruß
Oliver

Verletzung am Finger

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo Oliver,
hm, ich habe keinen Röntgenblick , aber ich denke, du solltest unbedingt zum Arzt damit!

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Verletzung am Finger

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Hallo Oliver,

hast du den Finger mit irgendwas behandelt? Ich hätte zum Beispiel essigsaure Tonerde unter einem Verband verwendet. Da Finger nun wirklich sehr filigran sind, können sich natürlich durch winzige Verschiebungen Probleme ergeben. 1 Woche Heilungszeit ist aber nicht lange, da können sich schon noch Verbesserungen ergeben. Ein Arztbesuch ist in diesem Fall eine Glaubenssache. Ein Röntgen kann etwas bringen, muss aber nicht.
Zu einem Arztbesuch zu raten, kann natürlich nie falsch sein. Ich täte es nur dann, wenn ich nach eingehender eigener Untersuchung des Fingers zu der Erkenntnis käme, dass sich etwas verschoben hätte. Ob der Arzt dann substantiell helfen kann, steht noch auf einem anderen Blatt.

Viele Grüße, Horaz

Verletzung am Finger
samsara83
Ich kenne mich da auch nicht so aus aber ich erinnere mich an meine Schulsportlehrerin, sie hatte sich beim Volleyball spielen einen Finger umgeknickt.
Dann hat sie ihn nicht mehr weiter beachtet, weil sie dachte es wäre nichts schlimmes.
Heute weiß sie er war gebrochen und ist deshalb krumm geheilt.
Also ich würd ihn unbedingt mal beim Arzt zeigen, kann man ja nichts verlieren.

Verletzung am Finger

Ursu ist offline
Beiträge: 1.028
Seit: 27.06.08
du könntest genauso sehnen oder das gelenk verletzt haben,

rettungssannis machen oft die erfahrung das diel leute zu lange warten und dann nurnoch teilweise geholfen wrden kann,

bitte lass es doch von deinem arzt anschauen bevor der schaden irrreversibel ist.

liebe grüsse,
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.

Verletzung am Finger

oliv3r ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 09.08.08
war heut beim Arzt, Finger is unten angebrochen. Hab jetzt so ne Orthese dran, die übern kleinen und den Ringfinger geht und das Ganze ruhig stellen soll.


Optionen Suchen


Themenübersicht