Seit 5 Tagen hohes Fieber!

11.08.08 11:53 #1
Neues Thema erstellen

Xeroh ist offline
Beiträge: 2
Seit: 11.08.08
Hallo zusammen,
es gibt folgendes problem:
Meine Freundinn hat seit 5 Tagen hohes Fieber. Das höchste lag bei 40.12 °. Sosnt hält es sich im bereich von 38.2 - 39.5 ° auf. Desweiteren hat sie erbrechen, Gliederschmerzen, Schüttelfrost und starke Kopfschmerzen.
Ich bin mit meinem Latein am ende und würde sie am liebsten ins KH min. aber zum Doc. bringen sie jedoch liegt auf der Couch oder im Bett und meint das wird schon wieder. Sie hatte vor ca. 1,1/2 Monaten schon einmal das selbe allerdings nicht 5 Tage lang.
Ibuprofen drückt das Fieber runter, der starken Kopfschmerzen hab ich sie jedoch auf Paracetamol 500 umgestellt (funtioniert noch besser) aber sobald die wirkung nachlässt bildet sich alles zum alten zurück ohne verbesserung.
Was meint ihr?

Michael


Seit 5 Tagen hohes Fieber!

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo Michael, ich würde an Deiner Stelle Deine Freundin schnappen und zum Arzt fahren. Das muss dringend untersucht werden. Mehr kann ich Dir leider auch nicht raten. Ich wünsche ihr gute Besserung.

Alles Gute Manuela0607

Seit 5 Tagen hohes Fieber!

Xeroh ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 11.08.08
Hmm... jetzt gehts ihr zbsp. wieder besser aber wer weiss wie lange... ich kann sie ja nich zwingen...
Danke trotzdem

Seit 5 Tagen hohes Fieber!

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
jau, stell ihr einfach noch ein paar Pillen zum knabbern hin,
wozu braucht´s denn schon Ärzte? bei F Ü N F Tagen Fieber,
wer hält denn das schon für etwas Krankhaftes? pah, lächerlich,
da müssen mindestens schon 42 Grad drin sein und 10 Tage Fieberwahn,
drunter machen mer´s net.

weia!


Optionen Suchen


Themenübersicht