Schmerzen wenn ich vorm Bildschirm sitze

09.07.08 12:45 #1
Neues Thema erstellen

TheSystem ist offline
Beiträge: 15
Seit: 09.07.08
Hallo!

Kennt wer diese Schmerzen / Symtome?

Wenn ich vorm PC-Flatscreen Monitor sitze und ca. 15 Min am PC arbeite dann
wird mein Gesicht rot und die Haut trocknet etwas aus.
Dann bekomme ich einen heftigen Kopfschmerz im Stirnbereich und ich werde auch noch hyperaktiv.

Ich hatte 9 Amalgamblomben, habe mir jahrelang u.a. Niveacreme und andere Cremes ins Gesicht geschmiert.

Ich vermute es kommt von den Cremes weil Aluminium in der Niveacreme ist :-(

Schmerzen wenn ich vorm Bildschirm sitze

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo TheSystem,

Willkommen im Forum !

Gehst Du per Funk ins Internet - also W-Lan? Dann könnte es davon kommen. Doch auch Bildschirme können 'strahlen'.

Guckst Du hier: http://www.symptome.ch/vbboard/elektrosmog/

Viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems, wünscht

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Schmerzen wenn ich vorm Bildschirm sitze

TheSystem ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 09.07.08
Ich gehe ins I-net ohne W-LAN.

Es liegt an den Bildschirmen. Woanders habe ich dasselbe Problem :-(
Ich bin mir sicher das mein Bindegewebe am Kopf voll mit Quecksilber und Aluminium ist.

Schmerzen wenn ich vorm Bildschirm sitze

Yara ist offline
in memoriam
Beiträge: 215
Seit: 11.02.07
Hallo The System,

dabei dürfte es sich um Elektrosensibilität handeln.

Deine Symptome kenne ich z.T. - habe aber so gut wie nie Kopfschmerzen

Bei mir zieht´s immer die ganze Energie in den Kopf, und der Rest des Körpers - eigentlich der untere Teil, besonders Füße und Unterschenkel, kühlt ruck-zuck aus.
Dabei wird die Gesichtshaut auch sehr trocken und oft gibt´s auch ne Bindehautreizung.
Dabei ist es völlig egal, ob das am Laptop oder am "großen" Rechner ist.
Wenn ich länger am Rechner sein möchte (> 10 min) habe ich vom Augenarzt künstliche Tränenflüssigkeit bekommen.
aber so richtig gerne möchte ich die nicht nehmen.

Bei der Beratung für Elektrosensibilität habe ich im Umweltkrankenhaus den Tip bekommen, den Rechner/Laptop auf eine metallene Unterlage zu stellen.
Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber der Tip stammt von einem Physiker, der sollte es wohl wissen.

Amalgam und Aluminium, na ja .......
Nivea vermute ich jetzt mal nicht als den großen Übeltäter, obwohl früher wohl auch beträchtliche Mengen an Formaldehyd drin gewesen sein sollen.

Ansonsten denke ich, daß wenn man sehr metall-lastig im Kopf ist, wird da ja auch der Strom "anders" geleitet und daß das Symptome machen kann,dürfte jedem klar sein.

Liebe Grüße
Yara

Schmerzen wenn ich vorm Bildschirm sitze

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo TheSystem,

diesen hochroten Kopf und Herzklopfen kenne ich auch im Zusammenhang mit dem PC.

Bei mir war es jetzt aber eindeutig das W-LAN.
Ich hatte es glaube schon mal an anderer Stelle irgendwo geschrieben.

Mein Mann ist so ein Typ, der von den neusten Errungenschaften der Technik immer schnell begeistert ist, und mir nichts dir nichts, hatten wir auch so ein Teil im Haus.
Von diesem Zeitpunkt an hatte ich einen roten Kopf mit ständigem Herzklopfen, nach ein paar Tagen war das Teil bei uns ganz schnell wieder abgeschafft.


Der rote Kopf und das Herzklopfen sind damit sofort verschwunden.

Liebe Grüße
Anne S.

Schmerzen wenn ich vorm Bildschirm sitze
Weiblich KimS
Hallo TheSystem,

Erstens wie ist es denn mit der Bildqualität des Neuen Bildschirms? Ich habe mal Flatscreens gesehen wo die Buchstaben immer ein wenig verschwommen erschienen, da denkt man man braucht 'ne Brille, oder es kann auch sein dass das Bildschirm schon okay ist, und man wirklich 'ne Brille gebrauchen könnte. Beides kann u.a. Kopfschmerzen auslösen, durch schnelle ermüdung, und ausserdem wegen die unbewusst veränderte und nicht gerade richtige Körperhaltung die dabei eingenommen wird...

Bei ein Traditionelles Rohrenmonitor ist mir bekannt dass die "Flickerungen" die beim ständigen erneuern des Bildes bei empfindliche Menschen Kopfschmerzen auslösen, dies solte bei TFT Bildschirme nicht der Fall sein.

Und sonst gibt es noch diese mögichkeit für Beschwerden am PC: http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...tml#post180133

Lieben Gruss
Kim


Optionen Suchen


Themenübersicht