Hilfe! Rote Pünktchen unter der Brust

06.08.08 13:58 #1
Neues Thema erstellen

ELECTRA ist offline
Beiträge: 4
Seit: 06.08.08
Hi an Alle,

ich habe seit ca. 3 Tagen rote Pünktchen unter der Brust...sie bilden sich aber nur Gruppenartig. Habe jetzt schon 2 "Grüppchen".
Wobei ich sagen muss das sie irgendwie immer dunkelröter werden.
Ich habe aber keine Art von Schmerzen und sie jucken oder brennen auch nich.

Was kann das sein?

Freu mich auf Eure Antworten

gruß Justus

Geändert von ELECTRA (06.08.08 um 14:28 Uhr)


Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Justus,

schön, dass Du dieses Forum gefunden hast !

Deine Pünktchen könnten viele Ursachen haben.
Zuerst mal vielleicht von stärkerem Schwitzen, was ja momentan durchaus an der Tagesordnung ist .
Zweitens, bist Du vielleicht Allergiker? Fliegen momentan Pollen die Dich ärgern und diesen Hautausschlag verursachen?
Oder könnte es drittens vielleicht sein, dass Deine Mama ein neues Waschmittel benutzt welches Du nicht verträgst?
Und viertens fällt mir noch ein, hast Du vielleicht irgend etwas "außergewöhnliches" gegessen was Dir jetzt diese Pünktchen beschert.

Naja, jetzt kannst Du mal überlegen .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


ELECTRA ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.08.08
Danke für deine Antwort...

stimmt schwitzen tue ich viel, treibe ja auch viel Sport.

Einer Allergie habe ich aber nur gegen Haslnüsse.
Waschmittel? Könnte sein...werd mal die "Hauschefin" fragen

Meine Mutter ist zwar Heilpraktikerin aber sie sagt ich solle zum Hautartzt gehen.
Sie meint es ist ein Herpes Zoster. Also ne Gürtelrose ist es nicht weil die sich mehr auf der Brust bildet (Denke ich)

Naja mal schaun :-)

Mehr Antworten machen es mir leichter


Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hhm, auf diese Idee bin ich halt nicht gekommen. Herpes Viren sind auch ganz schöne Nervensägen...

Sieht Dein Ausschlag ähnlich wie dieser aus?:

DermIS - Herpes zoster (Bild)

Übrigens Herpes Zoster ist Gürtelrose:

Herpes Zoster ? Wikipedia

Ich denke Deine Mama kennt Dich doch am besten und ein Gang zum Hausarzt ist ja auch kein Problem - oder?


LG

Heather


PS: Ein Nachbar von uns (25 J. alt) hatte ebenfalls vor ca. einem halben Jahr Gürtelrose.
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


ELECTRA ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.08.08
hmmm...so ähnlich nur nicht so groß und vorallem nicht schwarz wie an einer Stelle des Bildes.

Habe jetzt auch mal im Net gestöbert und habe herausgefunden das die ersten Anzeichen für´s Herpes Zoster sind: Das sie jucken und brennen...

nur bei mir jucken sie nicht...garnichts eigentlich...


:-)


Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Na, dann ruf doch morgen gleich mal Deinen Doc an. Der kann vor Ort bestimmt gleich sehen ob oder ob nicht - okay ?

Sicher ist sicher !


Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Justus,

Allergische Hautrötungen können auch ohne Jucken einhergehen.

Es ist aber ein Ammenmärchen dass sich eine Gürtelrose hauptsächlich auf der Brust zeigt, eine Gürtelrose kann wirklich alle Körperteile betreffen.

Abklären lassen würde ich das auf jeden Fall.

Liebe Grüße
Anne S.


Optionen Suchen


Themenübersicht