Wer weiß da ne Antwort? Herzrasen, Heißhunger, Schwitzen

18.07.08 17:03 #1
Neues Thema erstellen
Wer weiß da ne Antwort?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Da bin ich überfragt, Sander. Aber es gibt auch zu der Frage schon Threads hier im Forum. Da kannst Du nachlesen und nachfragen .

Gruss,
Uta

Wer weiß da ne Antwort?
Weiblich KimS
Hallo Alex,

Ja schau mal in's Forum, es gibt Leute mit erfahrung, und die die Therapie auch machen, vielleicht kannst du das Buch in der Bibliotheke ja finden, da stehen konkrete Tipps und vorschläge drin. Eine massgeschneiderte Therapie natürlich nicht, aber man kann schon einiges tun. Und gerade hier in's Forum in den Threads sind auch User die Deine Fragen vielleicht weiter konkreter beantworten könnten.

Nur mut!

Kim

Wer weiß da ne Antwort?

Hardy ist offline
Themenstarter Beiträge: 228
Seit: 15.11.05
ich kaufe mir erstmal das buch und dann schau ma mal..danke ihr lieben
alex

Wer weiß da ne Antwort?
Weiblich KimS
Hallo Alex,

Okay, wichtig ist aber auch (und ich glaube bei Kuklinski ein wenig unterbeleuchtet) dass man in Bewegung bleibt. Zwar angepasst, anfangend bevorzügt unter die Schmerzschwelle, und dann langsam ausbreiten. Z.B. mit Spaziergangen und Atmungsübungen (auch entspannung) und den richtigen Körperhaltung. Na ja, dafür gitbt es auch Therapieen und Therapeuten, aber man kann auch selber schon einiges machen.

Ich wünsche Dir vom ganzen Herzen erfolg und gute Besserung!

LiebenGruss
Kim

PS: Also bei Bewegung nicht unter- aber auch nicht überfordern, nicht leicht, aber als Hilfe wird Dein Körper Dir auch schon etwas dazu erzählen

Geändert von KimS (19.07.08 um 21:18 Uhr) Grund: PS zugefuegt

Wer weiß da ne Antwort?

Hardy ist offline
Themenstarter Beiträge: 228
Seit: 15.11.05
Danke An Alle!!!!!!!!!!!!!!!!ich Glaube Ihr Wisst Wie Es Ist....danke
Alex

Wer weiß da ne Antwort?

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Hallo Alex,

welche Borreliose-Tests genau wurden denn gemacht?

Hier ist die Beschreibung des CD57-NK und Borrelien-LTT:
www.mlhb.de/uploads/media/LTT_und_CD57-Nachweis_zur_Diagnostik_der_Lyme-Borreliose__kl__080208.pdf

Durch diesen wurde bei mir die Borreliose festgestellt. Würde mir an Deiner Stelle wirklich überlegen, ob Du ihn nicht mal machen möchtest (er ist so ziemlich der genaueste Test, glaub über 90%)

Bitte lesen, lesen und nochmal lesen:
www.systemische-borreliosetherapie.de/systemischeborreliosetherapie.html

Hier bitte die zwei Vorträge downloaden und lesen(Symptomvielfalt bei der persistierenden Form der Borreliose und Therapie der persistierenden Borreliose mit intrazellulär wirkenden Antibotika)
Borrelioseforum Vorträge Dr. Hopf-Seidel auf der Jahretagung der Borreliose-Gesellschaft

Lyme-Borreliose Zecke Borrelien Borrelia burgdorferi Westernblot PCR

http://www.praxis-berghoff.de/dokume...Ueberblick.pdf

Hier mal ein paar recht gute Bücher zum Thema:
Bücher von Amazon
ISBN: 3426873923

Bücher von Amazon
ISBN: 3777614785

Bücher von Amazon
ISBN: 3981184602


Nochmal:
Wieviel Amalgam-Füllungen hattest Du? Wurden diese unter 3-fach Schutz entfernt? Wurde ausgeleitet?
Denn wenn Du zuviel Quecksilber in Dir haben solltest, so ist eine evtl. vorhandene Borreliose nur wirklich erfolgreich therapierbar, wenn vorher das Quecksilber so gut wie möglich aus dem Körper ausgeleitet wird/wurde.

Deshalb empfehle ich noch evtl. einen DMPS-Test zu machen.
DMPS-Test Exposition Umweltanalytik Intoxikation DMPS-Test DMPS Schwermetalle Dimaval Quecksilber Quecksilberbelastung Amalgam

Ansonsten lies einfach hier mal ein bischen:
http://www.symptome.ch/vbboard/borreliose/

http://www.symptome.ch/vbboard/amalgam/

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

wer weiß da ne Antwort?

Ursu ist offline
Beiträge: 1.028
Seit: 27.06.08
morgen sander,

Zitat von Sander Beitrag anzeigen
was denkt ihr mit meinen tauben fingern???
hat sich bezüglich schon was ergeben,

bin selbst florist gewesen und kämpfe noch heut mit den gesundheitlichen auswirkungen *nämlich unteranderen bamstige bis taube finger*

lg,
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.

Wer weiß da ne Antwort?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Kann es sich denn bei den tauben Fingern evtl. um ein Karpaltunnelsyndrom handeln?
DasErste.de - Ratgeber - Gesundheit - Taube Finger (15.10.2005)

Oder wäre es möglich, daß durch den Umgang mit Pflanzen eine besondere Belastung in den Händen entstanden ist:
... Bei den Erkrankungen handelt es sich in den meisten Fällen um Ekzeme allergischer oder toxisch-degenerativer Art (Kontaktallergie oder Abnutzungsdermatose). Ursächlich hierfür sind nach heutigem Erkenntnisstand Feuchtarbeit, Pflanzenallergene und Pflanzenreizstoffe. Als Kontaktallergene sind z.B. die Inhaltstoffe von Primeln und Chrysanthemen bekannt.
....
Schaufenster Sicherheit 4/99 - Hautschutz bei Floristen

Besonders der Ausdruck toxisch-degenerativer Art macht mich nachdenklich. Denn über eine geschädigte Haut könen doch Toxine auch in die Haut eindringen und dort Schäden anrichten, oder?

Gruss,
Uta

Wer weiß da ne Antwort?

Ursu ist offline
Beiträge: 1.028
Seit: 27.06.08
morgen,

re uta,

handgelenke, daumengelenke, sehnenscheiden chronisch beiderseitig durch immer gleuiche bewegung und zuhaus dann auch nicht geschohnt und reagiere extrem empfindlich auf kälte aber Karpaltunnelsyndrom gottseidank nicht

lg,
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.

Wer weiß da ne Antwort?

Hardy ist offline
Themenstarter Beiträge: 228
Seit: 15.11.05
hallo...mir kommt es so vor als ob so ne art entzündung linke nackenmuskulatur aus geht...wenn ich da drücke ist es anders wie rechts...keine harten schmerzen aber es tut schon weh....und der ulnaris links ist betroffen und entspringt doch c7????glaube ich???kann sein das an der linke seite des nackens ne infektion oder bakterien oder sonst was den nerv lahm legen kann....der nerv ist nirgendwo gequetscht...das wurde gemessen...es muß also was anderes sein....die finger sind auch net taub...sondern pelzig und schwitzen...es ist nur der ulnarisbereich betroffen!!!!!!!net die ganze hand...meine symptome sind im gesicht linke nackenseite linke hand...schaut euch die threaderöffnug an...da steht alles...
lg alex


Optionen Suchen


Themenübersicht