Komische Sachen nachts - so eine Art Zucken im Unterleib

29.07.08 11:49 #1
Neues Thema erstellen

sonne17 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 29.07.08
Hallo,

ich habe seit ungefähr 14 Jahren ein komisches Phänomen, dass mich mal mehr, mal weniger belastet. Da ich bis jetzt im Internet nichts dazu gefunden habe, wollte ich euch hier mal fragen, ob das auch jemand von euch kennt oder eine Ahnung hat, was das ist. Ich werde jetzt 30 Jahre alt und mein Mann und ich wollen ein Kind bekommen, weshalb ich gerne klären möchte, ob es was "ernstes" ist. Da das Phänomen aber so komisch ist, habe ich mich bisher nie getraut, dass bei einem Arzt anzusprechen. :-(

Also: Ich habe seit ca. 14 Jahren das Phänomen, dass ich manchmal nachts davon aufwache, dass ich so eine Art heftigen Ruck oder so eine Art Zucken im Unterleib verspüre. Den habe ich aber immer nur einmal. Danach ist alles sehr sensibel und man kann durch das Zusammenpressen der Beine so ein komisches Gefühl erzeugen. Das kann man dann teilweise häufiger machen und das Gefühl tritt dann wieder auf, irgendwann geht es dann nicht mehr.

Der Unterleib bleibt danach manchmal sehr lange sensibel und manchmal schmerzt er danach auch eine ganze Weile, wie als wenn man seine Tage bekommt. Auf Toilette gehen kann man dann erstmal nicht, erst nach 1/2 Stunde wieder so, das ist unterschiedlich. Dafür muss man danach den ganzen Tag sehr viel auf Toilette, bzw. man hat immer das Gefühl zu müssen.

Ich habe das manchmal monatelang gar nicht und dann in einer Woche wieder 2x. Komischerweise tritt das nur nachts auf.

Ich habe schon lange verzweifelt im Internet danach gesucht aber nichts dazu gefunden.

Nun wollte ich hier mal fragen, ob auch jemand von euch das kennt oder eine Idee hat, was das ist?

Würde mich sehr über Antworten freuen.

Viele Grüße, sonne17

komische Sachen nachts - so eine Art Zucken im Unterleib

zebrafell ist offline
Beiträge: 145
Seit: 17.07.08
hallo sonne17
stehst tagsüber (sehr) unter stress. treten diese zuckungen zeitlich verschieden auf.

schöner gruss, zebrafell

komische Sachen nachts - so eine Art Zucken im Unterleib

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Hallo Sonne17

wenn dir dein aufs Klo müssen zum Urinieren nicht geheuer erscheint,
dann kannst du ja bei deinem Hausarzt mal deinen Urin testen lassen,
ob du eventuell Bakterien in deiner Blase hast. das wäre nicht schlimm,
sollte dann aber behandelt werden, damit es nicht zu den Nieren aufsteigt.
wenn du das aber schon so lange hast, wie du sagst seit 14 Jahren,
dann ist das wohl eher unwahrscheinlich. aber die harmlose und einfache
Urinuntersuchung (du mußt dazu nur in der Arzttoilette in einen kleinen Becher pinkeln
und den Becher dann abgeben) verschafft dir darüber Gewissheit und Beruhigung.

ich hab eher den Eindruck, daß du hier einen Orgasmus beschreibst.
das wäre dann erst recht was völlig Normales und nichts Krankhaftes.
nun hast du ja weitere Stichworte zum Googeln.
paß aber auf, auf was für Seiten du dabei gerätst.
und wenn das doch nicht paßt, dann erzähls mal deinem Frauenarzt.
der hat bestimmt schon abgefahrenere Geschichten gehört.
das muß dir nicht peinlich sein, echt nich.

LG
Gina


Optionen Suchen


Themenübersicht