Schmerzen die unerklärlich sind

14.05.08 09:35 #1
Neues Thema erstellen
Schmerzen die unerklärlich sind

daywalker91 ist offline
Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Baslerin hat die 88 zu bedeuten das du 19 -20 bist?
Cymbalta wurde mir auch verschrieben weil die ärzte dachten das meine symptome von der psyche kommen ich ahbe immer wieder betont das ich lebensfroh bin und niemals stress hatte.Dann war es eben das unterbewusstsein
Man kann sagen was man will es wird immer auf die psyche geschoben.Den Ärzten scheint es peinlich zu sein jemanden zu sagen das man einem nicht mehr weiterhelfen kann aber anstatt das zu tun heisst es es ist die psyche damit man nicht als schlechter arzt da steht...naja egal.
Jedenfalls hatte ich eine zeit lang Arge probleme bei mir fing es auch mit so einem stechen in der brust an...Ich hatte vorher wie so oft einen schmerzenden magen(es waren schmerzen in der magengegend)und ich verspürte großen hunger dann aas ich eine banane wollte pennen gehen dann hab ich mich ganz komsich gefühlt und es hat in der linken brust gestochen das iss in die arme über gegangen und ich ahbe kaum luft bekommen ich musste bei jedem atemzug gähnen.Und habe sonst schnell geatmet(hyperventiliert).Mein Vater brachte mich ins Krankenhaus...leider habe ich dem arzt gesagt das ich am nachmittag Cannabis geraucht habe...Und ab dem Zeitpunkt war ich für die sowas wie der letzte abschaum wurde wie ein junkie behandelt bekam beruhigungsmittel und eine predigt.
Und seit dem habe ich die verschiedensten Probleme.Keine was woran es liegt nur ein leberwert ist erhöht seit 6monaten(es soll an einer ebv infektion liegen mit de rleber).

Cymbalta sollte ich auch nehmen habe ich auch 3 monate ohne jeglichen erfolg gemacht ausser das ich nicht ich selbst war...sehr komisches zeug das rühr ich nie wieder an.

Wie mungg schon sagte lass mögliche infektionen abklären wurde denn schon die wirbelsäule oder dein brustkorb geröngt?


Optionen Suchen


Themenübersicht