Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...

12.07.08 21:05 #1
Neues Thema erstellen
la-cina
Hallo zusammen,

ihr habt ein neues Problemkind in eurer Mitte - mich

Vorweg, ich habe eine Reihe von Symptomen, bei denen ich allerdings nicht genau weiß, ob und wie diese zusammenhängen.
Da ich im Forum nichts wirklich Passendes gefunden habe, wende ich mich jetzt direkt an euch...
Fangen wir am Anfang an.

Im Herbst 2006 bekam ich immer häufiger krampfartige Leibschmerzen. Diese wurden teilweise so schlimm, dass ich nicht mehr stehen konnte. Das ging über mehrere Wochen so, mal häufiger, mal seltener in unterschiedlicher Intensität. Nach einiger Weile flaute das wieder ab. Es ging aber nie vollkommen weg und kommt auch heute noch hin und wieder vor.

Kurz darauf litt ich unter starken Rückenschmerzen, wegen derer ich bei mehrern Ärzten war und verschiedene Therapie-Ansätze bekam. Mittler Weile habe ich mich mit den Schmerzen arrangiert. Zusätzlich bekam ich letztes Jahr Probleme mit der rechten Wade - Wadenkrämpfe und mit der Achillessehne
Laut Arztbefund war da aber alles in Ordnung.

Abgesehen davon leide ich unter starker Müdigkeit, Antriebslosigkeit und stetiger Gewichtszunahme.

In den Beinen habe ich Wasseransammlungen, die sich auch in die Füße ausbreiten.

Eine Schilddrüsenfehlfunktion wurde ausgeschlossen.
Allerdings wurden bereits Eisenmangel, ein zu niedriger Östrogenwert + Hämoglobinspiegel diagnostiziert.

Ich habe ein paar Krankheiten gefunden, die auf einen Teil der Symptome zutreffen, allerdings finde ich zu keinem Ende

Falls jemand eine Ahnung hat, was das sein könnte, ich wäre ihm/ihr sehr dankbar für eine Antwort!!!!

Viele Grüße,
la-cina

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo la-cina,

zuerst fiel mir eine Histamin-Intoleranz ein, als ich Dein Posting gelesen habe. Dazu gibt es hier im Forum und im Wiki viele INformationen.

Der zweite Gedanke war: Schilddrüse . Wie sehen denn da Deine Werte aus?

3. Gedanke: Amalgam- oder andere Metalle in den Zähnen, die Du nicht verträgst.

Siehst Du einen Zusammenhang zu einer Zahnbehandlung, Umzug, neuen Möbeln, neuem Arbeitsplatz oder so einem Ereignis, bevor Deine Probleme losgingen?

Gruss,
Uta

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...
la-cina
Themenstarter
Danke für die Antwort.

Mit der Schilddrüse war das sehr merkwürdig. Mein Hausarzt meinte an den Blutwerten zu sehen, dass eine Unterfunktion bestehen könnte.
Hat mich zu einem Spezialisten geschickt. Der Befund war dann allerdings negativ. Also die Schilddrüse ist es nicht.

Hmmm was ich genau in den Zähnen habe, weiß ich gar nicht. Ich habe als Jugendliche mal eine Füllung bekommen, was genau für eine kann ich nicht sagen. Müsste ich mich mal schlau machen.

Umgezogen bin ich tatsächlich, allerdings 5 Monate vorher mit den gleichen Möbeln.

Ich denke ich bringe mal in Erfahrung, was das für Füllungen sind, damit man das eventuell schon ausschließen oder weiter verfolgen kann.

Danke !

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ci-na,

Mit der Schilddrüse war das sehr merkwürdig. Mein Hausarzt meinte an den Blutwerten zu sehen, dass eine Unterfunktion bestehen könnte.
Hat mich zu einem Spezialisten geschickt. Der Befund war dann allerdings negativ. Also die Schilddrüse ist es nicht.
Ja, schau mal nach, was Du in den Zähnen hast: dunkelgraue glänzende Füllungen sind meistens Amalgam, evtl. Palladium. Beide sind giftig...

An Deiner Stellle würde ich mir vom Hausarzt und vom Spezialisten die Schilddrüsenwerte geben lassen (die stehen Dir zu) und sie dann hier ins Forum stellen. Das ist ja schon ziemlich seltsam: der eine sagt ja, der andere nein .
Wenn Du an die Werte nicht mehr herankommst, würde ich sie neu machen lassen, und zwar einschließlich Antikörpern und Ultraschall.
http://www.symptome.ch/vbboard/krank...hilddr-se.html

Hast Du eigentlich wegen der Wadenkrämpfe schon mal hochdosiert Magnesium genommen?

Gruss,
Uta

Grüsse,
Uta

Geändert von Oregano (13.07.08 um 10:43 Uhr)

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...
la-cina
Themenstarter
Zähne dürfte nur Kunstoff sein. Ist alles weiß

Die Werte könnte ich morgen vllt bekommen. Habe einen Termin bei einem Internisten.
Mir kam die ganze Sache auch sehr komisch vor, weil die Symptome 1:1 passen würden.

Magnesium nehme ich ab und zu. Die Krämpfe sind aber auch nur noch recht selten. Mir wurde in der Hinsicht gesagt, das käme von der Wirbelsäule (Skoliose)
Wie genau konnte mir leider auch niemand sagen.
Ich muss die Wade regelmäßig dehnen, dann geht es.

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...
Binnie
Zitat von la-cina Beitrag anzeigen
Zähne dürfte nur Kunstoff sein. Ist alles weiß
War das schon immer so ? Oder hattest Du früher evt. mal was anderes drin ?

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...
la-cina
Themenstarter
Soweit ich mich zurück erinnern kann, ja !

Eisen - Östrogen - Hämoglobin und noch vieles mehr...
la-cina
Themenstarter
So,

Arzt hat Blut abgezapft, er geht davon aus, dass es "nur" der Eisenmangel ist, der Auslöser für die anderen Probleme ist.
Freitag weiß man mehr


Optionen Suchen


Themenübersicht