Bilirubin zu hoch

07.08.08 13:45 #1
Neues Thema erstellen

Cora41 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 06.08.08
Bei der Einstellungsuntersuchung meines Sohnes (17 Jahre) wurde festgestellt,
dass sein Bilirubinwert viel zu hoch ist, (3,76 bei ein Referenzbereich von <1,10), ebenfalls etwas zu hoch war das LDH (247 bei ein Referenzbereich von < 235). Auch der Eisenwert war zu hoch. Er lag bei 30 bei ein Referenzbereich von 7.0 - 29.0.. Die anderen Leberwerte waren alle okay.
Wir sind dann mit den Werten zu unserem Hausarzt. Nächste Woche wird ihn nocheinmal Blut abgenommen und wenn der Bili-wert wieder so hoch ist, werden noch andere Untersuchungen vorgenommen. Jetzt habe ich Angst, dass es was schlimmes ist, ich habe soviel im Internet geschaut und dass hat mir Angst gemacht, was da so alles stand. Vielleicht weiß ja jemand etwas, zu berichten, was mir die Angst nimmt, das es etwas schlimmes sein könnte!
Gruß und hoffe bald auf Antwort
Cora


Optionen Suchen


Themenübersicht