Brennen unterm Fuß

20.07.08 23:31 #1

Du hast ein gesundheitliches Problem und weisst nicht, in welcher Richtung Du suchen musst, dann schreibe hier Deine Geschichte und wir versuchen, Dich weiterzuleiten.
Neues Thema erstellen

simkno ist offline
Beiträge: 9
Seit: 20.07.08
Seit über einem Jahr bekommen ich starke brennende Schmerzen unter dem linken Fuß (vorderer Ballen, Bereich der beiden kleinen Zehen), besonders nach längerem Stehen oder Hocken. Röntgenaufnahmen zeigen laut Orthopäden nichts Besonderes, verschriebene Einlagen und Fußgymnastik haben nichts gebracht. Ab und zu habe ich das Gefühl, als ob eine Sehne oder ein Nerv an dieser Stelle "schnipst", außerdem fängt der Fuß während der Schmerzen an zu zucken. Was kann das sein?
simkno

Brennen unterm Fuß

Mungg ist offline
Beiträge: 1.397
Seit: 07.05.06
Irgendwas neurologisches vielleicht. Hast du noch andere dubiose Symptome?
__________________
Borreliose ist ein Arschloch

Brennen unterm Fuß

Oregano ist offline
Beiträge: 53.209
Seit: 10.01.04
Hallo simkno,

mich würde auch interessieren, ob Du noch andere Symptome hast?
Brennen unter dem Fuß kann aus der Rheuma-Ecke kommen, es kann eine Polyneuropathie beim Diabetiker sein, es kann irgendwo ein Nerv eingeklemmt sein, der dieses Brennen dann bewirkt.

Warst Du denn schon beim Arzt deshalb?

Manchmal kann man selbst oder einfacher jemand, der sich mit Fußreflexzonen auskennt, hilfreich sein.
www.rschenker.ch/Gesundheitstipp%20September%2002.html
Fußreflexzonenmassage

Grüsse,
Uta

Brennen unterm Fuß

simkno ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 20.07.08
Danke für eure Reaktionen. Ich war beim Orthopäden, der den Fuß geröntgt hat, aber er fand nur etwas am großen Zeh: beginnende Arthrose im Zehgelenk. Dort habe ich jedoch keine Schmerzen.
Der Physiotherapeut sagte mir, wenn es ein eingeklemmter Netrv wäre, dann müsste ich auch beim Drücken der Stelle Schmerz empfinden. Das ist nicht der Fall. Der Ballen ist absolut schmerzunempfindlich gegen Druck mit den Fingern. Wichtig wäre vielleicht noch, dass der Schmerz, wenn er nach Belastung einmal da ist, nicht so schnell wieder abklingt, auch wenn ich den Fuß dann schone.
Liebe Grüße
simkno

Brennen unterm Fuß

Oregano ist offline
Beiträge: 53.209
Seit: 10.01.04
Hallo simkno,

an Deiner STelle würde ich tatsächlich mal zu einem guten Fußreflexzonen-Masseur gehen. Vielleicht findet der eine Erklärung für Dein Brennen am Fuß. Diese Fussreflexzonen-Masse sollte aber mindestens 40 Minuten dauern; eine Stunde ist noch besser.

Grüsse,
Uta

Brennen unterm Fuß

Horaz ist offline
Beiträge: 5.731
Seit: 05.10.06
Dann sollten wir mal unseren Spezialisten Pegasus hinzurufen!
Hallo Pegasus sattle dich und dein Pferd und fliege in diesen Thread.
Vielleicht hast du eine Idee!

Viele Grüße, Horaz

Brennen unterm Fuß

athene ist offline
Beiträge: 81
Seit: 02.01.08
bin zwar nicht Pegasus, habe/hatte aber das gleiche Problem und wir hatten gerade das große Aha-Erlebnis. Ich habe irgendwie hier auch einen Thread vor ca. 2 Wochen eröffnet über brennende Fusssohlen, so schlimm, dass ich kaum noch auftreten konnte.
Fing an nach einer Entgiftung mit Gluthationinfusionen.
Jemand schrieb mir, dass ein Bekannter es aufgrund zu vieler Medikamente bekam.
Durch Zufall haben wir jetzt wohl des Rätsels Lösung gefunden.
Akuter Vitamin B-12-Mangel aufgrund eines oft vorkommenden infektiösen Magen- und Darmparasiten, einen einzelligen Urviech, den man sich über die Ernährung holen kann. Wir haben aber auch eine Katze, die ich schon seit Jahren nicht mehr entwurmt habe, keine Ahnung, ob die damit zu tun haben könnte? Die Würmer fressen Vit.B-12!! Findet man schlecht bei Untersuchungen und sogar vielen Ärzten sind die Folgen eines Vitamin B-12 Mangels nicht bekannt.
Kurz gesagt, ist Vit.B-12 extrem wichtig für die Nerven, für die Myelinscheiden,
bevor ich alles erkläre, lese man einfach mal hier:
Vitamin B-12: Ein Mangel kann Ursache vieler Symptome sein!
Nach 3 Vitamin B-12-Spritzen hat das Fusssohlenbrennen ganz erheblich nachgelassen, ebenso meine manchmal tauben Finger, Schmerzen in den Fingergelenken, einschlafende Hände und Füsse etc.
Vitamin-B12 ist auch zuständig für die Entgiftung, passt also alles zusammen bei mir.

Geändert von athene (22.07.08 um 20:54 Uhr)

Brennen unterm Fuß

Horaz ist offline
Beiträge: 5.731
Seit: 05.10.06
Hallo athene,

wenn du mit Ulysses anreitest, muss Pegasus nicht mehr fliegen!
B12 ist jedenfalls ein ernst zu nehmender Hinweis.

Viele Grüße, Horaz

Brennen unterm Fuß

athene ist offline
Beiträge: 81
Seit: 02.01.08

der Link ist auch noch gut, besonders in Bezug auf die Polyneuropathie etc. Ich war auch beim Neurologen, dem fiel nämlich auch nur eine Verbindung mit Diabetes ein, die ich aber nicht habe.
Vitamin B12 im Livol

Brennen unterm Fuß

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.092
Seit: 06.11.04
Hallo simkno,

habe soeben Horaz' Ruf gelesen und bin nun hier.....

Der Bereich, der Dir Probleme macht, gehört reflexologisch zum Schulter/Trapezmuskel-Bereich. Wenn es die Reflexzone ist, die Dich schmerzt, so müsstest Du dort Probleme haben.
Auf jeden Fall kann ich Dir empfehlen, die gleiche Stelle an der Hand regelmässig (2 bis 3 mal pro Tag) zu massieren. Das sollte dann eine Besserung innert weniger Tage herbeiführen, also auch, wenn das Problem im Fuss selbst ist.

Viel Erfolg wünscht,

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Geändert von Pegasus (22.07.08 um 22:33 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht