Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

10.05.08 13:38 #1
Neues Thema erstellen
Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Lies Dich mal durch das Candida-Info hier im Wiki.
Grob zusammengefasst:
1. Ernährung umstellen auf kein Zucker, kein Weißmehl, viel Gemüse, basisch
2. Anti-Pilz-Mittel wie Grapefruitkernextrakt langsam steigern (anfangen mit ca. 2-3 Tropfen, je nach Befindlichkeit steigern)
3. Probiotika einnehmen, um die Darmflora aufzubauen (zeitversetzt zum GKE)
Und wie gesagt: Freundin mitbehandeln.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?
miau
ganz einfach:mac donald,süsses,anfall.
vernünfig gegessen,vernünfig gefühlt
wrap ,marshmallows ,anfall.
das ist das was du uns bisher berichtetest.

jetzt ist die frage ob du ab jetzt längere zeit konsequent eine (such)diät einhalten willst,erst nach tagen bekommst du die erleichterung.vorher wirst du dich mit entzugssymptomen und heilungskrisen rumschlagen müssen.
candida und unterzucker sind kein gegensatz,wenn die candida ordentlich süss frisst,und dann kommt wider erwarten nix nach,dann wird sie dir heisshunger auf stark gewürztes, hefehaltiges,süsses etc suggerieren um nachschub zu kriegen.
mir klingt das noch immer wie ein unterzucker-habt ihr im anfall gemessen?
bei beiden geschilderten anfällen hast du vorher etwas mit glutamat gegessen-heftige anfälle danach sind selbst schulmedizinern bekannt.
miau

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Glosar ist offline
Themenstarter Beiträge: 128
Seit: 10.05.08
hab zucker von 150 gehabt also 8,3 fand das sehr hoch. ?

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wann genau hast Du den Zucker von 150 gemessen, ich meine: in welchem zeitlichen Abstand zum Essen und Trinken?

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Glosar ist offline
Themenstarter Beiträge: 128
Seit: 10.05.08
na während des anfalls das war 4 stunden nach dem essen und nachdem anfall nochmal gemessen und dar war es 138

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Das klingt danach, dass Deine Insulinproduktion nicht richtig stimmt, 4 Stunden nach dem Essen dürfte der BZ nicht mehr so hoch sein. Ist bei mir aber genauso.
Was also wichtig ist für Dich: Blutzuckerspiegel konstant halten. Und das geht nicht mit Süßigkeiten oder schnell verfügbaren KH. Probier mal Low Carb aus, wie gesagt zusammen mit der Pilzbehandlung.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wie Carrie schon sagt: 4 Stunden nach dem Essen (wenn Du dazwischen auch nichts kohlehydrathaltiges mehr getrunken hast wie Fruchtsaft, Bier, Wein usw.) ist ein Blutzucker von 150 nicht mehr im guten Bereich.

Insofern wäre es wirklich gut, wenn Du mal beim Hausarzt oder in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis ein Tagesprofil machen lassen würdest oder es zu Hause machen würdest - nicht nur im "Anfall".

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?
miau
bitte glosar,mach doch dies noch:hebe mal jeden harn eine gute stunde oder länger im glas auf ,bevor du ihn wegwirfst.in der zwischenzeit lass ihn das tageslicht sehen.
sollte sich die farbe auffallend verändern in der zeit,dann melde dich.....

dann guck bitte in den spiegel und prüfe, ob du eine farbveränderung hast irgendwo.

achte auch auf den geruch deines harns,ob sich vor oder nach dem anfall eine wahrnehmbare geruchliche veränderung zeigt.....

achte bitte ,ob du ganz sicher genug trinkst......

warst du nach dem heisshunger mit den wraps und marshmallows ausgiebieg auf der kleinen seite?

hast du den zuckerwert 150 vor einem eventuellen wasserlassen oder nachher gehabt?
miau

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

Glosar ist offline
Themenstarter Beiträge: 128
Seit: 10.05.08
Guten Abend zusammen

Die Sache mit dem Zucker sehe ich als nicht so schlimm oder ? Ich meine ich hatte vorher und währenddessen einen extremen Angstanfall. Ist da der Zucker nicht sowieso besonders hoch ? Bitte korigiert mich wenn nötig

Hi miau
eine Menge Aufgaben werde sie ausführen ;.) und dann berichten. Verräts du mir was du vermutest ?

War heute beim Ortohpäden und der hat einen Rundum Check gemacht und er sagt aber auch das diese Symptome nicht zu einer Orthopädischen Erkrankung gehören. Er sagt auch es ist VEGETATIV.

Gruss Markus
PS. Jetzt gehts mir grade richtig gut komme von der Arbeit und liege auf meiner Couch und relexe. ABER ich hab wahnsinnig ANGST vorm schlafen !!! Will diese Anfälle nicht mehr haben.

Bin am verzweifeln ! Was habe ich nur ?

ErikaC ist offline
Beiträge: 855
Seit: 29.05.07
Hallo Glosar,

der Orthopäde hat keine Ahnung, wenn er die Zusammenhänge nicht kennt. Mit der HWS kann ALLES zusammenhängen. Suche dir einen anderen Spezialisten. Ich persönlich bin von der Gutmann-Methode überzeugt.

Viele Grüße
Erika


Optionen Suchen


Themenübersicht