Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

17.08.08 10:22 #1
Neues Thema erstellen

diddeldido ist offline
Beiträge: 29
Seit: 17.08.08
Hallo Zusammen,
ich hoffe einige von Euch konnen wir weiter helfen, da es sonst niemand tut!
Ich hole mal etwas weiter aus:
- Vor mehr als einem Jahr hatte ich Abens das Gefühl, dass plötzlich etwas nicht mehr mit mir stimmt, habe meine Freundin gebeten mich ganz schnell in die Klinik zu fahren. Schwindel, Herzrasen... hatte ich. Durfte aber gleich nach der Untersuchung wieder heim. Diagnose:Stress
- Nun wurden die Symphtome aber nie besser. Ich quäle mich seit einem Jahr damit herum. Müdigkeit, Schwindel, und verschleiert sehen, dass sind meine Hauptprobleme! Ich bin Student und die Symphtome kommen und gehen. Manchmal wochenlang OK, dann tageweise wieder sehr schlimm.
- Ich habe schon alles durch gemacht: Neurologisch alles OK, Blut alles OK.
- Seit ein paar Tagen habe ich es nun wieder sehr stark: Ich habe das Gefühl das meine Augen ganz schwer sind und ich etwas verschleiert sehe, ein bischen wie schwindel kommt es mir vor, und dann diese Müdigkeit..
- Ich bin am verzeifeln, da dies mein Leben sehr beeinflusst und ich zu nichts mehr Lust habe. Ab schlimmsten ist die Müdigkeit und meine Augenprobleme.
Ich war bei so vielen Ärzten ohne Befunde, kann mir jemand von Euch helfen was ich machen kann? Würde mich echt freuen!

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo diddeldido,

ist bei Dir die Schilddrüse mit sämtlichen Werten und Ultraschall untersucht worden? Wenn ja: könntest Du die Werte bitte mal hierher stellen?

Dann: hattest Du in der Zeit, bevor diese Attacken losgingen, einen Zeckenbiß? Oder eine Infektion? Magen-Darm-Geschichte? Zahnbehandlung?
Wie sieht Dein Nüchtern-Blutzucker aus? Weißt Du, ob Du Lebensmittel-Allergien oder Lebensmittel-Intoleranzen hast (s. dazu Wiki im Forum).

Grüsse,
Uta

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

diddeldido ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 17.08.08
Hallo ich hatte in der Zeit eine Schilddrüsenunterfunktion. Aber diese war nach wenigen Wochen weg.
Blutbilder waren alle immer OK. Habe sehr viele in dem letzten Jahr machen lassen! Leide seither etwas unter Angstzuständen. Da bei mir angebelich im MRT ein Herd gefunden wurde. Dies hat mir ein Arzt im Krankenhaus gesagt, aber als ich meine MRT Aufnahmen zu meinem Neurologen mitnahm, welcher Neuro-Radiologe ist, hat er mir dies nicht bestätigt. Da er den hellen Fleck nicht als ein Herd ausmachte sondern als etwas anderes (kann nicht mehr sagen als was, aber nichts gefährliches) Ich habe aber auch sonst keine Syphtome gehabt die auf MS schliessen können. Aber seit ich dies gehört habe, habe ich immer Angst krank zu sein, nur wenn ich meine Syphtome bekomme!
Grüsse

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo diddeldido,

Hallo ich hatte in der Zeit eine Schilddrüsenunterfunktion. Aber diese war nach wenigen Wochen weg.
Könntest Du das mal näher erläutern?
Ausserdem wäre es sinnvoll, die Laborwerte zu wissen.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (27.05.14 um 14:07 Uhr)

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

diddeldido ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 17.08.08
Hallo,
kann ich leider nicht, weil ich die Werte nicht zu Hand habe.
Ich habe Tabletten bekommen und bei der nächsten Abnahme des Blutes war alles OK.
Ich habe auch so ne Art Spannung um den Kopf. Es tut nicht weh, aber es fühlt sich immer so an als hätte ich dauernd ein Stirnband an!
Was kann ich gegen den leichten Schwindel und die schweren Augen machen?

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
So lange nicht klar ist, woher diese Symptome kommen, kann man meiner Meinung auch nicht sagen, was tun.

Welche Tabletten hast Du denn für die Regulierung der Schilddrüse genommen?
Es wäre weiter gut, wenn Du Dir Deine Werte besorgen würdest und hier mal reinstellen könntest.
Es sind Deine Symptome; es sind Deine Blutwerte ...

Gruss,
Uta

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

diddeldido ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 17.08.08
Ach ich sehe grade ich habe mich verschrieben!
Ich hatte eine Schilddrüsenüberfunktion und nicht Unterfunktion.
Habe Carbimazol 10mg bekommen!
Blutwerte habe ich leider nicht zur Hand und mein Hausarzt macht grade Urlaub.
Aber wie gesagt, habe großes und kleines Blutbild machen lassen und beide waren OK.
Was meinst Du, woher können meine Beschwerden kommen?

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

diddeldido ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 17.08.08
Folgende Untersuchungen wurden schon gemacht:
2x MRT Schädel (ohne Befund)
1x MRT HWS (ohne Befund)
VEP (97%links, 106%rechts auch OK)
Kl. und Gr. Blutbild (OK)
Augenarzt (Augenliedentzündung/Bindehautentzündung aber jetzt auch wieder OK)
usw..
Aber meine Symphtome sind immer noch da und niemand findet was. Mein Neuro sagt immer, dass ich das Leben lockerer nehmen soll und mir nicht so viel Gedanken machen!! Also er schiebt die Symphtome auf Ängste.
Ich kann mir das auch nicht erklären warum die Symphtome so lange jetzt gut waren. Bin Student und habe garde Klausuren geschrieben. Seit ich Ferien habe und Arbeite geht es mir echt nicht gut! Die Arbeit ist aber echt super! Also daran kann es nicht liegen!

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Die Symptome sprechen zu über 90% für eine HWS Ursache. Zur Abklärung bitte folgende Dinge uns Auge fassen:

Forensuche, Suchbgriffe: HWS, Atlas, Kuklinski usw. Im Forum "Nitrosativer Stress" geht es aus Mangel an Alternativen sehr häufig auch um dieses Thema.

Wenn Du Details zu Deinem (evtl. vorhandenen) Krankheitsbild wissen willst, solltest Du Kuklinskis Buch lesen:

Amazon.de: Das HWS-Trauma: Ursache, Diagnose und Therapie: Bodo Kuklinski: Bücher
Desweiteren natürlich SD nochmal gründlich abchecken lassen bzw. Werte besorgen und ggf. hier reinstellen.
Und evtl. vorhandene Giftmülldeponien im Mund (Amalgam) sind natürlich auch zu beseitigen, versteht sich.

Gruß
Tobi

Bitte um Hilfe, Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Hallo,
ich würde auf jedem Fall einen Test auf "nitrosativen Stress" machen lassen.
In diesem Link bekommst du einige Infos dafür oder per Suche:

http://www.symptome.ch/vbboard/k-nnt...-mehr-wei.html

Gruss


Optionen Suchen


Themenübersicht