Ganzer Körper spielt verrückt; Brustschmerzen etc.

07.08.08 14:29 #1
Neues Thema erstellen
Ganzer Körper spielt verrückt

phillife ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 07.08.08
Ich denke, da hast du schon recht, aber so ohne Diagnose, fühl ich mich so leer, vielleicht weiß ich ja wirklich am Montag mehr... bleibt es erst mal abzuwarten, was meine Zähne betrifft, werde ich mich nachher mal hier dahinterklemmen und schauen was es da alles für Möglichkeiten gibt, danke das du mir Mut machst, das brauch ich momentan wirklich

Ganzer Körper spielt verrückt

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
mach ich gerne, bist ein Netter, Daniel.

bis die Tage
Gina

Ganzer Körper spielt verrückt

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo phillife,

....nur nicht den Mut verlieren.......Du hast die ersten Schritte in die Wege geleitet.......und ein gutes Forum gefunden.

Das mit den Zähnen solltest Du in der Tat angehen.

Am besten du bittest den Zahnarzt eine Kieferpanoramaufnahme zu machen, die solltest Du von einem erfahrenen Herdspezialisten befunden lassen um abzuklären, welche Beschwerden von den Zähnen kommen können.

Liebe Grüße
Anne S.

Ganzer Körper spielt verrückt

Yara ist offline
in memoriam
Beiträge: 215
Seit: 11.02.07
Hallo Phillife,

den Beschreibungen Deiner Beschwerden nach könnten das auch Probleme in der Wirbelsäule sein, zumindest was das Stechen in der Brust anbelangt.
Es könnte durch eine Wirbelblockade entstehen, das wiederum kann dann auch zu Beschwerden in der Magengegend führen.

Zum anderen könnten diese Schmerzen auch, wie schon erwähnt, vom Magen kommen, bzw. hängt das alles zusammen.
Ich hatte früher auch öfters - als Raucher - diese stechenden Schmerzen hinterm Brustbein links und habe immer gedacht, das sind die Herzkranzgefäße, die vom Rauchen geschädigt sind


Aber - weit gefehlt -

Ich hörte auf zu rauchen, bekam bald die Diagnose Reflux-Krankheit, die passenden Medikamente und die Brustschmerzen waren weg,
ich schob das auf das Nichtraucher-Dasein.
Als ich dann das Magenmedikament wegließ, kamen die Brustschmerzen wieder.

Bei mir kam das eindeutig vom Reflux, den ich so nicht spüre, habe also selten Sodbrennen. Sobald ich diesen stechenden Schmerz spüre, treffe ich Gegenmaßnahmen gegen die hochsteigende Magensäure.

Zu den Schmerzen in Deinen Knien kann ich leider nichts sagen, außer, daß ich auch ganz schlecht knien kann und keiner weiß, wo es herkommt.
Deswegen knie ich auch nie - ohne Unterlage - versteht sich

Zu Deinem Gluckern fällt mir eigentlich nur eine Sache ein: vielleicht hat sich was eingeklemmt?
Ich habe das zwar noch nie so gehört mit diesem Gluckersymptom, aber ich weiß, daß manchmal der Magen etwas im Zwerchfell eingeklemmt sein kann.
Aber dies wird sicherlich alles bei der Untersuchung am Montag überprüft werden.
Vielleicht könnte Dir ein Wannenbad zur Muskelentspannung etwas helfen. Das könnte Dir auch helfen, allgemein etwas zu entspannen.
Wirbelsäulenprobleme können ganz heftige Symptome machen, die natürlich auch ängstigen.

Vielleicht kann ich Dich auch etwas beruhigen:
Aus meiner Erfahrung ist es für Ärzte inzwischen viel schwieriger, eine "einfache" Diagnose zu stellen als eine sehr ernste Erkrankung zu erkennen. Diese manifesten Beschwerden ohne erkennbaren Röntgen-, Blut- oder sonstigen Befund stellen die oft vor unlösbare Rätsel.

Ich wünsche Dir Gute Besserung
und liebe Grüße
Yara

Ganzer Körper spielt verrückt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zu Deinem Gluckern
fällt mir ein, daß eine Bekannte von mir durch das Wechseln des Brotes von einem Tag auf den anderen ihr manchmal richtig lautes Gluckern los wurde. Das war manchmal schon richtig peinlich.

Gruss,
Uta

Ganzer Körper spielt verrückt

Waldfee ist offline
Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
wie siehts aus mit sportlicher bewegung . bist du sehr aktiv ? fühlst du dich nach ein paar minuten schon richtig kaputt und kannst kaum etwas leisten ? fällt treppen steigen schwer ? hast du schmerzen in den beinen und im brustbereich ?

Ganzer Körper spielt verrückt

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
wofür stehen die von dir aufgelisteten Symptome, Waldfee?
(mal aus Interesse gefragt, ich komm nämlich grad nicht drauf.

LG
Gina

Ganzer Körper spielt verrückt

Waldfee ist offline
Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
eine sehr unbekannte krankheit bei derich die ehre hab sie zu haben ^^ die mßten ärzte kennen sie nicht und deshalb ist es sehr schwer sie zu diagnostizieren . sie heißt lungenhochdruck und ich schreibs nich sofort rein weil sonst danach gegooglelt wird um mehr drüber zu erfahren ^^ nur leider würden da vllt ein paar leute aus den wolken fallen weil sie glauben davon betroffen zusein obwohl das gar nicht stimmt deshalb frag ich immer vorher nach ein paar symptomen und post erst dann den nahmen wenn es wirklich sein könnte ^^

Ganzer Körper spielt verrückt

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Hallo Waldfee

eine gute Verfahrensweise, denn diese Erkrankung ist ja wirklich selten.
wir haben sie in der (HP-) Schule im Rahmen vom Thema Herz durchgenommen.
Daniel braucht sich wohl keine Sorge machen, das zu haben.

LG
Gina

Ganzer Körper spielt verrückt

phillife ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 07.08.08
Zitat von Waldfee Beitrag anzeigen
wie siehts aus mit sportlicher bewegung . bist du sehr aktiv ? fühlst du dich nach ein paar minuten schon richtig kaputt und kannst kaum etwas leisten ? fällt treppen steigen schwer ? hast du schmerzen in den beinen und im brustbereich ?
Also... zugegeben, allzu sportlich bin ich jetzt nicht, also, ich fahre sehr viel Fahrrad, aber mehr leider auch nicht. Wollte schon des öfteren mal mit Joggen anfangen, aber schon nach einigen Metern bin ich dermaßen ausser Atem, das ich schon nach Luft hechel, sogar wenn ich nur mal ein paar Meter zur Strassenbahn renne... sofort ausser Atem... wobei ich auf dem Fahrrad überhaupt keine Probleme habe. Also Treppen... steigen geht schon, aber ist wiederrum eine enorme Anstrengung wenn ich mal in den zweiten Stock muss, da fangen schon die Knie an weh zu tun und bin wiederrum ausser Atem, und naja, Schmerzen selbst hab ich dann in den Beinen ja, aber Brustbereich nicht wirklich.


Optionen Suchen


Themenübersicht