Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

15.07.08 20:54 #1
Neues Thema erstellen
Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

DerTom ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 15.07.08
Hallo Sine,

super, vielen Dank, also sofortiger Stop von Chlorella.
Es ist echt nicht einfach das Richtige zu tun ;-)

Einen lieben Gruss

Tom

Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

Sine ist offline
Beiträge: 3.368
Seit: 15.10.06
Seufz, wem sagst du das, Tom
Ich habe selber Hämochromatose und hatte vor der Diagnose auf Anraten meines Heilpraktikers noch brav ein eisenhaltiges Präparat zu mir genommen
Sollte Hämochromatose ausgeschlossen werden, kannst du die kleinen grünen Dinger gleich wieder einnehmen.
( Auf jeden Fall hat ja sonst niemand hier einen Grund gefunden, der dagegen sprechen würde... )
Gruss, Sine

Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

DerTom ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 15.07.08
jessas.. jetzt bin ich doch recht erschrocken als ich gesehen habe dass dieser Beitrag schon von Mitte Juli stammt

Die Zeit ist nur so dahin gerast bei mir...

in der Zwischenzeit habe ich 2,5 Millionen Tests machen lassen beim Arzt...
Viele welche mir hier angeraten wurden.

Ich war sogar im Schlaflabor, auf anraten des Hausarztes

und habe einen ganzheitlichen Zahnarzt gefunden der mir bereits eine Bombe entfernt hat...

Die gute Nachricht ist, alle Werte die mein Arzt abgeklärt hat sind sehr gut... d.h. ich bin super gesund.... eigentlich... irgendwie... naja.. ihr wisst schon...

Seither nehme ich auch fleissig Chlorella Vital und Bärlauch Frischblatt Kapseln, welche mir der Zahnarzt ausgemessen hat..
und ich bin begeistert...

Mein Zustand ist zwar noch immer weit weg vom Ideal, aber er hat sich merklich gebessert seit dem Chlorella und dem Bärlauch.
Im Tran ist mir letztens leider beides ausgegangen, dann war ich etwa eine Woche ohne diese beiden unterwegs... Ich dachte mir noch "das wird schon gehen" .. ja denkste...
Ich hab ganz vergessen gehabt wie schlimm der Zustand war vor dem nehmen...
Es war echt der Horror...

Für mich ist die positive Schlussfolgerung aus dieser Situation, dass ich mir ganz sicher bin auf dem richtigen Weg zu sein mit meiner Amalgam Sanierung und Entgiftung...
Die negative Schlussfolgerung dabei ist dass diese Entfernung ein kleines Vermögen kostet... einfach mal 6'000.- auf den Tisch zu legen ist für mich leider nicht einfach ohne weiteres möglich...

Aber was wotscht... Es muss halt irgend wie...

Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

Sine ist offline
Beiträge: 3.368
Seit: 15.10.06
Hallo Tom.
Freut mich, dass es dir besser geht!
Die Sache mit der Hämochromatose ist also vom Tisch?
Gruss, Sine

Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

DerTom ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 15.07.08
Hallo Sine,

Ja, ist sie...
Es hat mich positiv überrascht dass mein Hausarzt sogar erkannte worauf ich abziele als ich die Tests verlangt habe :-)

Alle.. und zwar wirklich alle anderen Tests vielen (eigentlich ;-) ) positiv für mich aus... welche Tests es genau sind müsste ich mir zuhause raus suchen.

Das blöde an dieser ganzen Geschichte ist, wie langwierig immer alles ist...

Ich hatte einen bösen "Rückfall" als ich letztens nicht bemerkt hatte dass in der Sauce im Restaurant Wein verkocht worden ist... so etwas braucht bei mir ca 2 Wochen bis ich wieder einigermassen auf dem Level von vor dem Vorfall bin....
jeder Rückschritt ist eine Behinderung des Fortschritts...

und auch bei der Sanierung ist immer ein Monat zur Entgiftung dazwischen.. gerade wegen meiner über empfindlichen Leber bin ich zwar sehr froh um die Schonenden Herangehensweise, aber eben.. es schleppt und schleppt sich alles soooooo lange... ;-)

En liebe Gruess

Tom

Müdigkeit, verfettete Leber und Amalgam?

DerTom ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 15.07.08
ach ja, ich habe noch eine Frage zur Entgiftung.

Ich lese hier im Forum immer wieder dass Chlorella nicht genügend Quecksilber binden kann und das DMSA oder DMPS besser bindet.
Irgendwie stehe ich bei diesem Thema aber noch auf dem Schlauch und das Forum spuckt unendlich viele Threads aus wenn ich danach suche ;-)
Kann mir bitte jemand einen Wink mit dem Zaunpfahl geben?


Optionen Suchen


Themenübersicht