Kann mir jemand helfen? Schmerzen, Taubheitsgefühl

18.07.08 14:48 #1
Neues Thema erstellen

d7893hjk ist offline
Beiträge: 1
Seit: 18.07.08
Hallo

Ich habe seit Februar Probleme mit meinem Bein. Ich habe immer wieder kehrende Schmerzen und Taubheitsgefuehl in den beiden mittleren Zehen. Besuch seit Maerz einen Krankengymnasten. Die Schmerzen habe etwas nachgelassen, sind aber nicht verschwunden. Habe seit 3 Monaten auch Probleme mit den Fingern an meiner linken Hand. ( Taubheitsgefuehl ). Habe manchmal ein Schwindelgefuehl und die Muskeln in meinen Schultern sind verspannt.
Habe auch Schwierigkeiten mit der Kraft in meinem rechten Bein und meinem linken Arm.

Kannst du mir helfen? Hast du aehnliche Symptome oder weist du etwas darueber.

Wuerde mich ueber jede Antwort sehr freuen.

Kann mir jemand helfen?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo d.....,

Taubheitsgefühle in den Zehen kommen meistens bei Problemen mit der Lendenwirbelsäule vor, evtl. auch bei Fuß- und/oder Knieproblemen. Was genau ist denn da schon untersucht worden? Gibt es ein MRT der LWS, weißt Du, ob Deine Füsse heruntergetreten sind und nicht allzu gesund?

Das Schwindelgefühl und die verspannten Schultern können mit der HWS zusammen hängen. Auch da die Frage: ist die HWS mal per MRT angeschaut worden? Was sagt ein guter manueller Therapeut, z.B. ein Osteopath zu Deinen Beschwerden?

Gruss,
Uta

Kann mir jemand helfen?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,aus eigener Erfahrung kenne ich das Problem.Da liegt der Haken irgendwo im Bereich der Wirbelsäule.,vermutlich im Becken.Aber es kann auch schon ganz woanders losgehen.Garnicht ungewöhnlich wäre tatsächlich folgender Weg :
Kiefergelenk (fehlerhafter Biss ! ),HWS,die ganze WS runter,Becken,Beine oder/und Arme.Das Kiefergelenk kann man durch zahnärztliche Massnahmen therapieren,indem der fehlerhafte Biss korrigiert wird.Die WS zu korrigieren kann oft schwierig sein (Osteopathie,Chiropraktik etc.).Mir haben damals neue Einlagen in die Schuhe sehr geholfen.Allerdings nicht solche,die man üblicherweise beim Orthopäden bekommt,wo man im Stehen in die Abdruckmasse tritt.Das zementiert nur die falsche Fusssituation.Es gibt in der Bundesrepublik eine orthopädische Firma mit Niederlassungen in Hamburg,Berlin und irgendwo im Süden,wo man die Fussbewegungen während des Laufens auf einem Laufband filmt und dann in der Zeitlupe genau auf den Fehlerpunkt zurück schliessen kann.Danach werden dann die individuellen Einlagen gefertigt.Kostenpunkt hier in Hamburg für den Test € 40.-,für die Einlagen € 2oo.- oder € 250.--.Den Namen der Firma nenne ich hier nicht,ich kann sie Ihnen aber in einer pn nennen. Nachtjäger

Kann mir jemand helfen?

Mungg ist offline
Beiträge: 1.432
Seit: 07.05.06
Könnte auch einen Borreliose sein. Kenne alle deine Symptome ausser Schwindel. Muss ja nicht alles haben, aber andere Betroffene klagen auch über Schwindel.

Mehr Infos zur Borreliose findest du im Einführungstext in der Borrelioserubrik.
__________________
Borreliose ist ein Arschloch


Optionen Suchen


Themenübersicht