Gelenkschmerzen wegen Übersäuerung?

13.08.08 12:46 #1
Neues Thema erstellen
Weiblich teetasse
Ich habe seit kurzem Gelenkschmerzen, habe jetzt gelesen Übersäuerung könnte das Problem sein? Temporär hatte ich das schon früher mal, aber jetzt spüre ich jeden Finger und jeden Zeh und alles überhaupt. Was kann man dagegen machen? Ich fühl mich grad wie 80...

Gelenkschmerzen

Sine ist offline
Beiträge: 3.368
Seit: 15.10.06
Liebe Teetasse.
Meine Gelenkschmerzen ( Schulmedizinisch: leichte Polyarthritis in den Fingern, Schulterimpingement, Hypermobilität der Knie ) haben sich durch eine bessere Ernährung in absolut erträgliche Bereiche verschoben!
Überprüfe und ändere gegebenenfalls deine Ernährung, begleitende Massnahmen können parallel erfolgen, Suche nach weiteren Ursachen musst du ja auch nicht aufgeben.
Viel Erfolg!
Sine

Gelenkschmerzen
Weiblich teetasse
Themenstarter
Meine Ernährung, hm. Okay, danke.

Gelenkschmerzen

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Hallo Teekanne,

es gibt viele verschiedene Ursachen für Gelenkschmerzen.
Man kann diese bekommen, wenn man bestimmte bakterielle Infektionen hat z. B. mit Chlamydien trachomatis, Chlamydien pneumoniae, Chlamydien psitackie (eher selten), Yersinien, Salmonellen, Mycoplasmen, Ureaplasmen, etc. etc.
Man kann dafür Antikörper im Blut bestimmen (nicht ganz billig) und dann ggf. mit Antibiotikum therapieren.

Gelenkschmerzen kann man auch haben, wenn man z. B. die Eisenspeicherkrankheit hat, um nur eine von vielen Krankheiten zu nennen, die Gelenkschmerzen verursachen.
Es gibt einige rheumatische Erkrankungen, die zu Gelenkschmerzen führen.

Ich würde also erstmal zum Hausarzt gehen und versuchen, eines nach dem anderen ausschließen lassen.

Ob Übersäuerung allein schon zu Gelenkschmerzen führt, habe ich noch nie gehört, will ich aber auch nicht ganz ausschließen.

Gruß
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Gelenkschmerzen
Weiblich teetasse
Themenstarter
Teetasse ;D

Also wenn es anhält, dann werd ichs wohl mal abchecken lassen. Eisenspeicherkrankheit? Ich nehme grad Eisen um den Eisenspeicher aufzufüllen, kann das damit zusammen hängen?

Gelenkschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Gelenkschmerzen können auch mit Medikamenten zusammenhängen. Bekannt sind sie als Nebenwirkungen bei Lipidsenkern und bei Blutdrucksenkern und sicher auch noch bei anderen.
Auch bei Schilddrüsen-Erkrankungen können Gelenkschmerzen dazu gehören.

Gruss,
Uta

Gelenkschmerzen

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
könnte Polyarthritis oder sonstwas sein, da müßte man näher nachfragen bzw nachlesen. es kann aber auch einfach nur ein unliebsames Symptom sein, welches sich mit dem Lebenswandel erklären und mittels einer Veränderung dessen beheben ließe.

damit Gelenke nicht schmerzen müssen, sind sie auf einen gut funktionierenden Stoffwechsel in der Gelenkflüssigkeit angewiesen. dieser hängt direkt mit der Ernährung zusammen und -was mindestens so wichtig ist- mit genug Bewegung.

fühlt man sich akut so, also Gliederschmerzen mit Schlappheit usw, ist wohl eine Infektion im Gange bzw deren Abwehr. da wäre dann doch besser ein Arztbesuch angesagt.

LG
Gina

Geändert von Gina-NRW (14.08.08 um 04:16 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht