Beklemmende Schmerzen Bein und Arm

18.04.08 19:51 #1
Neues Thema erstellen
Beklemmende Schmerzen Bein und Arm

sunnybelle ist offline
Themenstarter Beiträge: 67
Seit: 17.08.07
So, da bin ich mal wieder wegen meinen gesundheitlichen Problemen...
Es scheint tatsächlich so, dass ich ein Problem der Durchblutung habe.
All die Symptome und effektiven Diagnosen (Tinnitus, Migräne, Zyste an der Melatonindrüse im Hirn) scheinen darauf hinzuweisen, dass ich ein weiteres ungemütliches Problem habe: meine Sehnerven.
Ich ging einfach mal so zur Druckkontrolle und da stellte sich heraus, dass ich einen zu hohen Druck habe. Aber der Augenarzt meinte anhand meiner Leidensgeschichte, dass das wohl eher durch eine Durchblutungsstörung komme. Bald werde ich einen Tagesaugendrucktest und einen Gesichtsfeldtest machen können. Muss auch damit rechnen, dass eventuell die Zyste dieses Problem verursacht. Und das wäre dann weiniger gut, denn sie ist inoperabel....
Also, ich zähle nun wieder mal auf mein Glück im Unglück und geniesse ab sofort jeden AugenBLICK mehr!
Halte euch auf dem Laufenden....
Mit sonnigem Gruss
sunnybelle
__________________
Reich ist wer weiss, wann er genug hat.

Beklemmende Schmerzen Bein und Arm
Weiblich KimS
Hallo Sunnybelle,

Vielleicht wäre es gut auch mal den Vitamin B1, B6, B12 und Folsäure Werten und Homocystein wert überprüfen zu lassen. Die B Vitamine um einen Mangel daran auszuschliessen als Ursache, wenn die Symptome doch den Nerven betreffen würden.

Um die Fliessqualität vom Blut zu fördern wäre es wichtig ausreichend Omega 3 und 6 Fettsäuren zu sich zu nehmen. Mangelt es daran wird das Blut "zäher" und ist die durchströmung weniger gut.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,

Herzliche Grüsse,
Kim


Optionen Suchen


Themenübersicht