Kann mir jemand helfen? Durst, Gleichgewichtsstörungen, Schwindel

28.04.08 13:10 #1
Neues Thema erstellen

tinchen2008 ist offline
Beiträge: 8
Seit: 28.04.08
Ich habe folgendes gesundheitliches Problem:
Seit nunmehr 2 Wochen habe ich ständig einen trockenen Mund und sehr viel Durst (was vorher eigentlich nie der Fall war). Seit ein paar Tagen kommen jetzt auch Schwindel bzw. Gleichgewichtsstörungen dazu, meist immer, wenn ich gesessen bin und aufstehe oder morgens, wenn ich aus dem Bett aufstehe.
Dies hat angefangen mit 2-3mal am Tag, nun kommt es aber über den Tag verteilt, immer höufiger vor. Hab z.b. beim einkaufen oder in der Bahn richtig Angst, daß ich mal umfalle.
Kann mir jemand diesbzgl. helfen und mir schreiben, was mir vielleicht fehlt bzw. ob es nötig ist, daß ich einen Arzt aufsuche. Bin eigentlich nicht so eine Arztgängerin, vielleicht gehen diese Gleichgewichtsstörungen und der viele Durst ja auch von selbst wieder weg.
Was könnt ihr mir raten?
Vielen Dank im voraus
lg
Tina

Kann mir jemand helfen?

wastel659 ist offline
Beiträge: 207
Seit: 04.04.08
Hallo tinchen2008,
ich hatte ähnliche Probleme wie Du, bin dann zum Arzt und es wurde Diabetes festgestellt,hast Du Deine Blutzuckerwerte mal überprüfen lassen?
lg
Wastel

Kann mir jemand helfen?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Tina,
außer dem Diabetes würde ich mal den Blutdruck über 24 Stunden messen lassen. Das kannst Du mit so einem Gerät machen, das Dir umgehängt wird.

Ißt du denn genug oder bist Du gerade am Fasten?

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Kann mir jemand helfen?

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Tina,

herzlich willkommen hier im Forum.

Wurde schon einmal die Schilddrüse untersucht.

Der trockene Mund kann auch mit unverträglichen Zahnmaterialien zusammenhängen.

Hier gibt es auch ein Zahn-und Amalgamrubrik.

Liebe Grüße
Anne S.

Kann mir jemand helfen?

tinchen2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 28.04.08
Meine Blutzuckerwerte wurden vor etwa 3 Monaten mal bei einem Routine-Check kontrolliert und diese waren vollkommen in Ordnung.
Am Fasten bin ich zur Zeit nicht, esse ganz normal, auch mit gutem Appetit.
Von dem 24-Stunden Blutdruck messen, hab ich schonmal gehört. Hab ein Blutdruckmess-
gerät fürs Handgelenk hier zuhause und gerade direkt mal gemessen: 148/97, Puls 88, ist doch kein allzu hoher Wert, oder?
Grüsse
Tina

Kann mir jemand helfen?

tinchen2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 28.04.08
Zitat von Anne S. Beitrag anzeigen
Hallo Tina,

herzlich willkommen hier im Forum.

Wurde schon einmal die Schilddrüse untersucht.

Der trockene Mund kann auch mit unverträglichen Zahnmaterialien zusammenhängen.

Hier gibt es auch ein Zahn-und Amalgamrubrik.

Liebe Grüße
Anne S.
Hi Anne,
danke für deine Antwort. Werde mich mal in der Zahn-und Amalgamrubrik umschauen. Bzgl. der Schilddrüse wurde ich schon mal vor Jahren untersucht, damals hatte ich eine leichte Unterfunktion, aber ansonsten groß keine gesundheitlichen Beschwerden
LG
Tina

Kann mir jemand helfen?

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Tina,

auch eine leichte Unterfunktion der Schilddrüse kann Auswirkungen haben.
Wurde die Unterfunktion therapiert?

Liebe Grüße
Anne S.

Kann mir jemand helfen?

tinchen2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 28.04.08
Ja, hab damals, ich glaub, Tabletten verschrieben bekommen, die ich auch ne ganze Weile genommen habe. Irgendwann meinte dann mein Arzt, ich bräuchte die nicht mehr zu nehmen. Hatte auch die letzten Jahre überhaupt keine gesundheitlichen Probleme diesbezüglich.
LG
Tina

Kann mir jemand helfen?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo tinchen,
148/97,
Wenn Du den Blutdruck nach 5 Minuten ruhigem Dasitzen gemessen hast, dann ist das relativ hoch, vor allem der untere Wert.

Vielleicht solltest Du mal ein paar Tage lang gleich morgens noch im Halbtran den Blutdruck messen und aufschreiben?
Dann sollte er eher so um die 120-130/70 sein.

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Kann mir jemand helfen?

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo Tina,

trotzdem Deine Blutzuckerwerte vor 3 Monaten i.O. waren, könntest Du jetzt damit Probleme haben. Bitte abklären. Isst Du gerne und viel Süssigkeiten? Wenn ich jeweils viel Süsses ass, hatte ich auch oft Schwindel beim mich Aufrichten. Ich hatte das auch mal gelesen, dass es das geben kann. Dein Durst deutet aber schon auf andere Zusammenhänge.
Hast Du Stress?

Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du bei der Suche Erfolg haben wirst!

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.


Optionen Suchen


Themenübersicht